Zusatzluftfeder
cw

Neue Lima? Duc 230 2,8JTD 1, 2


Stocki333 am 06 Nov 2019 17:12:14

So sollten doch bei 150 A noch 130 übrig bleiben.

Ist aber ein Gerücht. Leider.
Das habe ich dir geschrieben. Variert je nach Einbaulage,Aussentemp und Bauart um ein paar Prozent.
Ich habe dich gefragt was du für einen Antriebsriemen hast. Und du glaubst wirklich, ich frage so etwas, nur damit ich etwas zum schreiben habe. Und ich bin nicht schief gewickelt. aber deine LM. Darum ist die im Arsch.
Franz

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Stocki333 am 06 Nov 2019 17:16:27

Und noch etwas. Ach wenndu eine 150A Lichtmaschine einbaust. Als Dauerleistung bekommst du ca.105 A.

Franz

Stocki333 am 06 Nov 2019 17:38:36

schnecke0815 hat geschrieben:Was ich erstaunlich finde ist, das sich jemand ratsuchend an das Schwarmwissen des Forums wendet um es letztendlich doch besser zu wissen - also warum?

Er ist nicht der erste der glaubt er muß wie verrückt aufrüsten um die BK am Leben zu erhalten. Hier wurde schon über viel Geld geschrieben bei der BK.
Und das hat T4 geschrieben.
Auch mit den ganzen Aufwand wirst du deine Bleikristall-Batterien nicht retten können....

Damit hat er des Pudels Kern getroffen. Leider. Denn der Aufwand mit der grösseren LM ist in meinen Augen für die Katz.
An den TE. Zieh eine min. 35 mm2 Leitung und ein kräftiges trennrelais dazu und gut is. Kostet nicht viel, und deine Arbeitszeit
Gruß Franz

Chillcamper am 06 Nov 2019 18:28:00

Ich brauche im Winter eh mehr Strom!

Und zwecks beratungsresistent

Von großen Umbauten bin ich längst abgerückt.
Wie mir geraten wurde!

Und die Kontakte habe ich natürlich schon direkt beim Lima aus- und Einbau geprüft.
Wie mir geraten wurde!

Und da das Fahrzeug elektrisch alles normal tut auch wenn die Lima keinen Strom bringt zeigt doch klar dass zwischen Batterie und Fahrzeug alles passt.
Und das eine Kabel zur Lima ist einfach zu prüfen ....

Chillcamper am 08 Nov 2019 18:01:03

Hi all,

noch eine letzte Frage bitte:
Passt die 150 A Lima?

120 A Lima für exakt mein Modell
Bild

150 A Lima für den Nachfolger
Bild

Der Unterschied ist minimal.
Sollte doch gehen?
Die Kabel sind schon bestellt

Chillcamper am 11 Nov 2019 17:28:05

Na?
Keiner eine Meinung zu der Lima?


Viele Grüße
Chillcamper

Stocki333 am 11 Nov 2019 18:56:17

Hallo ..
Also eigentlich müßte dir das deine Wekstatt sagen können. Ausser hier im Forum hat das schon jemand gemacht.
Vom Riemen her müstest du die Leistung darüber bringen. Aber das wird die Praxis zeigen.
Franz

mv4 am 11 Nov 2019 19:07:59

Die Lima müsste passen...aber eins sage ich dir gleich...vergiss das die dir 120A liefern kann...der Rippenriemen ist der Schwachpunkt.
Meine Aussage beziehe ich aus praktischer Erfahrung

Stocki333 am 11 Nov 2019 20:17:11

der Rippenriemen ist der Schwachpunkt.

Bei mir ist ein Riemen mit 3 Rollen verbaut. Der Riemen lässt sich auf 20 cm max. 5 mm durchdrücken. Das geht für eine Dauerleistung von 50-53 A so ala la. Bei 60 -70 A Schreit er. Wenn LM kalt.
Aber es kam auch keine Antwort, welche Riemenscheibe verbaut ist.
Insofern könntest du absolut Recht haben, mit deiner Einschätzung. Ausserdem ist eine heiße Lm nicht in der Lage die 120 A zu liefern. Aber das wollte er ja nicht hören.
Gruß Franz

Chillcamper am 12 Nov 2019 01:08:29

Danke für die Antworten!

AT Stocki333
Ich mache das alles selbst, keine Werkstatt auffindbar die ein akzeptables Preis/Leistungsverhältnis hat!

AT mv4
Die 120 A sind eh vom Tisch.
Jetzt ist einfach mehr Strom besser.

Ich werde es mit der stärkeren Lima probieren.
Ich bin seeeehr gespannt :)
Ich denke dass die Lima auf so einen Riemen ausgelegt ist, schliesslich wird die Lima mit eben dieser auch bei mir passenden Laufrolle geliefert.

Ich melde mich

mv4 am 12 Nov 2019 09:07:32

ät Franz....und genauso ist es bei mir auch...wenn der Riemen (Gummi) kalt ist fängt er bei einer LiMA abgabe-Leistung von über 55 A an sich laut und deutlich akustisch zu melden...die Folge davon ist ein sehr deutlicher vorzeitiger Verschleiss. (Riemenspannung ist dabei an der oberen Grenze was noch vertretbar für die Lager der Wasserpumpe ist) Die LIMA selber könnte theoretisch 130A liefern (laut Herstellerangabe)
Ich begrenze deswegen die LIMA Leistung mittels einen zu und abschaltbaren Anschluß an dem Accu. Ob die BK Accus überhaupt solche hohen A Ströme von der LIMA abrufen und aufnehmen können ?? Bin mal gespannt was die Praktische Erfahrung sagt.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Anhängerkupplung für Fiat Ducato x290 ALKO
Ducato 244 neue Hupe ohne zusätzliches Relais?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt