Caravan
anhaengerkupplung

Qualität MALIBU, speziell TE 440 LE und TE 460 LE


VolkerT am 02 Jan 2019 23:56:17

Hallo,

wie schon in einem anderen Thread geschrieben sind meine Frau und ich auf der Suche nach einem neuen Womo. Es soll einen holzfreien Aufbau, Einzelbetten, eine große Garage und eine geräumige WC/Duschkombi oder eine separate Dusche haben, gerne unter 7,5 m, zul. Gesamtgewicht kann ruhig > 3,5t sein.

Bei der Suche sind wir auf den Hersteller MALIBU gekommen.
Wie haben uns die Modelle
• T440 LE // T 460 LE // T490 LE
angesehen und sind sehr positiv von der "optischen" Qualität angetan. In jedem der drei Womo hatten wir einen absoluten Wohlfühlfaktor, jedoch wird der Preis wohl deutlich über unserem Budget von ca. 70 k€ sein. Der Händler meinte ohne ins Detail zu gehen würden wir wohl beim T440 LE // T 460 LE bei ca. 75-80 K€ enden ohne viele Extras.

Jetzt kommen wir zu unserer Frage, klar hat der MALIBU gefühlt eine angenehme hochwertige Ausstattung, einen Doppelboden, …. wie verhält es sich aber mit der allgemeinen Qualität?
Hat jemand einen T440 LE // T 460 LE und kann uns etwas über die Qualität in der Praxis sagen. Wichtig wären uns auch die Erfahrungswerte mit dem Bett im T440 LE welches „zusammen geschoben“ werden kann um dadurch die Duschkabine zu vergrößern. Hat sich dies in der Praxis bewährt?

Danke im Voraus.
Gruß
Volker

VolkerT am 05 Jan 2019 20:41:44

Hallo,

Nennt niemand einen MALIBU T440 LE oder T460 LE sein Eigen und kann mir etwas über die Qualität, .... schreiben.

Gruß Volker

volker57 am 05 Jan 2019 21:00:19

Hallo Volker,

Ich habe zwar kein T-Modell von Malibu sondern einen I460 Mj 2018, aber qualitativ sollte kein Unterschied bestehen. Nach erst 4000 km bin ich immer noch von der guten Verarbeitung begeistert. Gegenüber unseren LMC ist das schon eine Verbesserung, insbesondere was Schaniere und Schubladen angeht.
Vor kurzem hatten wir Besuch von einem Carado/Sunlight-Schreiber der sich das Fahrzeug genau angesehen hat. Sein Resüme war, dass ist schon eine ganz andere Liga. Er war von der sauberen Erarbeitung begeistert.
Es gibt natürlich auch einige Mängel und wenig durchdachte Dinge,aber die haben uns nicht vom Kauf abgehalten.
GenAueres kann man in einem Forum für Carthago/Malibu nachlesen und auch erfragen. Da sind mehrere Besitzer von den priorisierten Fahrzeugen vertreten.

Grüße Volker

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Unterschied Sunlight MJ 2018 und 2019
Chausson Welche sinnv Optionen mitbestellen ? Selber Nachrü
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt