Dometic
luftfederung

Camping an Bord Sardinien


KLAUS673 am 21 Nov 2018 18:59:20

Hallo wir möchten nächstes Jahr gerne im Juni nach Sardinien mit dem Wohnmobil, habe schon nach Antworten hier gesucht aber noch nicht das richtige gefunden.
Wir würden gerne Camping an Bord machen da wir einen Hund dabei haben.
Frage 1
Gibt es Preislich einen großen Unterschied bei der zb. Überfahrt in der Nacht zwischen Kabine und Camping an Bord ?

Frage 2
Habt ihr Tips zu Fähren die Camping an Bord anbieten, habe gestern schon mal geschaut im Netz und 2 Anbieter angeschrieben, heute aber von beiden Anbietern Antwort bekommen das eine Buchung erst ab April möglich sei, bzw. noch keine Buchung möglich wäre.

Danke für eure Infos

Der Klaus

soul am 21 Nov 2018 19:14:44


cbra am 21 Nov 2018 19:15:48

wir sind nicht die grossen sardiniene experten, waren in letzter zeit nur 3x da, aber mit hund.

allerdings fahren wir nur vor / nebensaison aber villeicht sind ein paar schlagworte aus unseren überlegungen dennoch hilfreich.

COB haben wir generell nicht gefunden (nebensaison und abfahrt genua oder livorno)

die tagfähren sind deutlich schneller als die nachtfähren

wir bevorzugen dennoch nacht, weil wir bei einer anfahrtszeit von ca 9h so eine bessere reise hinbekommen, wenn wir die frühfähre erwischen wollten müssten wir extrem früh starten - nicht lustig. und während der tagfähre kann man auch nicht gut entspannen, kommt also müde an

daher nehmen wir nachtfähre mit hundekabine - ist am teuersten aber für uns am bequemsten und spart uns 2 urlaubstage - wir rollen ausgeschlafgen von der fähre und fahren an den surfspot.

selbst im september schlafen viele leute im freien auf luftmatratze, da darf der hund neben euch liegen und gut isses - da brauichts kein COB - ist uns aber vom wetter her zu unsicher, daher geben wir die kohle für die kabine aus.

im sommer ist das wetter sicher stabiler.

wenn ihr tagfähre nehmt ist die kurze überfahrt im sommer ja sowieso kein thema, einfach die paar h an deck verplempern

KLAUS673 am 21 Nov 2018 22:30:11

Danke für die Info

Casi82 am 22 Nov 2018 08:51:03

Wir haben dieses Jahr ende September/anfang Oktober Sardinien besucht. Und es war nicht das letzte mal!!!

Wir haben uns mit kleinen Kindern und Hund für die Nachtfähre mit Hundekabine von Genua nach PortoTorres entschieden. CoB hatten wir zwar versucht zu finden, aber erfolglos.
Wie schon beschrieben ist es super entspannt Abends in die Koje zu krabbeln und am nächsten Morgen durch angenehm leise Durchsagen geweckt zu werden. Dann ausgeschlafen vom Schiff zu rollen.
Wir hatten über Mobi gebucht und waren mit Tirrena unterwegs.

Ulf_L am 22 Nov 2018 10:16:41

Hallo

Das mit den Hunden auf der Sardinien Fähre hat sich aber auch sichtlich entpannt. Als wir vor Jahren noch mit Hund unterwegs waren sind wir da an Bord fast überall verscheucht worden, bzw. durften in den Self-Service Bereich schon gar nicht rein. Die Kabienen waren für Hunde auch tabu. COB gab es damals auch nur, wenn man von Genua gefahren ist. Viellecht ist das immernoch so.
Dieses Jahr waren wir wieder einmal auf Sardinien und da waren überall auf der Fähre die Leute mit Ihren Hunden und das hat niemanden gestört.

Gruß Ulf

KLAUS673 am 22 Nov 2018 22:41:47

Ich danke euch für die Infos, bis jetzt habe ich noch nichts gefunden denke mal ich muss noch etwas waren beim Buchen.

Der Klaus

Ulf_L am 23 Nov 2018 07:13:42

Hallo

Moby-Line schreibt auf der Seite --> Link daß aktuell COB nur auf der Strecke Piombino Olbia angebote wird.

Gruß Ulf

KLAUS673 am 23 Nov 2018 22:29:22

Das hatte ich auch schon gefunden. Bin bei 7,26 m leider Raus da es nur bis 7,00 m geht.

Danke

Ulf_L am 24 Nov 2018 10:27:06

Hallo

Dann hatte ich das wohl mißverstanden, ich dachte die 7m Grenze betrifft nur das Pex Camper. Wobei mir da diese Grenze auch schon völlig unverständlich war.

Gruß Ulf

sportlerpaar am 29 Jan 2019 12:01:15

Unsere Erfahrungen mit CaB waren eher nicht so prickelnd. Sind von Piombino aus nach olbia.
Das Schiff war sehr schmutzig, wir konnten fast kein Fenster aufmachen, da der Qualm reinzog.
Wir standen auch neben einer Art Turbine die sehr laut war.
Da wir auch 2 Hunde haben bevorzuge ich ganz klar die Nachtfahrt von Genua oder Livorno mit
einer Hundekabine. Sind hier sehr oft mit Moby und Sardegna gefahren und haben ganz gute Erfahrungen gemacht.

prinzvomgardasee am 29 Jan 2019 21:52:26

Wir sind jetzt schon Zweimal mir COB gefahren von Piombino aus und es ist super.
Wollen dieses Jahr wieder mit COB fahren .
Kann man erst ab mitte Februar buchen.
Sind Cargo Fähren von Moby ,oben an Deck sind die Camper unten die Lkws.

darec am 29 Jan 2019 22:10:34

Hallo,

wir waren im September 2018 für 3,5 Wochen auf Sardinien und haben die Insel fast umrundet 8)

Gebucht hatten wir die Tagfähre hin und die Nachtfähre zurück über Moby (Livorno-Olbia) gebucht.
Und zwar den PEX-Tarif!
Unser Womo hat 6,99m, aber wir haben einen Heckträger mit 2 Rädern mitgeführt und kamen so auf ca. 7,50m Gesamtlänge :D .
Klappt problemlos und nachgemessen wird eh nicht :lol:
Bezahlt hatten wir (2 Erwachsene, Womo 6,99m, ohne Kabine) 261,79€ hin-und zurück.

Uns haben allerdings die rumrennenden und kläffenden Hunde echt genervt :ja: Und dann haben manche Hundebesitzer auch noch die Hinterlassenschaften Ihrer Hunde an Deck liegen gelassen :evil:

Die Mobyfähren sind fast alle, ziemlich abgerockt. Von den Sanitäranlagen will ich gar nicht sprechen...

Viel Erfolg und Gruß
darec

Birdman am 30 Jan 2019 09:58:53

darec hat geschrieben:... Die Mobyfähren sind fast alle, ziemlich abgerockt. Von den Sanitäranlagen will ich gar nicht sprechen...

Woran machst Du das fest? Um alle Moby-Fähren beurteilen zu können, musst Du ja schon sehr häufig in Sardinien gewesen sein. Ich kann von meinen bescheidenen 2x2 Überfahrten dieses Urteil über Moby keineswegs bestätigen, aber Geschmäcker unterscheiden sich bekanntlich.

olti2014 am 15 Mai 2019 12:10:54

Hallo,

wir wollen ende des Monats auch nach Sardinien.
So wie es aussieht geht COB dieses Jahr nicht bei Moby.

Antwort auf meine Mail.

Camping an Bord gibt es leider dieses jahr gar nicht. Wir haben Ihnen ein unverbindliches Angebot per Email zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards
Sebastian

Europäische Reservierungszentrale für
Moby-Toremar-Tirrenia

hadorf27 am 15 Mai 2019 20:27:19

Stimmt, so wie es aussieht dieses Jahr nix COB. Finde ich auch schade. Wir sind die letzten Jahre immer im Mai und September von Piombino nach Olbia. War immer super... schlafen im eigenen Bett.
Wir sind 7,5 to und 9m lang... war nie ein Problem. Preislich allerdings fast kein Unterschied zur Nachtfaehre Livorno - Olbia mit Kabine.

olti2014 am 16 Mai 2019 07:55:02

Hallo,

aus diesem Grund werden wir wohl Inselhopping machen.
Also von Piombino nach Korsika, die Insel erkunden und dann von dort aus nach Sardinien rüber.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Reisebericht Korsika 9-10 2016
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt