Caravan
luftfederung

Ducato multijet 131ps bj3-2009 wasser im motorraum


Elnaghhexe am 17 Nov 2018 21:13:19

Hallo Womo Freunde, bin neuling auf ducato bj 3,2009 131 ps..ich habe Probleme mit wassereinbruch im motorraum,so dass der bat.kasten schon 2 mal durch war und getauscht werden musste.hat jemand Ahnung wo ich das dicht bekomme,,,vermute bei den wischern kommt wasser rein,,,,hat wer hinweise oder tipps für mich...mfg Nik

AntonCoeln am 17 Nov 2018 21:19:06

Also bei 2009 bj sollte es eigentlich ein Duc 250 sein, aber das dieser jetzt da oben einen Batteriekasten hat ist mir neu, ich kenne nur den aus Kunststoff unter den Füssen

ulysser am 18 Nov 2018 00:01:31

2009 hat den Batteriekasten vor dem Fahrersitz, und es gibt unzählige Anleitungen, wie es beseitigt wird !
benutze einfach mal die Suchfunktion !

Jumperburg am 27 Jan 2019 14:39:37

Elnaghhexe hat geschrieben:Hallo womo Freunde, bin neuling auf ducato bj 3,2009 131 ps..ich habe Probleme mit wassereinbruch im motorraum,so dass der bat.kasten schon 2 mal durch war und getauscht werden musste.hat jemand Ahnung wo ich das dicht bekomme,,,vermute bei den wischern kommt wasser rein,,,,hat wer hinweise oder tipps für mich...mfg Nik

Hallo Nik
Den Motorraum abdichten ist kompliziert aber machbar. Dazu gibt's sehr viele Beiträge in allen möglichen Foren und YouTube.Ich hab's hinter mir.
Hol dir ne tube sika 221 und den Haftgrund oder Aktivator von sika.
Schau wo das Wasser an der Frontscheibe seitlich entlang läuft.hier trifft das Wasser auf die untere frontscheibenabdeckung.
Das Wasser läuft unter die Abdeckung in den Motorraum und nicht darauf zu den Abläufen.(Die Abläufe sind sehr klein und sollten regelmässig auf Verstopfung geprüft werden.)
Die untere Frontscheibenverkleidung ist zweigeteilt und sollte an der überlappung mit butylband einem alustreifen von unten und einen von oben auflegen durch das butyl bohren und festnieten sonst hält das nicht.alternativ gibt es auch so kleine Schalen mit ablaufschlauch die im Motorraum unter der zweiteiligen verkleidung als auffangbehälter verwendet werden.wenn die frontverkleidung abgenommen wird kauf für die wiederanbringung neue klipse.prüfe auch die dichtlippe unten an der Frontscheibe.läuft Wasser dahinter?.Einkleben.
Wasser läuft auch seitlich von den Scheinwerfern in den Motorraum. Hier helfen selbstklebende Fensterdichtstreifen um das Wasser auf die Motorhaube zurückzuführen.
Auf der Fahrerseite ist es wegen des wischerarms schwierig das Wasser fern zu halten.Ich hab es gelöst indem ich eine 1 literöldose der Länge nach aufgeschnitten und an dem Verschluss mit dem ausziehbarem einfüllröhrchen ein Schlauch angebracht der zum Hauptablaufschlauch führt.Die Öldose kann man im motorraum zwischen Scheiwerfer und Dieselfilter klemmen und ist somit unter dem Wischerarm . das Wasser wird so abgefangen und weggeleitet.
Ich hoffe ich hab's verständlich erklärt und konnte helfen. Ist aber auch n bissl schwierig das in Schrift zu erklären. Gruß Dieter

Elnaghhexe am 08 Feb 2019 22:03:25

Hallo an euch alle, vielen ,Dank für die Tipps. Ich habe inzwischen einige Lösungen im Netz entdeckt..danke nik

Trashy am 08 Feb 2019 22:24:33


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Getriebeübersetzung 5 Gang Ducato Lang/Mittel/Kurz
Klopfgeräusche
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt