Caravan
cw

DAB Antenne für Alkoven


Gast am 20 Jan 2019 11:53:32

Hallo Wohnmobilisten,

ich habe lange überlegt welche Antenne die richtige für mein Wohnmobil ist. Es soll nun doch eine aktive Antenne werden die ich mir auf das Dach kleben möchte. Ich habe mich von einem Kollegen Inspirieren lassen der sein Antenne Bau veröffentlicht hat.



Nun möchte ich aber Aluminum Spoiler verwenden, daher wird meine Platte auch 1,5mm Aluminium sein.
So nun die frage, wie groß sollte die Metallfläche sein

Wie auch dem Bild zu sehen hat man Optionen.



Nun kann ich 20x 20cm wählen oder 28x28cm oder 32x32cm und auch 32x 40cm.
Also wie groß muss die Metallfläche sein?

Nun habe ich noch eine weitere Frage? Ich möchte ein 1 Kabel System nutzen. Das heißt AM/FM sovie DAB+ und gleichzeitig die Spannung für
die aktive Antenne bereitstellen.

Wer hat Erfahrungen mit diesen Antennen?

Oh habe noch was vergessen. Der Wellenwiderstand bei DAB+ soll 50 Ohm sein. Welches Kabel sollte man nehmen um auf dem DAB Band (200kHz) eine geringe Dämpfung zu bekommen. Das kabel wird bestimmt 5 meter lang sein müssen.

Position: Wo soll es es drauf. ##
Ich denke es wird die horizontale Position wählen.



Danke für eure Antworten.
Gruß
Robert

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Gast am 20 Jan 2019 12:31:51

Sorry 200 Mhz. nicht k.

andwein am 20 Jan 2019 16:34:44

monette hat geschrieben:...Oh habe noch was vergessen. Der Wellenwiderstand bei DAB+ soll 50 Ohm sein. Welches Kabel sollte man nehmen um auf dem DAB Band (200MHz) eine geringe Dämpfung zu bekommen. Das kabel wird bestimmt 5 meter lang sein müssen.
Gruß Robert

Schaust du hier, eventuell ist auch der Durchmesser des Kabels wichtig wg. den Anschlusssteckern!
--> Link
Gruß Andreas

Gast am 20 Jan 2019 18:43:07

Hallo,
ich denke für DAB sollte es ein RG-213 oder RG-214 sein. ca. 10,2dB Dämpfung bei 100m und 200Mhz.
Durchmesser ist 7,2mm. Aber ein RG 217 ist etwas besser 7,1dB (9,4mm) und etwas im oberen Preissegment.
Aber der Punkt mit dem Stecker ist wichtig.

Ich werde mal die Hersteller anfragen.

Dann gibt es noch das dünne 2,95mm RG58C/U das bei 100m eine Dämpung von 24dB hat. An diesem Kabel bekommt man bestimmt einen
Fakra Stecker oder SMA /B Stecker.
Mal schauen wie man eine Fakra & SMB Verlängerung mit einem 7,2mm Kabel baut.
Aus einem andern Beitrag habe ich gelesen das man für DAB+ eine metallische Fläche von 40x40cm benötigt. Es werden wohl die 32x32 Spoiler.

Danke Andreas für die Information.

rolfblock am 20 Jan 2019 19:03:44

monette hat geschrieben:Sorry 200 Mhz. nicht k.


Sorry nicht 200 Mhz sondern 200 MHz

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

TV Programm ARD-alpha nun auch in HD
Google Maps - Nachhilfe erbeten
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt