Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Luftfederung Wartung bei Mobilvetta Kea m70


Elnaghhexe am 30 Dez 2018 22:35:17

Hallo wohnmobilfreunde.da ich neuling auf mobilvetta kea bin und noch keine Erfahrung mit dem Womo habe,würde ich gerne wissen ob die Bälge der Luftfederung eine spezielle Pflege brauchen und welchen Druck ich im leerzustand über winter auf die Luftbälge geben muss..??bin dankbar für alle tipps..mfg elnaghhexe

19grisu63 am 30 Dez 2018 22:41:49

Ich kenne zwar Deine Luftfederung nicht, aber bei meiner Goldschmidt-Luftfederung benötigen die Bälge keine spezielle Pflege. Bei grober Verschmutzung werden die kurz abgespült, das war's aber auch schon.

Guten Rutsch ;D

Elnaghhexe am 30 Dez 2018 23:01:49

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung, Goldschmitt habe ich auch...welchen Druck kannst du empfehlen:mobilvetta kea m70,....???mfg niki

Elnaghhexe am 30 Dez 2018 23:07:36

Wünsche natürlich auch einen guten Rutsch ins neue Jahr

rolf51 am 31 Dez 2018 09:06:52

Hallo,
über den Winter kommt 1bar rein. Der Balg wird mit Pflegemittel 1 x im Jahr eingesprüht.

Elnaghhexe am 31 Dez 2018 10:10:09

Vielen dank rolf und guten rutsch...ist silikonspray für den balg un Ordnung??

19grisu63 am 31 Dez 2018 10:19:01

Carsten Stäbler hat mir extra gesagt, dass die Bälge absolut wartungsfrei sind und mit nichts eingesprüht werden sollen. Ich habe mit 2 bar abgestellt, weniger als 0,5 bar würde ich nicht machen.

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Bürstner A572-2 Warnblinker geht an, wenn er nicht soll
Echtes D Plus etc für Dummies
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt