aqua
hubstuetzen

Erfahrungen mit Koester-Akkus?


charlie48 am 19 Dez 2018 00:26:26

Hallo,
auf der Suche nach einem LiFePo4-Fertigakku bin ich auf diesen --> Link Anbieter gestoßen. Speziell geht es um diese --> Link Batterie.
Hat jemand Erfahrungen mit dieser Batterie bzw. mit Produkten des Herstellers? Was ist lt Beschreibung bzw. Datenblatt von der Batterie zu halten?
(Ich weiß, dass der Akku bei Minustemperaturen nicht geladen werden kann/darf, spielt für mich aber keine große Rolle)
Gruß
Albert

gespeert am 19 Dez 2018 08:51:13

Wenn das Womo im Winter in der Halle steht, kann der Akku entladen und nicht mehr geladen werden!

Ich waere vorsichtig, da die Site etwas allgemein gehalten ist. Auch sind an Weihnachten viele Fakeshops mit teils geklautem Erscheinungsbild aktiv.

Im PV Bereich sind solche Hps, alteingesessene Haendler die die Computersteinzeit mitgemacht haben ausgenommen, zu hoher Wahrscheinlichkeit ein Ramschermerkmal.
D.h. Verkaufen ja, techn. Background eher weniger.

Aber Vorsicht,alte Fachleute setzen teils andere Prioritaeten und daher weniger auf einen perfekten shop!
Deswegen am Besten hinfahren oder vielleicht kann ein Forumsmitglied mehr dazu sagen.

Taunuscamper am 19 Dez 2018 12:30:47

Diese Einzelzellen habe ich direkt in China bestellt. Der Preis war erst einmal überzeugend (Black Friday Angebot)! Ob die Leistung es auch ist muss sich noch zeigen, ist ein weiter Weg von China. Bei mir werden es 240Ah in einem Hybridsystem.

Technopet am 19 Dez 2018 17:01:31

Hallo,

sind da die OVP und UVP Relays mit einer Gewindestange angeschlossen? Das sieht seltsam aus und Elektrotechnisch wohl eher nicht OK!?

lg Stefan

Alex12 am 19 Dez 2018 21:15:39

Nicht gleich alles schlecht reden :ja: . Eine gute Schraube ist auch nur eine Gewindestange mit Kopf :) . Ich bin auch neugierig ob es Erfahrungen damit gibt.

Technopet am 23 Dez 2018 17:43:43

Ich möchte hier nichts schlecht reden aber mit wieviel A kann man denn so ne Gewindestange belasten? Ich meine leitende Teile sind ja nicht
umsonst aus Kupfer.

Alex12 am 23 Dez 2018 20:37:49

Sind sie auch. Die Gewindestange hält die Konstruktion zusammen,so sehe Ich das zumindest ;). Der Anbieter scheint seriös und erfahren zu sein, schade dass da bis jetzt keine Erfahrungen kommen.
Gruß Alex

charlie48 am 24 Dez 2018 00:53:34

Hallo,
finde ich auch sehr schade. Habe mit dem Hersteller in den letzten Tagen telefoniert. Macht einen sehr kompetenten Eindruck. Mittlerweile ist im Preis auch eine Fernanzeige enthalten.
Albert

vpower am 24 Dez 2018 05:45:26

was mich nur stutzig macht da sind wohl Winston zellen ohne y ich dachte so was giebts gar nicht

lisunenergy am 24 Dez 2018 07:55:14

Hallo Albert,

Warum findest Du es Schade? Wenn Du von der Kompetenz überzeugt bist, Warum kaufst Du diesen nicht ? Ich habe immer das Gefühl das es keiner wagen möchte der erste zu sein. Wo ich persönlich dazu rate, sind die größeren Relais . Die kleinen kennen wir ja von Litrade oder A123 . Es sei denn man hat nur ganz kleine Ströme.

Alex12 am 24 Dez 2018 11:10:34

Es ist allzu verständlich dass man ein bislang unbekanntes Produkt bei den Preisen nicht einfach so kauft. Deine Produkte sind auch durch Empfehlungen zum Erfolg geworden. Ich werde nach den Feiertagen auch da anfragen, vielleicht haben die noch Kapazitäten .

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Nutzungstage LiFe Y PO4-Akkus
Was ist bei LiFePo4 unbedingt beim 1zu1 Tausch zu beachten ?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt