aqua
motorradtraeger

Einreise nach Marokko über Ceuta oder Tanger-Med ?


WoRo1 am 14 Dez 2018 13:21:38

Ich hatte eigentlich vor, bei meinem nächsten Marokko-Aufenthalt erstmalig mit der Fähre nicht nach Ceuta, sondern nach Tanger-Med überzusetzen, weil hier schon auf der Fähre der Einreise-Stempel im Pass erfolgt und man – anders als über Ceuta - schnell auf der Autobahn ist. Nun habe ich aber zufällig einen Bericht gelesen, nachdem die Einreise über Tanger-Med alles andere als schnell und unkompliziert verlaufen war.

--> Link

Wird hier ein untypischer Einzelfall geschildert oder ist das gängige Praxis in Tanger-Med? Wie ist Eure Erfahrung?

Flatus am 14 Dez 2018 13:36:49

WoRo1 hat geschrieben:... Wird hier ein untypischer Einzelfall geschildert oder ist das gängige Praxis in Tanger-Med? Wie ist Eure Erfahrung?

Wir reisen fast ausschliesslich über Tanger Med ein.
Da ist die Abfertigung gut organisiert und läuft wohl geordnet ab. Zudem gibt es da Bank, Tankstelle und Telefon-Shop usw.

Gruss Flatus

Solofahrer am 14 Dez 2018 15:45:45

Mit meinem "Großen" bin immer gerne über Ceuta oder Melilla ein- und ausgereist, weil dort der Diesel fast nur die Hälfte kostete und sich das bei meiner Tankkapazität echt lohnte ... :roll:
17111
Mit den "Lütten" rechnet sich das aber auch noch!

bonjourelfie am 14 Dez 2018 16:47:19

Ich lese gerade diesen Reisebericht, vielleicht hilft dir das etwas.
--> Link

LGElfie

knallowamso am 14 Dez 2018 17:35:44

... vielleicht liegt es am blau (unser ist Dunkelblau) oder die hatten einfach nur Pech, wir sind am 30.11. über Tanger Med. eingereist. Die Abfertigung dort ist gemütlich und dauerte ca. 30 Minuten, der Zöllner hat durch die Schiebetür ins Fahrzeug geschaut, nach Kalaschnikow und Drohne gefragt, das wars schon. Auch unser Ticket (von Carlos) hatte einen anderen Preis als bei "kasteninblau. de". Wir bezahlten für Hin-und Rückfahrt (offen) 190,-€...

LG Ronald

Campofant am 14 Dez 2018 22:40:55

Hallo,
wir sind am letzten Dienstag über Tanger Med eingereist und können dir deswegen aktuelle Informationen bieten. :) Unser Bericht wurde schon verlinkt, aber ich sag es auch gerne hier.

Bei Carlos hätte es gar keine Tickets nach Ceuta gegeben. Er verkauft sie nicht (mehr, wegen der aktuellen Situation) und rät auch von der Einreise über Ceuta ab.
Wir haben deswegen Tickets nach Tanger Med gekauft und 190 Euro dafür bezahlt. Ich empfehle die erste Fähre am Morgen um 06.00 Uhr. Mussten zwar schon um 05.00 Uhr am Hafen sein, aber dafür war das Schiff nur halb voll und so gingen sowohl der Stempel an Bord, als auch die Abfertigung relativ fix. Das man manchmal länger warten muss, während andere die nach einem kamen abgefertigt werden, ist halt einfach so. Aber nach 30 - 45 Minuten sollte es eigentlich geschafft sein. Dementsprechend können wir Tanger Med nur empfehlen.

Viele Grüße aus Marrakesch
Robby

Gogolo am 14 Dez 2018 23:45:20

Wir sind vor 4 Tagen über Tanger Med mit der 09:00 Uhr-Fähre eingereist. Wartezeit an der Grenze ca. 20 Minuten. Kurze Frage nach Drohnen, Waffen und Drogen ansonsten keine Kontrolle.
Lediglich der marokkanische Teil der Landkarte auf der Aussenwand des Gogolobils musste abgeklebt werden, weil dort die Westsahara nicht als Teil von Marokko dargestellt wurde. Diese Überklebung "hielt" genau eine Stunde...


Habe die Ehre

Gogolo

knallowamso am 15 Dez 2018 14:24:58

... Nachtrag: wir hatten die "Mittagsfähre" um 12:00Uhr. Das frühe Aufstehen ist uns leider nicht gegeben.
Gute Fahrt.

LG Ronald

Alter Hans am 15 Dez 2018 17:47:05

Eine Alternative wäre die Fähre Tarifa- Tanger Stadt.
2018 im März/April war Ein- und Ausreise für uns recht rasch und problemlos.
Formalitäten auch teilweise schon auf der Fähre.
Auch in Tanger Stadt ist weniger Gewimmel als in Ceuta beim Grenzübertritt.

WoRo1 am 16 Dez 2018 11:06:52

Campofant hat geschrieben:Das man manchmal länger warten muss, während andere die nach einem kamen abgefertigt werden, ist halt einfach so.

Haben die die Grenzbeamten bestochen? Habt Ihr das mitbekommen?

Flatus am 16 Dez 2018 11:15:58

WoRo1 hat geschrieben:Haben die die Grenzbeamten bestochen? Habt Ihr das mitbekommen?

das hat mit „Bestechung“ nichts zu tun, sondern mit Routine.
Als ich mehrmals pro Jahr einreiste, kannte ich den Ablauf ganz präzise und sparte so viel Zeit. Währenddessen mussten die Anfänger warten bis ich abgefertigt war…

Gruss Flatus

hast29 am 22 Dez 2018 23:00:04

Hallo,
wir sind am Samstag 8.12 mit der Fähre um 11:00 Uhr nach Tanger Med.
Schiff war halb voll, Stempel kein Thema.
Aber vor uns ist die Fähre aus Genua mit lauter italienischen Marokkanern gekommen.
Es war der Teufel los.
Haben knappe 2 Stunden gebraucht.
Aber keinerlei Kontrolle am/im Fahrzeug.

knallowamso am 23 Dez 2018 12:25:24

hast29 hat geschrieben:Aber vor uns ist die Fähre aus Genua mit lauter italienischen Marokkanern gekommen.
Es war der Teufel los.
Haben knappe 2 Stunden gebraucht.


... ja, das können die.
Da wird des Mugers "Routine" angewandt und an den Beamten geklebt wie die berühmte Fliege am Kackhaufen...

FG Ronald

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kosten für Mautgebühren bei Anreise über Land
welche Gasflaschen kaufen in Marokko rot oder blau
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt