Dometic
hubstuetzen

Fußbodenerwärmung Adria Sonic I 700 SL


manuel03 am 30 Nov 2018 20:21:33

Hallo,

wir haben nach langer Suche jetzt einen Adria Sonic I 700 SL, Bj 2012 mit der 3 l FIAT Maschine und der Conformatik gekauft.
Das Womo ist unter anderem mit einer Fußbodenerwärmung (elt) ausgestattet.
Und da auch die Frage zu:
Wird der Fußboden vollflächig oder nur einige Punkte warm?
Ich habe das Gefühl das diese nicht richtig funktioniert .

Schöne Grüße aus dem Teufelsmoor

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

KaeptnBlaubaer am 30 Nov 2018 20:30:29

Ich hab in meinem Baujahr 2005 eine Fußbodentemperierung von truma. Ich habe vom Hersteller einen Einbauplan bekommen, wo die Elemente liegen.
Es handelt sich aber nur um eine Temperierung, nicht um eine Fußbodenheizung im klassischen Sinne - wirklich warm wird das nicht. Es ist nur bei kühlen Außentemperaturen nicht fußkalt und das ist sehr angenehm.

manuel03 am 30 Nov 2018 20:49:07

Ja, das weiß ich das man die nicht wirklich zum heizen nutzen kann.
Aber bei mir werden nur ein paar Punkte warm und das ist ja vermutlich so nicht richtig.

weingartner am 01 Dez 2018 15:19:37

Hallo Laut Aussage unseres Adriahändlers von welchem wir einen 2015er Compact neu gekauft haben ist die el. Fussbodenheizung nur in der Hauptbodenplatte verbaut und nur wo man sich meist aufhält.Das erhöhte Podest hat Warmluftausströmer.

manuel03 am 01 Dez 2018 21:31:55

Idealer Weise findet sich jemand der das gleiche Womo hat.
Ein erhöhtes Podest hat unser nicht, und das Problem ist das der Fußboden nur punktuell warm wird.

manuel03 am 05 Dez 2018 15:58:14

Vielleicht findet sich ja noch jemand der mir helfen kann.
?
Gruß Manuel

phili am 06 Dez 2018 00:05:30

Hallo Manuel,

wir haben einen Adria Coral aus 2016 und auch die Fußbodentemperierung verbaut. Auch bei uns ist nicht an allen Stellen eine Erwärmung zu spüren. Warm wird's unter dem Tisch, vor der Küche und vor Bad und Bett. Ausgespart ist der Bereich am Eingang der Aufbautüre und zwischen Küche und Dinette. Leider ist keine Temperierung im Bad, wo es besonders angenehm wäre (Bad ist auf einem Podest und nicht die Hauptbodenplatte).


Ansonsten sind wir sehr begeistert, da man selbst beim Wintercamping barfuß laufen kann. Auch heizt es bei uns innerhalb von etwa 5 Minuten spürbar den Boden lauwarm.


Für 300 Watt ganz passabel.


Grüße

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Eberspächer Dieselstandheizung Schalldämmen Entkoppeln
kein gelbes Heft Gasprüfung
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt