aqua
motorradtraeger

280 Ducato 4 Gang Getriebe umrüsten auf 5 Gang ?


lachshuhn am 24 Jan 2019 00:59:31

Hallo,
Meine Schwester hat sich kürzlich einen Fiat Ducato BJ. 1988 als ausgebauten Transporter mit Hochdach gekauft.
2.5D mit 75 PS und 4 Gang Getriebe.
Will oder muss das umrüsten da das nicht fahrbar ist.
Bei 80 Km/h hat der Motor schon fast Höchstdrehzahlen!
Müsste eigentlich funktionieren hat das schon mal einer gemacht ?

Gruß Frank

gespeert am 24 Jan 2019 04:14:12

Ja, Getriebe wechseln, ggf. Achsübersetzung/Differential prüfen ob kompatibel.
Auf alle Fälle Kupplung mit wechseln wenn schon offen!

teuchmc am 24 Jan 2019 08:48:28

gespeert hat geschrieben:Ja, Getriebe wechseln, ggf. Achsübersetzung/Differential prüfen ob kompatibel.
Auf alle Fälle Kupplung mit wechseln wenn schon offen!


Moin! "kompatibel" ist wie gemeint?
Diffi ist ja im Getriebe drin. Übersetzung ja fest gelegt.
Kupplung geh ick mit. Drucklager nicht vergessen UND ,wenn vorhanden, Pilotlager in der KW nicht vergessen.
Sonnigen weiterhin. Uwe
PS. Ein 5-Gang- Getriebe mit der selben Achsübersetzung macht ooch keen Sinn. Also uffpassen.
Teilesituation und 5-Gang-Problematik ist bekannt?

kamann am 24 Jan 2019 10:48:36

Hallo;
vermutlich ist ein Getriebe von einem Benziner eingebaut; denn dann würde es mit der übersetung passen weil der Benzinmotor ja höher dreht.
gefunden bei Motortalk
--> Link o t o r-talk.de/forum/welcher-leistungsstaerkere-fiat-benzinmotor-passt-in-einen-ducato-280-2-0-xn1t-t4968468.html?page=1
dann leicht nach unter scrollen!
mfG KH

lachshuhn am 24 Jan 2019 11:45:30

Moin,
Kupplung etc wird natürlich mit gewechselt.
Ja das mit dem Benziner Getriebe kann sein.
Ich kann mir nicht vorstellen daß so was ab Werk kommt.
Der ist mit 127 km/h eingetragen.
Nie nie mals mit der kurzen Übersetzung.

kamann am 24 Jan 2019 12:33:50

hallo;
Wenn man 5500 bis 6000 U/min beim Benziner gegen 3800 bis 4000 U/min beim Diesel zu Grunde legt ist diese 127 km/h durchaus erreichbar!
mfG KH

emil77b am 24 Jan 2019 19:47:47

Hallo Frank,

ich würde davon ausgehen, dass im 2,5D, zu keiner Zeit ein Viergangetriebe verbaut war.
Das bei Dir vorgefundene hat sicherlich eine Diffübersetzung von 13/73. Rein gehören tut ein 5-Ganggetriebe, mit der Ü 12/62. Das ist das meistverbaute Getriebe, in den alten Öfen.
Die 2,5TD haben, bei Womos, auch die Ü 13/62. Die sollte für den 2,5D jedoch zu lang sein.
Such Dir ein gut erhaltenes Getriebe, ggf. in Italien und bau das um, wenn der Kastenwagen das noch Wert ist. :D

Gruss Emil

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Jumper Typische Garantiefälle - Lohnt Garantieverlängerung?
Garantieverlängerung Fiat Ducato
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt