Caravan
hubstuetzen

Fiat Ducato 250 - Innenleuchte Deckenleuchte ausbauen


Blackperl19 am 05 Jan 2019 17:25:23

Hallo,
ich bin neu hier und hoffe den Post so korrekt zu stellen.
Mit der Suchfunktion konnte ich nix finden, auch nicht wirklich im Netz. :?
Ich möchte bei meinem Ducato 250 (Knaus Boxstar), die Deckenleuchte demontieren, damit ich die vorhandenen Glühlampen
a) prüfen kann, welche Dimensionen sie haben
b) dann diese durch LED Glühlampen ersetzen.
Nun weiß ich leider nicht, wie man die Deckenleuchte demontiert.
Dazu habe ich mal eine Grafik erstellt mit der Bitte, ob mir jemand im Forum erläutern kann, wo sich die Haltefedern befinden.
Ich gehe mal davon aus, dass die Leuchte nicht fest verschraubt sondern eben mit Haltefedern fixiert ist. Daher habe ich mal Zahlen in die Grafik eingebracht.

Ich hoffe, dass Ihr versteht, was ich meine.
Für Rückmeldungen, Tips wäre ich sehr dankbar.

Bild

Gruß und Danke
Ewald

guv112 am 05 Jan 2019 17:54:58

Hallo Ewald,
die Haltefedern sind wie 7 und 8. nur gegenüber auf der anderen Seite...
Wird Dir aber nicht wirklich viel bringen:
Habe auch versucht, in meinem X 250 auf LED-Sofiten umzubauen, das funktioniert aber leider nicht nicht. :evil:
Da haben sich hier irgendwann im Forum auch die Elektro-Profis drüber geschrieben, finde ich aber gerade nicht... :roll:
Ich glaube, das hat was mit BUS-System oder Wiederstand zu tun. Keine Ahnung, habe alles versucht, aber nichts erreicht.

Blackperl19 am 05 Jan 2019 18:05:18

Hallo,
hat die Lampe dann nicht geleuchtet oder kommt eine Fehlermeldung am Boardcomputer?
Mein Wagen ist noch neu und ich kenne noch nicht alle Geheimnisse des Boardcomputers usw..

Hat hier jemand vlt. den Schaltpan der Innenleuchte?

Wenn es also nicht funktioniert, dann müsste der Bus quasi den Innenwiderstand der Soffitte prüfen, im Kaltzustand 0 Ohm. Kann sein, dass da übers Steuergerät ein Testpegel z.B. von 5V geschaltet wird, der die Glühlampe noch nicht zum Brennen bringt, aber eben die 0 Ohm (Durchgang) prüft.
Eine LED Soffitte hat natürlich einen sehr hohen Innenwiderstand und würde demnach als fehlerhaft diagnostiziert.
Oder:
Die Stromaufnahme im eingeschalteten Zustand wird überwacht, da liegt die Glühlampe natürlich wesentlich höher, als die LED.

Gruß
Ewald

guv112 am 05 Jan 2019 18:14:41

Ja genau!
Bei mir tat´s nach der Umrüstung auf LED-Sofiten dann die Innenleuchte nicht mehr. :evil:
Der Bordcomputer zeigte keine Fehlermeldung.
Nach der Rückumrüstung auf normale Sofiten funktionierte die Lampe wieder. :-(
Nachdem ich graue Haare drüber bekommen habe, habe ich es so gelassen wie es vorher war, da ich Elektro-Legasteniker bin.

ulysser am 05 Jan 2019 22:59:16

Ich habe 2 LED Soffitten eingebaut, hat von Anfang an funktioniert, ohne Fehlermeldung !

Spangen bei 7 und 8 !

DieselMitch am 05 Jan 2019 23:22:34

Wenn die LED-Soffitten "links" herum nicht funktionieren, gehen sie im allgemeinen "rechts" herum. 8)

Es kann passieren, dass bei billigen LED-Soffitten eine Polung vorhanden ist, da hat sich jemand eine Graetz-Brücke gespart, und wenn dann Plus am Minus-Eingang des Leuchtmittels liegt, bleibt es halt dunkel. Dann einfach um 180° drehen und nochmal probieren.

Innenbeleuchtung und Freunde werden in der Regel nicht vom CAN-BUS überwacht, warum auch, wenn die Leuchte dunkel bleibt hat man ja eine automatische Fehlermeldung :lol:

Pssssst.. nicht weiter erzählen: Ich habe an meinem Auto das Halogen-Leuchtmittel des TFL gegen eine baugleiche LED-Einheit getauscht, weil die Reflektoren immer beschlugen (Ami-Funzeln). Mit LED geht das OHNE CAN-BUS Probleme, es wird eben nicht ALLES überwacht, nur das wirklich wichtige (Rücklichter, Bremslichter, Blinker).

RichyG am 06 Jan 2019 09:13:51

Ich hatte diese Austausch auch vorgenommen mit dem Ergebnis, dass die Beleuchtung verrückt spielte. Mal konnte ich die Beleuchtung nicht mehr ausschalten, mal glimmte sie nur so vor sich hin. Hab dann auch wieder zurückgerüstet. :?

KlausSchmidt am 06 Jan 2019 09:52:21

Moin zusammen,
dank Handy hatte ich damals Bilder dabei gemacht.
--> Link
Gute Fahrt
Klaus

Blackperl19 am 06 Jan 2019 11:54:08

Hallo,
besten Dank für die Rückmeldungen.
Raus bekommen hab ich Sie, die Haltefedern sind auf der Schalterseite.
Ich besorg mir jetzt die LED Glühlampen, das Einzige was zu den Schaltern noch drin sind, sind zwei Dioden, wofür weiß ich noch nicht.
Ich möchte zusätzlich die zwei Leuchten beim Einstieg und im Kofferraum auf LED umrüsten.

Gruß
Ewald

rolf51 am 06 Jan 2019 11:58:27

Hallo,
habe dazu eine Frage. Welchen Vorteil habe ich durch den Umbau? Nach dem Einstieg leuchtet diese ca. 10Sek., sonst immer aus.

jokerFG am 06 Jan 2019 12:19:32

Eine alte Soffitte sollte man drin lassen. Am besten im Kofferraum/Garage. Damit wird das Nachglimmen verhindert. Diese Erfahrung habe ich beim Umbau meiner Innenbeleuchtung im PKW gemacht.

awwohnmobilforum am 05 Mär 2019 17:32:26

Ich frage einfach mal in diesem Thread.
Ich habe bei der Deckenleuchte drei Kabel/Stecker. Eines ist an der Leuchte angesteckt, aber wofür sind die nicht genutzten anderen zwei Kabel?

1x weißer Stecker mit 3 Leitungen schwarz, rot, gelb ist für die Leuchte
1x schwarzer Stecker mit 2 leitungen schwarz, gelb
1x schwarzer Stecker mit 3 leitungen violett/schwarz, grün, blau/grün

Viele Grüße
Andi

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato X250, Spiegelheizung
Ducato X250 Austausch Dachantenne
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt