Zusatzluftfeder
luftfederung

Seitenmarkierungsleuchte wasserdicht anschließen


hoetty am 17 Nov 2018 16:40:11

Hallo,

ich stehe gerade vor dem Problem, alte Seitenmarkierungsleuchten gegen neue auszutauschen. Ich finde keine passenden Kabelverbinder, die ich im Spritzwasserbereich unter dem Wohnmobil dafür benutzen kann. Die Leuchten sind an der Seitenschürze angebracht.
Diese Leuchte soll es sein. Sie ist ohne Stecker, bloß zwei Kabelenden:
Hella Artikelnummer 2PS 964 295-061

Könnt ihr mir bitte einen Tipp geben? Ich bin noch absoluter Laie auf dem Gebiet. Danke.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

siusebem am 17 Nov 2018 16:56:52

Lötverbinder fällt mir da ein, sollen ja auch wasserdicht sein.

Energiemacher am 17 Nov 2018 17:02:53

Hast du denn eine Quetschzange für Stoßverbinder? Dazu gibt es Wasserdichte Schrumpf/Quetschverbinder.

Ansonsten fahr zum Boschdienst und lass dir die dann dort crimpen. Die haben das passende Werkzeug und (hoffentlich) auch die passenden Verbinder.

Eigentlich ist eine wasserdichte Verbindung auch nicht zwingend erforderlich, aber definitiv besser. Würde es auch "wasserdicht" anschließen.

Energiemacher am 17 Nov 2018 17:17:52

Nachtrag: --> Link

Sowas wäre geeignet.

Grüße

hoetty am 17 Nov 2018 17:34:35

Energiemacher hat geschrieben:Hast du denn eine Quetschzange für Stoßverbinder? Dazu gibt es Wasserdichte Schrumpf/Quetschverbinder.


Ja, so etwas habe ich, ist auch machbar. Ich traue bloß nicht der Dichtigkeit vom Schrumpfschlauch. Oder ist das übertrieben?

Energiemacher am 17 Nov 2018 17:40:51

Es gibt auch Schrumpfschlauch mit Innenkleber. Der wäre brauchbar als Alternative zu den Quetschverbindern mit Schrumpfkleber.

Wiegesagt, wasserdicht muss es nicht zwingend sein.
Die Gefahr besteht jedoch das die Litzen korrodieren und du dann evtl. hier einen Thread zur Fehlersuche eröffnest. ;-)

Ich persönlich würde es "ordentlich" machen.
Du kannst abwägen und es mit normalem Schrumpfschlauch einpacken. Bekommt dein Fahrzeug Streusalz ab, dann definitiv DICHT!

Was du letztendlich "bastelst" ist natürlich die überlassen. Einen geeigneten Weg habe ich dir aber präsentiert.

Grüße

PS: Vom verlöten oder anderweitigen Verbindungen würde ich Abstand nehmen....sind eher ungeeignet.

sternleinzähler am 18 Nov 2018 00:38:11

ich würde solche ausprobieren:
--> Link

Energiemacher am 18 Nov 2018 00:40:52

sternleinzähler hat geschrieben:ich würde solche ausprobieren:
--> Link


Und was ist der Unterschied zu den von mir verlinkten? Mal abgesehen vom Preis und Lieferland? :mrgreen:

sternleinzähler am 18 Nov 2018 00:46:12

Energiemacher hat geschrieben: Mal abgesehen vom Preis und Lieferland? :mrgreen:

Energiemacher am 18 Nov 2018 00:49:15

:lol: DAS ändert natürlich alles.

Setze aber dann auch die Menge und die Lieferzeit ins Verhältnis. :roll:

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

LED Leuchten mit Fernbedienung, Dimmen Farbwechsel
EBL 119, Pinbelegung Anschluss Sat TV im Carado i447
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt