Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Michelin Agilis Ganzjahresreifen Erfahrungsaustausch


manuel03 am 15 Jan 2019 20:48:00

Schönen guten Abend,

ich möchte mir Ganzjahresreifen zulegen, 225/75 16

Ich war schon kurz davon mir Michelin Agils Camping zu kaufen,
bis ich erfahren habe das der nicht das Schneeflocken Symbol hat welches seit 2018 Pflicht ist!

Nun bräuchte ich Hilfe zur Kaufentscheidung.

Schöne Grüße aus dem Teufelsmoor Manuel

Anzeige vom Forum


DieselMitch am 15 Jan 2019 21:04:00

Reingefallen, reingefallen :roll: :twisted: :lol:

Den Agilis gab es in ZWEI Varianten als Ganzjahresreifen, einmal den alten im Abverkauf OHNE Schneeflocke und einmal die neue Version MIT Schneeflocke.

Aber guckscht Du selbst hier: --> Link

Der teurere hat den höheren Lastindex, beide eine Schneeflocke.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Taunuscamper am 15 Jan 2019 21:09:49

Wer ist auf was reingefallen? Lesen ( s.o.) bildet! Oder habe ich einen anderen Beitrag des TE.....?

Anzeige vom Forum


christiancastro am 15 Jan 2019 21:13:14

Die Frage war nach Agilis Camping nicht nach Cross climate, denn Camping gibt es meines Wissen nur als M+S ohne Schneeflocke.

DieselMitch am 15 Jan 2019 21:18:58

Naja, auf "das Internet" reingefallen. :wink:

Ich hatte den Agilis auch OHNE Schneeflocke gefunden, aber in 15". Früher gab es auch den 16" ohne Flocke, nun aber nur noch mit Flocke.

Trifft man allerdings auf einen Internetanbieter, der noch Restbestände loswerden will, werden auch noch alte 16" ohne Flocke angeboten.

Da muss man beim Suchen echt aufpassen.

Camping ist die "C" Kennung, also Michelin Agilis CrossClimate 225/75 R16C 118/116R

Immer locker bleiben :mrgreen:

Hanibal95 am 15 Jan 2019 21:33:51

DieselMitch hat geschrieben:Camping ist die "C" Kennung, also Michelin Agilis CrossClimate 225/75 R16C 118/116R



Das ist nicht ganz richtig. C- Kennung ist nichts anderes als Transporterkennung.

Camping wäre CP

Wir haben auf unserem Bela den Michelin Agilis Camping 225/75 R16 CP mit M+S Beschriftung, ohne Schneeflocke.

Da das DOT 1118 (11. Woche 2018), fällt der nicht mehr unter die Sonderregelung, wo man noch die ohne Schneeflocke als Wintertauglich bis 30.09.2024 abfahren darf.

Kurz noch zur Ergänzung, Agilis Camping ist nicht Agilis Cross Climate, wie der Name schon erahnen lässt.

Gruß Claudia.

DieselMitch am 15 Jan 2019 21:59:00

Nagut, dann bin ich in die Irre gelaufen :(

andererseits: Der einzige Agilis den ich gefunden habe, bei recht intensiver Suche, war eben der in dem Link. Auch bei den LLKW.

Da scheint eine neue Bezeichnung verwendet worden zu sein.

Hanibal95 am 15 Jan 2019 22:05:09

Das ist keine neue Bezeichnung, das ist schlicht ein anderer Reifen.

Den Camping findet man auch unter seiner Bezeichnung auch als 16 Zoller

[url]
--> Link
[/url]

Von der Agilis Serie gibt es noch deutlich mehr Reifen.

--> Link

Uwe1961 am 16 Jan 2019 02:32:53

Hallo Manuel.
...spricht denn was gegen den CrossClimate mit LI 121...der hat das Schneeflockensymbol und noch eine höhere Traglast als die CP-Varianten.
--> Link
Ich hab meine CrossClimate (in 225/70R15C) vorhin montiert... und bin vom Fahrverhalten begeistert.
Meine Wahl ist diesmal auf diesen Ganzjahresreifen gefallen weil mir die anderen mittlerweile ein zu "braves"... zu sehr Sommerreifen-orientiertes Profil haben.

Gruß von der Nordseeküste, Uwe.

kawitro am 16 Jan 2019 13:41:48

Moin
Ich hab meine CrossClimate (in 225/70R16C) vor 2 Monaten montiert. Mittlerweile habe ich 2500 Km damit gefahren und bin vom Fahrverhalten begeistert.


Gruß Klaus

manuel03 am 16 Jan 2019 21:42:57

Moin moin,

Also, nachdem es so aussieht als gebe es keinen CP Ganzjahresreifen und Michelin sonst immer mein Favorit war, starte ich mal das Experiment und kaufen einen günstigeren Reifen!

Im Moment ist der Falken Euro All Season Van 11 meine Wahl, bin gespannt auf eure Meinung.

Gruß aus dem Teufelsmoor

Manuel

wolfherm am 16 Jan 2019 23:42:30

Hallo,

dann mach doch dazu ein neues Thema auf. Hier geht es ja um einen anderen Reifen. Alle die, die deinen neuen Favoriten fahren, werden hier sicherlich nicht so schnell reinschauen.

ralfid am 20 Jan 2019 20:32:20

Hallo zusammen,
nachdem wir auch einen Ganzjahresreifen suchen habe ich auf der CMT bei Carado nach einer Empfehlung nachgefragt. Dort wurde pauschal Michelin gesagt. Also habe ich Michelin direkt angeschrieben und die Antwort erhalten, dass sie keinen Ganzjahresrifen hätten, der zu unserem Carado T334 (3500kg) passen würde.

Darauf habe ich Continental angeschrieben und von dort folgende Empfehlung erhalten:
Ich empfehle Ihnen unseren 225/75 R 16 C 121/120 R VanContact 4 Season. Der passt zu Ihren Achslasten und hat das Schneeflockensymbol. Wegen des Preises wenden Sie sich bitte an den Reifenspezialisten Ihres Vertrauens.

Wir werden uns jetzt diesen Reifen zulegen.

Grüße aus dem Süden
Ralf und Barbara

manuel03 am 20 Jan 2019 20:54:53

Guten Abend,

da der Michelin keine Schneeflocke hat und der von Conti kein verstärkter Camping Reifen ist, habe ich viel gelesen gesucht sowohl hier als auch bei Tante GOOGLE ...
Und habe mich für den viel günstiger Falken euro all Season Van 11 entschieden, der wird morgen aufgezogen und übernächste Woche geht es damit in den Schnee.
Ich bin gespannt und werde über meine Erfahrungen berichten.

Gruß aus dem Teufelsmoor
Manuel

WomoToureu am 20 Jan 2019 21:52:22

Nur zur Info, wir fahren den genannten Contireifen seit 2-3 Jahren und sind sehr zufrieden. Sowohl mit den Fahreigenschaften (griffig im Sommer und im Winter ), als auch mit dem Verschleiß.

Es handelt sich um einem verstärkten 10 PR Reifen, der aus meiner Sicht ( wie auch vom Hersteller selbst ) für Wohnmobile perfekt geeignet ist.Der hohe Lastindex gibt zusätzliche Sicherheit, auch auf unserem 4,25 t WOMO.

angelinajolie am 21 Jan 2019 19:11:52

manuel03 hat geschrieben:Guten Abend,

Ich bin gespannt und werde über meine Erfahrungen berichten.

Gruß aus dem Teufelsmoor
Manuel


Ja bitte!

KLAUS673 am 21 Jan 2019 20:21:09

Uwe1961 hat geschrieben:Hallo Manuel.
...spricht denn was gegen den CrossClimate mit LI 121...der hat das Schneeflockensymbol und noch eine höhere Traglast als die CP-Varianten.
--> Link
Ich hab meine CrossClimate (in 225/70R15C) vorhin montiert... und bin vom Fahrverhalten begeistert.
Meine Wahl ist diesmal auf diesen Ganzjahresreifen gefallen weil mir die anderen mittlerweile ein zu "braves"... zu sehr Sommerreifen-orientiertes Profil haben.

Gruß von der Nordseeküste, Uwe.


Der Reifen sieht Interessant aus bin mal auf deine Bewertung gespannt.

Der Klaus

Uwe1961 am 21 Jan 2019 21:15:53

... hab grad 1000km trockene Autobahn am Wochenende hinter mir... und der Reifen ist jetzt gut auf das Fahrwerk "eingelaufen"...mit 3,25bar vorne und 4,25bar hinten.
Im Vergleich zum Goodyear Vector 2 mit 5mm Restprofil ist der Reifen weicher im abrollen...und die Lenkung ist nicht so "nervös"...und damit passt er gut zur LT/Sprinterlenkung.
Meine Bedenken, dass er mit diesem groben Profil "eckig" abläuft, haben sich auch nicht bestätigt...entgegen des hellen "Singens" des Goodyear gehen die Abrollgeräusche nun im allgemeinen Geräuschteppich von Wind- und Motorgeräuschen unter...auch Querfugen werden akustich dumpfer "gemeldet".
Das ohnehin nicht polterige LT/Sprinter-Fahrwerk wird damit also noch entspannter und komfortabler als mit dem Goodyear... dessen Charakteristik sich trotz der 60.000km in den vier Jahren Nutzung nicht nennenswert verändert hat.
Zum Grip auf weichem Boden läßt sich noch nicht viel sagen...da erwarte ich aber bei dem Profil nun wirklich keine Probleme.
Und was der Crossclimate auf Schnee zu leisten vermag... wird sich vielleicht ja diesen Winter noch zeigen.

Gruß, Uwe.

herbert-kerpen am 23 Jan 2019 12:36:13

Hallo
Ich habe mir 2016 den Michelin Agilis Alpin montieren lassen, mit Schneeflockensymbol. --> Link .Bin mit den Reifen sehr zufrieden ,ob im Trockenen,Regen oder im Schnee.Waren gerade erst in Österreich un da war ja mächtig viel Schnee ,keinerlei Problem. Würde mir den Reifen wieder kaufen.
gruß
Herbert-kerpen

Cherryflyer am 13 Feb 2019 18:41:21

Der Michelin Agilis Camper ist in der 15" Ausführung extrem unkomfortabel. Soll Luftdruck ist 5,0/5,5 und damit fährt sich der Reifen wie ein Vollgummireifen.
Bei Schneefahrbahn taugt er auch nichts (noch der alte ohne Schneeflocke). Außerdem finde ich ihn sehr laut!
Zugutehalten kann man ihm eine gute Laufleistung.
Trotzdem kommt er jetzt mit 30000km runter - es wird ein Pirelli aufgezogen. Ich werde dann berichten.....

manuel03 am 13 Feb 2019 19:06:03

Schönen guten Abend, 

Ich habe mir den Falken euroall season van 11 drauf gezogen

haben von Falken nach Anfrage mit meinen Achslasten vorne 4,1 und hinten 4,8 bar als Aussage bekommen. 
Mein erstes Fazit nach ein paar hundert KM Autobahn läuft ruhig und stabil, bin im Harz bei Schnee unterwegs und muss sagen super Grip die Reifen. Wo ich mit den Agilis, Schneeketten aufziehen musste komme ich jetzt so hoch.

Gruß Manuel 

ganderker am 14 Feb 2019 12:25:19

Cherryflyer hat geschrieben:Der Michelin Agilis Camper .............Soll Luftdruck ist 5,0/5,5 und damit fährt sich der Reifen wie ein Vollgummireifen..


Ich habe von Michelin GANZ anderen, viel niedrigeren Druck genannt bekommen. Woher hast du den SOLL-Druck, doch nicht etwa der Aufdruck am Türrahmen des Womos?

KLAUS673 am 13 Apr 2020 17:03:01

kawitro hat geschrieben:Moin
Ich hab meine CrossClimate (in 225/70R16C) vor 2 Monaten montiert. Mittlerweile habe ich 2500 Km damit gefahren und bin vom Fahrverhalten begeistert.


Gruß Klaus

Hallo Klaus
darf ich fragen ob deine Begeisterung für den Reifen immer noch da ist ? Der Reifen würde bei mir auch in der engeren Wahl stehen.

Lg.
Auch der Klaus (:-

Uwe1961 am 13 Apr 2020 17:58:33

...wenn ich mich kurz dazu äußern darf.
Ich bin immer noch begeistert und hab mittlerweile auch unseren T4- Multivan damit ausgestattet.
Über die Leistungen auf Schnee läßt sich allerdings auch nach dem zweiten Winter nichts berichten... mangels Schnee.
Mich überrascht eigentlich, dass dieser Reifen nicht weiter verbreitet ist...die paar Euro mehr werden durch die Laufleistung allemal wett gemacht.
Im PKW-Bereich ist der CrossClimate der absolute Überflieger...die "C"-Variante scheint allerdings weitgehend unbekannt zu sein.

Gruß, Uwe.

ManfredK am 13 Apr 2020 18:05:13

Bin zwar nicht Klaus - aber habe den gleichen Reifen. Michelin Agilis CrossClimate 225/75 R 16 121

Vergleich bei "normaler" Fahrweise über etwa 60.000km zum Continental Van Contact 225/75 R 16 118

Laufdauer jetzt gute 25.000 km - Fahrverhalten völlig unauffällig und innerhalb der Wohnmobil Geschwindigkeiten ohne Fehl und Tadel.
Im Neuzustand war das Lenkverhalten etwas "schwammiger" als beim Conti. Aber der Vergleich hinkt natürlich, da das Verhalten des Conti im Neuzustand nicht mehr abgespeichert war...
Mittlerweile ist das Lenkverhalten "gefühlt" normal geworden.
An Lebensdauer erwarte ich ebenfalls runde 60.000 - 70.000 km

derschotte am 13 Apr 2020 23:34:17

Ich habe auf meinen beiden Pössl Roadcruiser 3 Sätze Conti Vanco Foursaison 225/75 R16 Li121/120 jeweils 60.000 km gefahren, nun habe ich mich vor einem Jahr dazu verleiten lassen einen gebrauchten, aber absolut neuwertigen Satz Michelin, allerdings noch ohne Alpinsymbol, zu kaufen und zu montieren. Nach nun erst knapp 20.000 km ist das wesentlich frühere Ende schon jetzt erkennbar. Mehr als 40.000 km schaffe ich diesen Reifen nicht. Also - nie wieder Michelin auf meinem Kasten.

Gruß Gerd

christiancastro am 14 Apr 2020 00:04:21

derschotte hat geschrieben:
, nun habe ich mich vor einem Jahr dazu verleiten lassen einen gebrauchten, aber absolut neuwertigen Satz Michelin, allerdings noch ohne Alpinsymbol, zu kaufen und zu montieren.

Gruß Gerd


Um welchen Michelin handelt es sich den? Du schreibst neuwertig, aber mit Sicherheit ist der Reifen vorher schon einige km gelaufen oder nicht.

Fahre auf drei Fahrzeugen Michelin und das mit voller Zufriedenheit, auf dem Womo momentan den alpin und die werden wohl die 60000km erreichen.

waldheini am 14 Apr 2020 01:03:35

Hallo aus dem Süden,
habe den Cross Climate seit Juni 19 montiert (225/16/75) und ca.18.Tsd km in Skandinavien runter bis auf die Kanaren gefahren. Bin sehr zufrieden. Sehr laufruhig, gut bei Nässe und auch auf Schotterpisten. Hatte zuvor den Agilis ohne Schneeflocke. Verschleiß bei beiden gering. Der Climate sollte 55- 60 Tsd halten (4,5 to). Würde in wieder kaufen. Hatte dazwischen ein Billigreifen, der nach 25Tsd km nicht mehr ausgewuchtet werden konnte . Also der hohe Preis geht in Ordnung. Leider hier Ausgangssperre. Hoffentlich geht in wenigen Wochen wieder etwas. Grüße vom Ende der alten Welt.

jochen-muc am 14 Apr 2020 07:23:03

ganderker hat geschrieben:
Ich habe von Michelin GANZ anderen, viel niedrigeren Druck genannt bekommen. Woher hast du den SOLL-Druck, doch nicht etwa der Aufdruck am Türrahmen des Womos?


Ich glaube damit hast Du ins Schwarze getroffen, ist echt furchtbar das manche Einschätzungen einfach schon daran scheitern, dass man das Material richtig verwendet

andwein am 14 Apr 2020 11:26:04

Uwe1961 hat geschrieben:......Ich hab meine CrossClimate (in 225/70R15C) vorhin montiert... und bin vom Fahrverhalten begeistert.
Gruß von der Nordseeküste, Uwe.

Ich fahre den Cross Climate auf einem Roadster seit 2018 und auf einem Yeti seit 2019. Ganzjahresreifen mit Schneeflocke, eine B- Note bei Nässe (bei uns regnet es mehr als es schneit) Der Reifen ist echt gut. Wenn es den schon vor 4-5 Jahren gegeben hätte, wäre der auch auf dem Womo drauf, allserdings in der Größe CrossClimate 185/75R16C.
Gruß Andreas


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Unterschied Zusatzluftfederung zu Vollluftfederung
Max Belastung Hinterachse wiegen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt