Caravan
hubstuetzen

Kühlwasser Sensor ECU sagt 215 Grad - Stromlaufplan


abolatius am 05 Jan 2019 12:48:56

Peugeot Boxer Pössl Duett 2004 2.8 HDI 128 PS, Stromlaufplan gesucht. Wassertemperatur angeblich bei 215 Grad, obwohl der Motor kalt ist.
Hallo erst mal,
ich habe mir einen Pössl zugelegt und bin mit der Suche hier im Forum nicht weiter gekommen.
Bei mir leuchtet sofort nach einschalten der Zündung die rote Kontrolllampe im Cockpit, aber im Fehlerspeicher ECU wird kein Fehler angezeigt. Des Weiteren sehe ich aber das die Kühlmitteltemperatur den Wert 215 Grad ans Steuergerät meldet. Die Temperaturanzeige im Cockpit ist in Ordnung und arbeitet normal. Ich habe die Werte mit einem WLAN Adapter und einer App ausgelesen.
Die beiden Sensoren für die Temperaturmessung habe ich schon im Motorraum gefunden, aber ich weiß leider nicht welcher für die Temperatur Anzeige und welcher für das Steuergerät zuständig ist. Außerdem kann ich auch nicht erkennen ob es noch eine Steckverbindung gibt und wo das Kabel hinführt.
Ich suche einen Stromlaufplan, damit ich mir mal ein Bild davon machen kann die Sensoren durchzumessen. Ich bin Mechaniker und war ich bis 1999 bei VW beschäftigt. Grundkenntnisse sind also ausreichend vorhanden. Kann mir jemand sagen wie die beiden Sensoren zu messen sind, dann würde ich mich über eine kurze Beschreibung sehr freuen.
Es wäre toll wenn mir jemand einen Link oder eine Datei mit dem Stromlaufplan zusenden kann.
Vielen Dank schon mal.
Viele liebe Grüße! Thomas



Bild 2

TMoersch am 05 Jan 2019 14:31:23

Hallo,

ich bin zwar kein KFZ Spezi aber dafür gut bei try and error analyse....
Ich würde eine Testreihe machen. Gehe aber davon aus das ganz einfach der Sensor für ein paar Euro hin ist.

a) es gibt ja nur zwei Möglichkeiten, der Widerstand wird grösser oder kleiner mit zunehmender Temperatur. (ich denke er wird grösser)
b) besitzt Du ein Multimeter mit dem man elektr. Widerstände messen kann ?
Voraussetzung ist aber das Du mit nem Mulimeter umgehen kann, davon gehe ich jetzt aber mal aus..
c) Ich würde vermuten, dass der gezeigte offene Sensor nicht beide Werte liefert, links neben dem Anschluss scheint ein zweiter zu sein
d) erst mal testen ob am Stecker bei eingeschalteter Zündung an einem Pin Spannung anliegt, der andere Masse hat oder beide einen Masseschluss haben.
e) dann die Kontakte reinigen, WD40 z.B. und erneut Testen
f) wenn Du den rechten abtrennst wie auf dem Bild, müsste das Steuergerät einen Fehler melden und/oder die Anzeige was anderes melden, wenn nicht, dann die beiden Pole im Stecker mal ganz kurz kurzschliessen und den Anzeigentest wiederholen NUR KURZE Zeit d.h 1-2 Sekunden also zweite Person liesst Temp.- Anzeige ab.
g) kaltes System, prüfen mit dem Multimeter ob einer der Laschen des Sensor Massekontakt hat, wenn ja Widerstand zw. den beiden Laschen ermitteln, dürfte kein Kurzschluss sein, muss aber einen Wert aufweisen, kein Wert ist genauso schlecht wie Kurzschluß !!
h) kurze Strecke fahren bis der Motor handwarm ist und Thermostat den Kühlkreislauf zuschaltet, dann Widerstandsmessung wiederholen, ändert sich NIX ist der Sensor höchstwahrscheinlich hin ==> tauschen
i) sollte ich recht haben und links ist der andere Sensor so würde ich das an beiden jeweils parallel machen

j) Man kann die Sensoren auch ausbauen und den Widerstand kalt messen und dann in heisses Wasser tauchen, die Werte müssen sich ändern sonst ist er hin.

Meiner Erfahrung nach ist aber wahrscheinlich wirklich nur der Sensor hin, wenn Du keinen Marderbesuch hattest.

Mal sehen was andere dazu meinen.

Thomas

abolatius am 05 Jan 2019 15:03:43

Hallo Thomas,
vielen Dank erst mal für die schnelle Rückmeldung. Ein paar Sachen habe ich schon ausprobiert.
Ich brauche auf jeden Fall auch den Stromlaufplan.
Vielleicht kann mir den jemand mailen/senden oder einen Link schicken.
Viele Grüße,
Thomas

rodiet am 05 Jan 2019 15:11:30

Ich habe den Temperturfühler ausgewechselt und die Anzeige funktioniert wieder richtig.

abolatius am 05 Jan 2019 15:39:02

Hallo Dieter,
meine Anzeige funktioniert einwandfrei.
Ich habe falsche Werte beim Temperaturfühler des Steuergerätes und deshalb leuchtet meine rote Motorlampe im Cockpit.
Ich brauche einen Stromlaufplan.
Viele liebe Grüße! Thomas

abolatius am 05 Jan 2019 15:46:23

Ich habe dieses Video gefunden, aber ich weiß nicht ob das beim Ducato/Boxer/Jumper gleich ist.
--> Link

abolatius am 05 Jan 2019 17:19:59

Komisch ist aber auch.
Ich habe gerade gesehen das die Ansauglufttemperatur auch bei 215 Grad liegt. Der Motor ist aber kalt. Wo wird die gemessen? Im Luftmassenmesser?
Der ist möglicherweise von mir verschmutzt worden als ich im Motorraum ein Blech eingeschweißt habe. Erst später habe ich dort einen Lappen rein gesteckt. VIELLEICHT zu spät? Leider sind da Klemmschellen drauf...


mv4 am 05 Jan 2019 17:42:20

Das wird auch der Luftmassenmesser sein....sonst würde der Lüfter laufen.

TMoersch am 05 Jan 2019 18:47:07

Hi,
na hoffentlich hat das Steuergeräte beim Schweißen nicht s abbekommen.....

Wünsche Dir viel Erfolg

Thomas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Öl im Dieselfilter Ducato 230, Bj 2001
Fiat Ducato X 290 Bj Sept 16, Drehsitzkonsole Beifahrer
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt