aqua
luftfederung

Winkelstück an der Schlauchbruchsicherung


MountainBiker am 10 Jan 2019 23:39:32

Hallo,

ich habe infolge des Einbaus von Gasfiltern mit den Biegeradien der Hochdruckschläuche zu kämpfen, nun habe ich folgende Winkelstücke gesehen:
--> Link
Bild

und würde diese gern hinter der Schlauchbruchsicherung der Truma HD-Schlüche einsetzen und an der anderen Seite des Winkelstücks den Schlauch anschrauben.
Bild
Sind solche Veränderungen erlaubt?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

gespeert am 11 Jan 2019 08:05:48

Zeichne mal ein, kann mir nix drunter vorstellen.
So wie auf dem letzten Bild muessen die Dinger aussehen, fallend zum Ventil hin verlegt.

Frage mal nach, evtl ist das eine Schneidringverschraubung. Wenn ja, dann ist diese nicht leicht zu ersetzen.
Ist das aber ne Kugelbundverschraubung, gibt es entspr. Verbinder im Fachhandel fuer Schweisszubehoer.

turbokurtla am 11 Jan 2019 08:14:35

Servus
Klar kannst du das machen, ist ja spez. von Truma dafür gedacht.
Falls du das selbst einbaust solltest du aber auf jeden Fall die Dichtheit überprüfen.
Und Achtung,
auf dem Winkelstück ist ein Rechtsgewinde zu sehen. Dein Schlauch hat aber beim Pfeil
ein Linksgewinde, zu sehen an der Kerbe in der Überwurfmutter.
Gruß Kurt

MountainBiker am 11 Jan 2019 08:27:16

Hallo,

an dem Aussengewinde der Schlauchbruchsicherung:
Bild

soll dieses Winkelstück mit dem Innengewinde verschraubt werden:
--> Link

auf dem Winkelstück ist ein Rechtsgewinde zu sehen. Dein Schlauch hat aber beim Pfeil
ein Linksgewinde, zu sehen an der Kerbe in der Überwurfmutter

gibt es da Unterschiede bei den Armaturen mit Rechts- und Linksgewinde? Das würde bedeuten, dass eine Montage so nicht möglich ist, sondern nur in der anderen Richtung an der Duocontrol.
Wie prüfst Du bei Veränderungen die Dichtigkeit? Mit dem erhältlichen Spray?

Ulf_L am 11 Jan 2019 08:40:36

MountainBiker hat geschrieben:[...] Das würde bedeuten, dass eine Montage so nicht möglich ist, sondern nur in der anderen Richtung an der Duocontrol.
Wie prüfst Du bei Veränderungen die Dichtigkeit? Mit dem erhältlichen Spray?

Hallo

Beim Link in deinem ersten Posting ist noch ein zweites Bild Bildin dem man genau das sieht, der Winkel ist zur Montage an der Duocontroll vorgesehen.

Gruß Ulf

MountainBiker am 11 Jan 2019 09:23:39

Hallo,

An Ulf: danke, das Bild kenne ich und ich habe dazu auch Einbaubeispiele bei der Duomatic gesehen, aber eben mit der Variante Winkelverbinder an der Duomatic, ich hätte gerne das umgedreht und den Winkelverbinder an die andere Schlauchseite gebracht, aber anscheinend funktioniert das nicht wegen Rechts-Linksgewinde.

Generelle Frage zu Schneidringverbindungen - sind das lösbare Verbindungen die nach öffnen mit einem neuen Schneidring (wegen Deformierung) wieder geschlossen werden müssen oder sind diese "wiederverwendbar"?

alpa58 am 11 Jan 2019 10:09:40

Das wird so nicht klappen.
Soweit ich das sehe sind an der Schlauchbruchsicherung Linksgewinde und am Winkelstück Rechtsgewinde.

jochen-muc am 11 Jan 2019 10:16:53

Hilft das ?


MountainBiker am 11 Jan 2019 10:24:20

Hallo,

Leider nein, Du hast nur 2mal in der "gleichen Richtung geschraubt", meine Truma DuoControl hängt an der "Decke" und Gasfilter (Wynen) sind direkt an der Gasflasche.

jochen-muc am 11 Jan 2019 10:44:39

Na ja aber Du kannst doch den Radius auch verändern, wenn du das Winkelstück auf die Duo- Control schraubst, dann würden doch auch die Gewinde passen .

Und geprüft werden kann das mit dem üblichen Lecksuchspray und auch mit einem Lecksuchgerät (wenn man zufällig eine Installateur in der Nähe hat = 5 € Kaffeekasse)


Wenn ich mir übrigens dein Bild so anschauen (und mir den rest dazu denke) wäre es nicht einfacher die linke Flasche Rechts anzuschließen und andersrum ?


Hatte ich vor Filtereinbau jedenfalls so gemacht


Inselmann am 11 Jan 2019 10:57:03

jochen-muc hat geschrieben:Hilft das ?



Genau die Einbaulage wuerde ich nicht haben wollen, der Druckregler "unter" der Gasleitung.Ok da sind Filter davor, aber warum nicht die Filter direkt in gerader Verbindung and den Druckregler? Scheint ja noch genug Platz zu sein fuer die Filter.

kiteliner am 11 Jan 2019 11:13:21

Frage: Ist nicht von Rechts wegen, nach Veränderungen an der Gasanlage (so mit Verschraubung öffnen) eine neue Gasprüfung fällig?

Zu der Frage Schneidringverschraubung öffnen.
Man kann Schneidringverschraubungen öffnen und wieder unverändert zusammenschrauben, sollte aber schon wissen was man tut.
Der Schneidring muss nicht getauscht werden, man sollte aber wissen, wie fest man so etwas anziehen kann. Zu festes anschrauben kann den Schneidring verschieben und dann wird es nicht mehr dicht.

MountainBiker am 11 Jan 2019 11:47:13

Hallo,

Der Schneidring muss nicht getauscht werden, man sollte aber wissen, wie fest man so etwas anziehen kann


Danke für die Info! Ich kenne das Thema ein wenig von den Bremsleitungen an meinen MTBs, Gefühl in den Händen ist immer hilfreich.

... neue Gasprüfung fällig?


Das wäre aber dann auch beim Einbau von Gasfiltern der Fall!

MountainBiker am 11 Jan 2019 11:58:32

Hallo Jochen,

wäre es nicht einfacher die linke Flasche Rechts anzuschließen und andersrum


Das habe ich mitttlerweile auch so gelöst :( (das Bild ist älter), aber der Platz sehr eng und die Truma DuoControl ist da auch ein wenig im Weg (hängt mittig von der Decke) und der Schlauch stört dann beim Wechseln der Flasche.

Vielleicht montiere ich den Winkel nun doch direkt an der Truma DuoControl und führe den Schlauch schräg nach unten/hinten, dann stört es beim Flaschentausch nicht ganz so!

duesselman am 11 Jan 2019 12:00:56

Eine kurze Zwischenfrage ?

Was ist das für ein Bauteil zwischen Flasche und Schlauchbruchsicherung?

MountainBiker am 11 Jan 2019 12:05:33

Hallo,

Bauteil zwischen Flasche und Schlauchbruchsicherung


das ist ein Wynen Gasfilter, gegenüber Truma hat dieser den Vorteil, dass er direkt an die Flasche montiert werden kann und keine zusätzlichen Halter und Verbindungen notwendig sind, wie es bei Truma der Fall ist!


Inline Gasfilter WY-F-904 C--> Link

duesselman am 11 Jan 2019 12:10:49

okidoki, besten Dank :top:

Letzte Zwischenfrage, dann bin ich wieder still.

Der Ersatzfilter kostet 30€ :eek: wie oft musst du den wechseln ? bzw. kann man den reinigen?

MountainBiker am 11 Jan 2019 12:13:19

Ich habe, diesen erst seit einem Jahr im Einsatz, bisher keine Verschmutzung bzw. Reinigung notwendig - deshalb keinen Erfahrungswert.

Rockerbox am 11 Jan 2019 15:48:35

MountainBiker hat geschrieben:Hallo,

das ist ein Wynen Gasfilter, gegenüber Truma hat dieser den Vorteil, dass er direkt an die Flasche montiert werden kann und keine zusätzlichen Halter und Verbindungen notwendig sind, wie es bei Truma der Fall ist!


Servus,
die Truma-Gasfilter werden beispielsweise direkt an die Duo Control geschraubt und von den Filtern geht es per Hochdruckschlauch zu den Flaschen, da braucht man auch keine Halter oder ähnliches.
Wie z.B. hier zu sehen:
--> Link

Marsu123 am 11 Jan 2019 16:21:31

Hallo,

hätte auch eine Zwischenfrage:
Wann werden die Filter benötigt ?
Gibt es Länder / Gas Anbieter die eher "schmutziges" Gas haben ?
Und wie erkenne ich das ?
Oder sind die Filter generell besser, auch wenn ich immer vermeintlich "sauberes" Gas kaufe ?
Was passiert wenn ich ohne Filter "schmutziges" Gas verwende ?

Grüße Ralf.

Sorry für OT, kenne mich noch nicht so gut hier aus, wenn die Frage stört, möge sie ein Mod bitte in die Richtige Rubrik schieben.
Vielen Dank.

MountainBiker am 11 Jan 2019 16:25:08

Hallo Adi,

direkt an die Duo Control geschraubt

das funktioniert aber bei mir aufgrund der Einbausituation nicht!

jochen-muc am 11 Jan 2019 21:01:18

jochen-muc hat geschrieben:Hilft das ?



Inselmann hat geschrieben:Genau die Einbaulage wuerde ich nicht haben wollen, der Druckregler "unter" der Gasleitung.Ok da sind Filter davor, aber warum nicht die Filter direkt in gerader Verbindung and den Druckregler? Scheint ja noch genug Platz zu sein fuer die Filter.


Das täuscht, dazu hätte ich dann die Duo nach unten setzten wollen und mich somit an den Schneidringverschraubungen zu schaffen machen müssen, was ich nicht wollte.

Zusätzlich wäre ich mit der Tankflasche sehr nahe an den Gasfilter gekommen (die geht ziemlich waagrecht oben auseinander)

So kann ich die Tankflasche immer locker rausnhemen etc und es gibt ja keinen Nachteil (wenigstens wüsste ich keinen)

Die Schläuche übrigens (die früher gekreuzt waren) sind jetzt auch im Bogen die Ecke ausnützend im Einsatz

Inselmann am 11 Jan 2019 21:10:07

jochen-muc hat geschrieben:Das täuscht, dazu hätte ich dann die Duo nach unten setzten wollen und mich somit an den Schneidringverschraubungen zu schaffen machen müssen, was ich nicht wollte.

Nach unten? Idealerweise muesste die Duo weiter nach oben damit die Filter direkt drangeschraubt werden koennen. Aber das geht ja nicht, die Leitung unter der Duo wird ja nicht laenger von alleine :mrgreen:

jochen-muc hat geschrieben:So kann ich die Tankflasche immer locker rausnhemen etc und es gibt ja keinen Nachteil (wenigstens wüsste ich keinen)


Ja ich kann sehen warum du das so gemacht hast, die Tankflasche ist ein gutes Stueck hoeher als die Tauschflasche.

jochen-muc am 11 Jan 2019 21:34:05

Inselmann hat geschrieben:Nach unten? Idealerweise muesste die Duo weiter nach oben damit die Filter direkt drangeschraubt werden koennen. Aber das geht ja nicht, die Leitung unter der Duo wird ja nicht laenger von alleine :mrgreen:



Sorry da hast natürlich Recht :mrgreen:

MountainBiker am 02 Mai 2019 08:00:25

Hallo,

nachdem ich nun die passenden Teile alle erworben habe, habe ich die Anschlußschläuche nun endlich "aus dem Weg" und der Gasflaschentausch ist einfacher!
Bild
natürlich alles mit Lecksuchspray geprüft auf Druckabfall getestet!

mantishrimp am 02 Mai 2019 13:23:16

Hallo,

schaut gut aus aber Truma fordert die Hochdruckschläuche mit Gefälle vom Regler bis zum Flaschenventil zu verlegen.

MountainBiker am 02 Mai 2019 13:45:51

Hallo,

danke für den Hinweis! In der Bedienungsanleitung (Hymer) habe ich diesbezüglich nichts nachlesen können. Bei den beengten Verhältnissen ist das aber schwer zu bewerkstelleigen, das Problem haben aber viele, wenn ich mir die Installationen hier so ansehe!

Da der Filter ja direkt an der Flasche sitzt sollte sich im Schlauch kein, Öl... ansammeln. Mal sehen was der Gasprüfer dazu sagt?

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

TGO multimatik gibt kein Gas frei
Truma Boiler B10 macht Geräusche
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt