Caravan
luftfederung

Ducato 280 mit Laika LaserCar 555 Aufbau als erstes Womo? 1, 2


Tinduck am 25 Nov 2018 19:26:43

Also ganz ehrlich, ohne nachweisbaren KM-Stand ist der Karren im Prinzip unverkäuflich... das wird ja immer schöner.

Mein Bauch sagt Finger weg.

bis denn,

Uwe

StefanQ am 25 Nov 2018 19:41:59

Wie gesagt steht das Fahrzeug leider 400km entfernt.
Wir müssen gut abwägen, ob wir da nochmal hinfahren um es erneut zu inspizieren. Dann natürlich mit gutem Feuchtigkeitsmessgerät, drücken an den von Euch genannten Stellen usw.
Ist es denn überhaupt denkbar, dass das Wasser nach unten auf die Straße abfließt? Oder ist das auf Grund der Bauweise unmöglich? Damit steht und fällt ja die Gefahr eines Wasserschadens, der die größte Unbekannte darstellt. Wie würdet Ihr den Preis einschätzen, wenn es keinen Wasserschaden hat?

Oh, der defekte km-Zähler macht es praktisch unverkäuflich?
Das wird ein harter Brocken für die Besitzerin sein. Sie beharrt auf ihrem Preis :ja:

Also denkt ihr, das Womo ist mit Wasserschadengefahr noch etwa 1000€ wert?

Grüße!

JohannesS am 25 Nov 2018 19:53:09

Ich würde absolut die Finger davon lassen, dieses Auto würde ich nicht einmal geschekt 400 km nach Hause bringen, ich fahre selber einen 24 Jahre alten Laika der aber absolut makellos ist, wenn ich das lese steigt mein Auto unglaublich im Wert!

Sag der alten Dame sie soll dir 1000,- Euro zahlen damit du den Wagen vom Hof bringst!

Mit etwas Geduld findet man viel besere Fahrzeuge, klar ist bei jedem alten Schätzchen was zu machen, aber das hier beschribene Auto ist absolut ein Fass ohne Boden, Finger weg!!!

Elgeba am 25 Nov 2018 20:04:05

Seit vernünftig,lasst es.Will haben ist ein sehr schlechter Ratgeber,ich würde über eine solche Bastelbude nicht mal nachdenken.Ich fahre selbst ein Wohnmobil Baujahr 92,allerdings ohne die kleinste Roststelle und mit absolut trockenem Aufbau.Sucht,habt Geduld,und bei der nächsten Besichtigung nehmt jemand mit der Ahnung hat und der vor allem mit dem nötigen Abstand an die Sache heran geht.
Und dann.....hört auf seinen Rat.


Gruß Bernd

rkopka am 25 Nov 2018 21:19:43

StefanQ hat geschrieben:wieviel wäre denn eine angemessene Preisspanne?

Wir dachten so an 1200 € - max. 2000 €.

Ich hab vor 5 Jahren einen 1992er in viel besserem Zustand (fahrbereit, trocken und nutzbar, mit Pickerl) um €5.500 verkauft. Und das zog sich schon etwas hin. Denkt auch dran, daß es für Innen vermutlich gar keine Ersatzteile mehr gibt und für den Motor wird es auch schon schwierig. Selbst geschenkt ist das nur etwas, wenn man basteln will und kann.

RK

StefanQ am 25 Nov 2018 21:45:17

Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure vielen hilfreichen Antworten.
So langsam legt sich unsere Hoffnung und wir sind mit Eurer Einschätzung wieder bei unserem ersten Bauchgefühl angekommen,
als wir nach der Begutachtung allein im Womo waren.
Da dachten wir: Selbst geschenkt sollten wir es uns gut überlegen.
Aber dann kamen die Bilder, was möglich sein würde, wenn man es wieder restaurieren würde... träum...
Und natürlich haben wir unserem Bauchgefühl wegen mangelnder Expertise nur schwer trauen können.

Es ist einfach so ein toller Aufbau, ich kann mir vom Raumgefühl kaum was anderes vorstellen. Es ist, wie in einer Wohnung zu sein, so viel Platz auf so wenig Fläche.
Also, falls hier jemand einen brauchbaren Laika Trumatic 555 abzugeben hat, gerne her mit den Angeboten :)

Hat evtl. noch jemand von Euch eine Antwort, ob das Wasser aus dem Bad wirklich auf die Straße fließen kann (Foto von 18:16:19)?

Liebe Grüße
Stefan

Tinduck am 25 Nov 2018 22:11:56

Es kann zwischen Bodenplatte und Seitenwand durch, wenn es da nicht mehr Dicht ist. Aber so vorgesehen ist das normalerweise nicht.

Bis denn,

Uwe

StefanQ am 25 Nov 2018 23:07:32

Danke Uwe,
das ist eine interessante Info.

tommes am 26 Nov 2018 11:11:16

Hallo Stefan,

StefanQ hat geschrieben:Es ist einfach so ein toller Aufbau, ich kann mir vom Raumgefühl kaum was anderes vorstellen. Es ist, wie in einer Wohnung zu sein, so viel Platz auf so wenig Fläche.
Also, falls hier jemand einen brauchbaren Laika Trumatic 555 abzugeben hat, gerne her mit den Angeboten

Wenn du wirklich genau diesen möchtest: Der Suchbegriff ist falsch, die Modelle hießen "Laika LaserCar 555' - gab es auch integriert als "LaserHome 555".
Gib mal in der Google-Bildersuche "Laika LaserCar 555" ein.
Andererseits ist das aber ein Standard-Alkoven - da sollte sich auch ein jüngeres Modell finden lassen - wenn auch nicht zu dem Preis.

Gruß Thomas

StefanQ am 26 Nov 2018 17:47:34

Hallo Thomas,
danke für den Hinweis. Ja, das Modell Laser Car 555 meine ich. Der Alkoven hat ja noch so einen extra Buckel drauf, der für extra Platz sorgt.
Wir waren inzwischen noch ein anderes Womo besichtigen, das hatte einen deutlich niedrigeren Alkoven. Wenn noch mehr Modelle so viek Platz nach oben bieten, erweitert das natürlich die Möglichkeiten bei der Modellauswahl

Liebe Grüße

JohannesS am 26 Nov 2018 18:22:18

Das Nachfolgemodell heißt Laika Ecovip, gib mal Ecovip 5 ein da hast du das Nachfolgemodell!
Fahre selbst einen, schon seit 24 jahren, gib ihn aber nicht her!!!

StefanQ am 27 Nov 2018 17:49:21

Hallo Johannes,
danke für den Tipp!

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Gedanken, 1 Jahr vor Womo-Neukauf
Was muss ich beachten beim Kauf eines alten Wohnmobils
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt