Dometic
hubstuetzen

Spannung fällt ab


werden2 am 08 Nov 2018 14:57:11

Hallo an alle
Habe seit kurzem folgendes Problem :
Beim fahren mit dem WoMo fällt die Batteriespannung.
Wen ich losfahren habe ich zum beim Beispiel 13.0 V. Wenn ich fahre fällt diese teilweise unter 12 V, obwohl kein Verbraucher eingeschaltet ist.
Läuft der Motor dann in stand, steigt die Spannung wieder.
Beide Batterien sind schon erneuert.
Hoffe auf euere Hilfe.

Gruß
Werden2

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Inselmann am 08 Nov 2018 16:04:58

Massekabel korrodiert?
Gab es schon oft.

EIN Kabel aus dem Starthilfe set nehmen (nimms schwarze damit keine Verwechselung aus Versehen passiert)
Eine Klemme an den Halter der Lichtmaschine klemmen, die andere an den Minuspol der Starterbatterie.
(also ein EXTRA Massekabel herstellen)

Wenn du das bei laufendem Motor machst kann es ein wenig funken wenn du die Klemme des Starthilfekabels am Minuspol der Batterie entfernst. Mehr Funken --> Massekabel schlechter.

Gleichzeigt mal einen Voltmeter anhaengen, da kanns du eventl. sehen ob sich die Voltzahl veraendert beim an und abklemmen des Starthilfekabels.

chrisc4 am 08 Nov 2018 16:55:01

Vermutlich ist der Laderegler an der Lichtmaschine defekt, der kostet nicht viel!

--> Link

Gruß
Hans

chrisc4 am 08 Nov 2018 17:15:43

chrisc4 hat geschrieben:Vermutlich ist der Laderegler an der Lichtmaschine defekt, der kostet nicht viel!

--> Link

Gruß
Hans


Der muß aber für Wohnmobile sein!

DieselMitch am 08 Nov 2018 17:29:01

chrisc4 hat geschrieben:Der muß aber für Wohnmobile sein!


NOCH wissen wir ja noch nicht einmal, was das für ein Chassis, ist, geschweige denn für ein Aufbau.
Das kann ja irgendwas zwischen Schubkarre und Morello sein, aber der TE ist ziemlich geizig, was Informationen zu seinem Fahrzeug angeht. :?

Bei einem 244'er Chassis hätte ich gesagt: Zusätzliches Massekabel zwischen Batterie-Minus und Chassis verbauen, dann läuft das wieder, ist ein mir aus persönlichem Leiden bekanntes Problem.

Aber: Meine Glaskugel ist zum Polieren :P :mrgreen:

chrisc4 am 08 Nov 2018 17:45:17

Da hast du absolut Recht! Ohne Angaben zum Fahrzeug ist das Kaffeesatz lesen!
Bei den Euro6 Fahrzeugen kann das sogar normal sein, die haben " intiligente Lichtmaschinen" die helfen sollen Kraftstoff zu sparen und Abgaswerte zu verbessern :) Die laufen nicht immer mit wie bisher.

Gruß
Hans

werden2 am 08 Nov 2018 18:02:53

Hallo
Es handelt sich um einen Ducato 290 BJ 1992
Der Aufbau ist ein Hymer Camp 55
Es hat 75 PS und ist ein Diesel

werden2

DieselMitch am 08 Nov 2018 22:17:50

OK, danke für die Daten.
Bei dem Baujahr brauchen wir über intelligente Lichtmaschinen nicht spekulieren.

Wie <ät>chrisc4 schon spekulierte, könnte es dem LM-Regler erwischt haben. Andererseits sind die alten FIAT-Chassis dafür berühmt-berüchtigt, dass das Massekabel von der Batterie zum Chassis im Motorraum einfach mal weggammelt. :evil:

Also erstmal direkt an der Batterie messen, die ist separat mit der Lichtmaschine verbunden, wenn da nix schwankt ist es das Massekabel zum Chassis.
Wenn es an der Batterie schwankt, wird es wohl der Laderegler sein.

Aber es wird auch andere Möglichkeiten geben, da werden bestimmt noch weitere Tipps kommen.

Inselmann am 25 Nov 2018 23:11:38

Schade das hier keine Rückmeldung kommt. Hätte mich echt interessiert an was es gelegen hat.

werden2 am 25 Nov 2018 23:37:42

Sorry, habs vergessen .
Also, hab die Lichtmaschine getauscht und dann an der Batterien gemessen. Ergeniss, Spannung steigt wieder wenn ich an der batterie messe (wenn ich Gas gebe) .
Hoffe, habe nächstes Jahr dann kein Problem. Fahrzeug ist jetzt abgemeldet. Vielen dank an alle für die antworten.
Werden2

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wo Thermofühler installieren
Hymer Smart Battery System
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt