Zusatzluftfeder
luftfederung

Norwegen Schulferien ein Problem ?


rkopka am 12 Nov 2018 03:33:40

Ich erwäge im Frühsommer nach Norwegen zu fahren (Ende Juni und Anfang Juli), teils natürlich wegen der Mitternachtssonne. Eher von Bergen weiter nach Norden, maximal Lofoten, eher weniger weit. Allerdings beginnen da auch die norwegischen Schulferien. Meine Frage nun: wie problematisch ist das in Bezug auf SP,CP, Besichtigungen ? Den Süden habe ich schon mal bereist, aber erst ab Mitte August, wo eher die geschlossenen CP und teils auch Sehenswürdigkeiten das Problem waren (CP war damals noch ein wichtiger Punkt).

RK


alzu am 12 Nov 2018 09:20:07

Hallo,
ein überlaufenes Norwegen ist mir noch nicht begegnet :D .
In Städten wie Trondheim und Bergen kann schon mal mehr los sein, aber einen Platz fürs Womo haben wir immer bekommen.
Wünsche schöne Vorbereitung und einen noch schöneren Urlaub!

Jjoerg am 12 Nov 2018 10:26:13

Guten Morgen RK,

wir haben 2014 ne Tour durch Norwegen in der Zeit gemacht.
Wenn Ihr an den Tagen vor und nach der Sonnenwende auf einen Campingplatz wollt, würde ich reservieren oder vorher wenigstens anrufen, da war es voll aber nicht überfüllt.

Und am Tag nach der Sonnenwende ist man nicht fahrtauglich! Sehr schöner Abend mit den Norwegern.
Lg Jörg

Anzeige vom Forum


reisemobil.online.cx am 12 Nov 2018 10:58:30

Hallo RK,
die Schulferien sind weniger das Problem. Auch ein Plätzchen zum Übernachten werdet ihr immer finden.
alzu hat geschrieben:In Städten wie Trondheim und Bergen kann schon mal mehr los sein

Die Unternehmungen in den Städten und an den bekannten Sehenswürdigkeiten schon eher. Oft kommen die großen Kreuzfahrtschiffe dort mit 1000 - 4000 Personen an und dann kann es zum Beispiel an der Standseilbahn auf den Fløyen in Bergen zu langen Wartezeiten kommen.


Oder beispielsweise an den Gletschern gibt es riesige Busparkplätze. Wenn dort gerade ein paar Touristenbusse ankommen laufen Karawanen zum Gletscher hoch.


Gruß Michael

bonjourelfie am 12 Nov 2018 11:07:29

Wir haben ähnliche Erfahrungen mit der Flåmbahn gemacht. Wenn ein Kreuzfahrtschiff kommt, sollte man Tickets vorbestellen. Einen Übernachtungsplatz findet man aber immer. --> Link

skysegel am 12 Nov 2018 16:24:00

Norwegen hat keine fünfeinhalb Millionen Einwohner. Und, man sollte es nicht glauben, auch für Norweger ist Norwegen als Urlaubsland relativ teuer. Also, immer locker bleiben.Selbst wenn irgendwo viel los ist, ist nach unseren Maßstäben immer noch wenig los. Man darf natürlich nicht erst um 11:00Uhr auf dem Parkplatz vom Preikestolen wollen. Da ist man dann wirklich selber schuld.

Ulrich

shoe1 am 12 Nov 2018 16:34:49

Hallo rkopka,
wir waren jetzt zweimal in Norwegen (2014 im Norden/Lofoten; 2018 in Südnorwegen) Stellplätze und Sehenswürdigkeiten (CP sind wir nicht angefahren) waren eigentlich bezüglich Andrang kein Problem. Einzig am Preikestolen waren gegen Mittag, als wir runtergingen, doch ziemlich viel Menschen unterwegs …



Ansonsten glaube ich auch, dass die gut 4 Mio Einwohner auf die Landesfläche verteilt, nicht für einen Massenansturm sorgen.
Wünsche eine interessante Reiseplanung und dann eine schöne Tour …
LG Rupert

Canadier am 12 Nov 2018 17:08:34

Hallo RK,
auch wir waren letztes Jahr über die Sonnenwende in Norwegens Norden.
Wir haben nichts von "überlaufen" gemerkt.

rkopka am 12 Nov 2018 18:05:01

Canadier hat geschrieben:auch wir waren letztes Jahr über die Sonnenwende in Norwegens Norden.
Wir haben nichts von "überlaufen" gemerkt.

Gut zu hören (auch die anderen Meinungen). Sonst muß man immer so planen, daß man ja nicht die jeweiligen Schulferien erwischt. N scheint da also eine Möglichkeit für diese Zeit zu sein. Ich bin zwar nicht an eine spezielle Zeit gebunden, aber die Sonne läßt sich weniger leicht verschieben :-).

RK

shoe1 am 12 Nov 2018 18:22:11

rkopka hat geschrieben:... aber die Sonne läßt sich weniger leicht verschieben :-).
RK


... obwohl dies die Bewohner Norwegens bei der heurigen Hitze- und Dürrezeit wohl gerne gemacht hättten. Des einen Leid, des anderen Freud: Für uns war das natürlich ein sensationelles Reisewetter in Norwegen …





LG Rupert


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Norwegen hat mich die Mautgesellschaft vergessen?
Kjöllefjord nach Honningsväg per Fähre und zurück
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt