Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Gardasee Anfang April


Grisu1965 am 10 Dez 2018 10:09:18

Hallo Forum,

wir möchten gerne Anfang April zum Gardasee. Wie sieht es da mit dem Wetter aus und wie voll oder leer ist es in der Zeit noch. Reservieren wird da wohl nicht nötig sein oder?
Wir möchten dann mit Anhänger und PKW drauf da hin um z.B. die Brassa Schlucht zu fahren. Der PKW hat Ganzjahresreifen und das Womo Winterreifen. Der PKW Anhänger kann ich nicht sagen da ich den für die Zeit Mieten möchte.
Habt ihr Tips für mich?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

cbra am 10 Dez 2018 10:59:32

wir sind seit jahrzehnten fast regelmässig anfang april uam (nord) gardasee - wettermässig kannst du alles haben, von schneefall bis nach pregasina, aber auch T-shirtwetter. wasser ist i.a. so 12-13° nachttemperaturen um die 6-7°C.

winterreifenpflicht auf hänger weis ich nicht, sollte aber bei allen automobilclubs etc leicht und verlässlich zu finden sein

pipo am 10 Dez 2018 11:09:24

Ostern ist Mitte April. Da ist der Gardasee das erste Mal im Jahr ausgebucht. Das Wetter stabilisiert sich meistens Anfang April, aber wie mein Vorschreiber bemerkte, kann es auch anders laufen. Ansonsten ist es eine tolle Zeit für Italien.
Wenn ihr Autobahnen fahrt und wiedererwarten es schneit, ab auf den Parkplatz und auf den Räumdienst warten. Ansonsten würde ich keine extra Winterreeifen aufziehen. Zum Glück gibt es ja gute Wetter APPs. Meine Erfahrung :wink:

Grisu1965 am 10 Dez 2018 11:54:23

Wenn die Osterferien anfangen wollen wir wieder weg sein. Das es dann voll wird können wir uns denken :mrgreen: Beim Wetter sollten wir uns dann mal besser für Kalt und Warm einrichten.

Lancelot am 10 Dez 2018 12:43:12

Jedenfalls würde ich mich an Eurer Stelle eher im südlichen See-Bereich ansiedeln .. :idea:
deutlich wärmer als im (windig, kalten) Nordteil
vermutlich auch noch "weniger" los um diese Zeit. Im Norden sind schon die Surfer/Segler zugange ...

null550 am 10 Dez 2018 14:13:35

Lancelot hat geschrieben:Jedenfalls würde ich mich an Eurer Stelle eher im südlichen See-Bereich ansiedeln :idea:
deutlich wärmer als im (windig, kalten) Nordteil

Ganz richtig, auch weil die Sonne im Nordteil viel füher hinter den Bergen verschwindet. Also Bardolino oder südlicher nach CP suchen.
Zur Brasa-Schlucht zumindest 1 Fahrt mir der Fähre machen, am besten die Rücktour.
Und zum Zeitpunkt: Über Ostern wird es so voll, dass ein Auto keinen Sinn macht, dann ist der Roller das ideale Beiboot (kann man auch leihen). Aber da wollt Ihr ja auch schon wieder zurück sein.
Zum Wetter anfang April ist es ja schon richtig gesagt worden, alles möglich. Auf jeden Fall Shorts + T-Shirt und leichte Daunenjacke + Halstuch mitnehmen. Beides musste ich wegen Fehleinschätzung zu dieser Zeit schon vor Ort kaufen

Grisu1965 am 10 Dez 2018 15:07:58

Bardolino oder Lazise war auch geplant. Definitiv der Süden. Wir werden wohl schon die letzte März Woche und die erst zwei April Wochen fahren wenn es denn drei Wochen werden. Wenn wir doch nur zwei Wochen fahren dann auf jeden Fall die ersten beiden April Wochen. Bei zwei Wochen werden wir dann aber wohl ohne Anhänger fahren.
Mal sehen. Wettermäßig werden wir dann mal beides einplanen. Meine Frau hatte jetzt auch schon die Idee doch bis Venedig zu fahren :twisted: Ist also wieder alles offen :mrgreen:
Gibt es für Venedig außer dem Lido noch Campingplätze die nicht so riesig sind? Eventuell mit ÖPV Verbindung nach Venedig?

Lancelot am 10 Dez 2018 15:22:11

Grisu1965 hat geschrieben: Eventuell mit ÖPV Verbindung nach Venedig?

Von Verona nach Venedig : --> Link
ab € 9 a Nase .. :)

Jagstcamp-Widdern am 10 Dez 2018 15:39:05

... und der bus von lazise/bardolino nach verona fährt stündlich und braucht auch ca. 1h...

allesbleibtgut
hartmut

schneggenhaus am 12 Dez 2018 12:34:54

Wir waren auf dem kleinen Campingplatz Italy in Cavallino und der ist dem Campingplatz Bella Italia angeschlossen und da kann man dann die ganze Infrastuktur vom Bella Italia gebrauchen (Einkaufen) und hat trotzdem einen kleinen Campingplatz mit Acsicard.Vor dem Campinplatz ist der Buseinstieg nach Punte Sabbione und von da kann man mit dem Boot nach Venedig fahren für 24.00 Euro eine 24h/ Tageskarte für alles, Bus/Boot Tageskarten für die Vapparettos und das ganze zurück. Buchbar am Campingplatz Italy. Haben das 2018 gemacht und es war wieder sehr schön, aber Venedig ist halt extrem überlaufen, aber es lohnt sich trotzdem und man kann ja den Menschenmassen gut ausweichen wenn man will. Wir waren immer in der Nebensaison.

turbokurtla am 12 Dez 2018 13:14:16

Tag
Am Ende des Lido de Jesolo ist Punta Sabbioni.
Dort gibt's den Stellplatz Al Bateo, der ganzjährig offen ist.
Klein aber recht schön, ich war schon mehrmals dort.
CP`s sind um diese Zeit wohl fast alle noch zu.
Vom Al Bateo kann man zum Schiff laufen.
Gruß Kurt

pipo am 12 Dez 2018 13:33:48

Es gibt einen sehr schönen Tipps&Info Tröd zu Venedig: --> Link

AlBateo ist ein klasse Tipp. Sehr ruhig, sehr gepflegt und nur ein paar Meter vom Fähranleger. Deutlich mehr Infrastruktur bietet der Cavallino Village --> Link Öffnet am 01.04.2019
Bis zu den Osterferien dürfte Venedig nicht überfüllt sein.

WoRo1 am 12 Dez 2018 16:32:12

Wenn wir nch Venedig fahren, bleiben wir immer auf dem Campingplatz in Fusina. Er liegt unmittelbar an der Wasserstraße, die nach Mestre führt. Von ihm aus kann man Venedig sehen. In unmittelbarer Nähe ist ein Fähranleger, von dem aus man in einer halben Stunde nach Venedig fahren kann. Der Platz ist das ganze Jahr geöffnet. Er ist zwar kein Acsi-Platz, bei Vorzeigen einer ADAC-Karte aber dennoch sehr günstig.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Misurina Auronzohütte Drei Zinnen Südtirol Dolomiten
Stell- oder Parkplätze in Assisi
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt