aqua
luftfederung

Mercedes Benz 307 d Model Eriba Nova 602 d Sicherungskasten


Doroazubi am 06 Jan 2019 23:11:33

Hallo Ihr Lieben
ich hoffe hier neue Leute kennenzulernen die mir bei meinem Problem helfen können. Habe ein Wohnmobile der Marke Mercedes Benz 307 d Bj. 1978 Model Eriba Nova 602 d leider finde ich nicht die Sicherung für die Scheibenwischer .Ein Sicherungskasten ist im Bereich des Beifahrers unter dem Amaturenbrett aber dort keine Sicherung für die Scheibenwischer, gibt es einen 2 Sicherungskaste.

Lg Doro


soul am 06 Jan 2019 23:38:57

sollte die nummer 9 sein
Bild

Doroazubi am 07 Jan 2019 00:02:11

Erstmal danke habe diese Sicherung bereits geprüft alles ok, somit heißt das es liegt nicht an der Sicherung :(

Anzeige vom Forum


gespeert am 07 Jan 2019 01:21:35

Wie geprueft?
optisch?
oder auf Durchgang?

Doroazubi am 07 Jan 2019 13:59:18

Hallo...nur optisch aber...das ist nicht das einzige Problem. Vor dem kauf stand der Oldi 5 Jahre trotz neuer Betankung läuft er schlecht macht keine Probleme beim starten aber er verliert an Leistung während der Fahrt ich denke das es am schmutz liegen könnte und oder am
luft im System ...also momentan recht ratlos... :(

yosoyyo am 02 Apr 2020 19:23:32

Hast du mal den Treibstofffilter kontrolliert? War bei mir mal das Problem (207D) als er bei "schnellerer" Fahrt schwächelte. Es kam nicht genug Diesel durch. Evtl. durch den Bio-Diesel Anteil im Treibstoff ausgelöst. Wir mussten den ganzen Tank durchspülen.

Zu den Scheibenwischern kann ich leider nichts sagen.

wosch03 am 02 Apr 2020 20:39:49

Ich halte auch die Dieselpest für das wahrscheinlichte. Das ist bei fünf Jahren Stillstand fast unvermeidlich. Bei vermutlich auch noch teilgefülltem Tank kommt auch noch reichlich Kondenswasser im Tank hinzu. Somit muss der Tank komplett gereinigt und Kraftstofffilter getauscht werden.
LG

gespeert am 02 Apr 2020 21:02:19

Nicht nur der Tank!!

Aufgrund des "einfach mal starten" ist der Siff jetzt auch noch in der Einspritzpumpe!!!!

VOBILU am 02 Apr 2020 21:50:27

Guten Abend,

wenn es die Sicherung nicht ist, dann ist es ein Masseproblem.
Auch der Schalter kann mit der Zeit seine Kontakte verlieren.
Ist es das nicht, dann ist es der Wischermotor.
Ist der hinüber, der Getriebekopf läßt sich vom Bosch-Rumpfmotor lösen.
Auf den Schrottplätzen wirst Du Ersatz auch in Fremdfahrzeugen finden, der Motor wurde lange in vielen Fabrikaten verbaut.

Zum Anspringen und schlecht laufen:
Durch das frische Tanken und laufen lassen hast Du 5 Jahre alten Schmodder aufgewirbelt und durchgezogen.
Der hängt jetzt entweder im Tanksieb, im Vorfilter oder Hauptfilter.
Also reinigen/tauschen.
Ist das Ding mit Diesel oder Pöl befeuert worden?
Nach 5 Jahren wird das beste Pöl schlecht, da lauert dann das große Tauschprogramm.
Grundsätzlich tut das Ding aber klaglos mit Frischpöl oder aufbereitetem Alt-Pöl und Fett seinen Dienst.
Darf halt nur nicht alt werden...
Läuft´s immer noch nicht so wie es soll, besonders unter Last, dann zieht´s irgendwo Luft.
Beobachte den durchsichtigen Vorfilter. Wenn´s blubbert, zieht´s Luft.
Bevor lange gesucht wird, einmal die Leitungen neu.
Flickwerk kontraproduktiv.
Am Leitungsdurchmesser kannst Du auch einen Pölbetrieb beim Vorgänger meistens ablesen.
Kommt keine Luft, läuft immer noch nicht richtig, Ventilspiel einstellen wirkt Wunder.
Nach 5 Jahren Standzeit sowieso, auch schadet es nicht mal nach 5-10.000 Km spaßhalber einzustellen.
Läuft´s immer noch nicht wie es soll, kümmere dich um die Düsen.
Die werden auch nicht erst seit gestern und 10.000 Km drinnen sein.
Bis in die Pumpe ist der Schmodder jedenfalls nicht gelangt, selbst wenn kein Vorfilter verbaut ist.
Natürlich vorausgesetzt, das Ding ist gesund und hat Kompression.
Aus der Ferne, ohne Sicht und Akustik bleibt halt nur die Glaskugel.
Grundsätzlich läßt sich das Fuhrwerk beherrschen und ist dankbar.

Viel Erfolg, jetzt ist ja Zeit


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Mercedes Sprinter 616 115 KW Partikelfilter nachrüsten
Mercedes 410D Motor scheppert - Steuerkette?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt