Dometic
motorradtraeger

SEA Gigant 800 - Ersatzteilbeschaffung


Kleinlein am 21 Jan 2019 12:51:43

Hallo zusammen,

wir sind nach wie vor auf der Suche nach unserem 1. WoMo. Wir interessieren uns gerade für die SEA Gigant Modelle 800 + 900 Baujahr 2004 + 2006.
Was uns etwas unsicher bei der ganuzen Sache macht, ist die Beschaffung von möglichen Ersatzteilen. Wenn man z.B. ein Rücklicht benötigt oder eine neue Duschwanne, muss man das alles zwingend bei SEA anfordern oder gibt es auch deutschen Alternativen dazu? Auf was müssen wir insgesamt bei dem "Italiener" achten?

Wir danken jetzt schon für die Rückmeldungen,

schöne Grüße aus dem kalten Taunus

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Tinduck am 21 Jan 2019 13:32:16

Wenn die Ersatzteile der von Dir genannten Art ohne Gefrickel passen sollen, müssen sie schon Original sein. Einbaugeräte kann man meist unabhängig vom Hersteller beschaffen, Karosserieteile nicht.

Die Italiener glänzen nicht gerade mit schneller Ersatzteilversorgung, schon bei Neufahrzeugen nicht. Bei 15 Jahre alten Fahrzeugen wird die Wartezeit wahrscheinlich nicht kürzer sein...

bis denn,

Uwe

VolkerBj55 am 04 Mai 2019 12:13:32

Hallo Kleinlein
auch ich habe mir ein SEA Gigant 800 (gebraucht von 2006) zugelegt, wenn ich Teile besorgen müsste, würde ich berichten, woher . Das was ich bis jetzt rep. bzw. ausgebesserrt habe, habe ich aus Onlineshops und das passte , war also kein Origenal direkt von SEA. z.B. Toilettekasette C200 neu. Will mir jetzt noch größere Solaranlage ( also erweitern) und SAT-TV zulegen.
Gruß aus Südhessen
Volker

wolfherm am 04 Mai 2019 12:18:40

Die Toilettenkassette kauft man auch nicht beim Hersteller des Womo. Das ist die von Uwe erwähnte Wäre, die man überall bekommt. Spannend wird es, wenn die Duschwanne oder aber die Anbauteile am Aufbau fällig werden.

RusSchmabu am 16 Nov 2019 15:40:58

Hallo Leute,
Ich habe seit diesem Jahr auch ein SEA Gigant 800 WoMo. Bj 2005. Und ich habe eine defekte Kofferraumklappe.
Es wäre schön, wenn ich ein paar Fotos hätte von einer original Klappe, weil bei meiner warscheinlich der äusere Dichtungsgummi gänzlich fehlt.
Darum ist mir das beim Kauf nicht aufgefallen. Und meine Unkenntnis als WoMo Einsteiger noch obendrauf.
Meine Kofferraumklappe ist innen angefault. Also die Holzverleidung. Diese gillt es zu erneuern.
Eine Ersatzklappe aus Italien ist nicht mehr lieferbar. Für eure Tipps bin ich sehr dankbar.

LG
Andre

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Neuer Knaus Live I
LMC Cruiser 672 Sport Line
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt