Dometic
luftfederung

Kleinwagen hinter Wohnmobil mit niederländischer Zulassung


Winterurlauber am 19 Nov 2018 16:15:14

Hallo,
gestern habe ich einen Niederländer mit Wohnmobil gesehen der an seiner Anhängerkupplung einen Kleinwagen angehängt hatte.
Ich dachte in Deutschland ist die Kombination von Zugfahrzeug und (selbst-) fahrfähigem Anhänger nicht zulässig? Haben die Holländer andere Vorgaben?

wolfherm am 19 Nov 2018 16:18:38

Moderation:Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde geändert.


DieselMitch am 19 Nov 2018 16:41:11

Es gibt wohl Länder in denen man das darf, GB vielleicht auch NL, aber IN Deutschland ist so eine Kombination zu fahren AFAIK nicht gestattet!
Da wird das gezogene Fahrzeug direkt auf die AHK gesteckt, inkl. einer spezielle Adaptervorrichtung, also NICHT auf einem speziellen Anhänger. :eek:

Gab es auch mal einen Bericht drüber, aber frag mich nicht mehr, wo ich das vor Jahren mal gelesen hatte.

rtiker am 19 Nov 2018 16:57:56

Gibt's auch in Frankreich --> Link

Lancelot am 19 Nov 2018 16:58:45

Guck mal da : --> Link
oder google "tow bar"

rtiker am 19 Nov 2018 17:01:47

rtiker hat geschrieben:Gibt's auch in Frankreich --> Link

Die Anwendung ist allerdings in F verboten :mrgreen: --> Link

19grisu63 am 19 Nov 2018 18:01:34

Habe ich aber genau so vor 3 Jahren in F gesehen, allerdings mit GB-Kennzeichen.

Ganzalleinunterhalter am 19 Nov 2018 18:24:56

Hier hatten wir das Thema --> Link über 8 Seiten mal rauf und runter besprochen - leider hat sich an der Gesetzeslage für uns seither noch nichts verändert - bleibt für uns in Deutschland weiterhin verboten.

Tinduck am 19 Nov 2018 19:07:19

... und wer hier damit rumfährt (egal welches Kennzeichen er dran hat) ignoriert nur die Gesetzeslage - entweder aus Unkenntnis, oder weil er damit rechnet, dass sich keiner daran stösst.

bis denn,

Uwe

mafrige am 19 Nov 2018 19:43:02

Also diese Art, ein PKW hinter ein Womo zu transportieren ist nicht billiger als ein normaler Anhänger.
Außerdem hat das Womo einen höheren Verschleiss, weil es die gesamte Zusatzlast abbremsen muss.

Winterurlauber am 19 Nov 2018 20:04:03

wolfherm hat geschrieben:[mod]Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde geändert.[/mod]


Na ja, ich habs versucht die richtige Rubrik zu finden, ist mir scheinbar nicht gelungen einen aussagekräftigeren Thementitel zu finden. Sorry Euer Ehren :D

Jetzt weiß ich dank Tinduck, dass der Holländer sich um die Gesetzeslage in Dland keine Sorgen gemacht hat und sein zweites Autochen über die A3 gezogen hat. :P

topolino666 am 19 Nov 2018 20:32:33

mafrige hat geschrieben:Außerdem hat das Womo einen höheren Verschleiss, weil es die gesamte Zusatzlast abbremsen muss.


..... das ist nicht richtig, das Auto bremst mit einer Art Auflaufbremse selber!

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Alle Umweltzonen in Europa
Auffallend günstige Wohnmobile im Internet
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt