Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

200W Solar, welcher Victron-Regler ?


Thomasstrueben am 24 Jan 2019 16:46:50

Hallo Allerseits,

brauche Hilfe bei der Konfiguration meines im März 19 zu lieferndes WoMo Knaus Van TI 550.
Im Kaufangebot steht : 200 W Solar, 2te Aufbaubatterie 80 Ah, MPPT Solarregler.

Folgende Fragen treten auf: Wie die 2 Paneele verkabeln, in Reihe oder Parallel ?
Welchen Regler von Victron verbauen?
Dongl oder Fernanzeige?
Die Möglichkeit, später mal auf Lithiumakkus umzurüsten möchte ich erhalten, ohne die anderen Teile der Anlage wieder zu
ändern.
Erbitte Infos und Empfehlungen

Thomas
Für

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Thomasstrueben am 24 Jan 2019 16:53:51

Ergänzung zur Anfrage:

Vorgegeben ist eine Anlage von SOLARA.

Thomas

Sprintertraum am 24 Jan 2019 16:56:28

Hallo

Beide Panele parallel schalten / Verkabeln
Victron Regler MPPT bis 20A und für LiPo geeignet ( Säure, AMG, GEL, LiPo )
Rest weiß ich nicht ?

Gruß

cbra am 24 Jan 2019 16:58:01

ich habe
2x100WP glasmodule auf einen 75/15 victron
plus
1x130WP felxibel solbian auf einen zweiten 75/15 von victron

funktioniert beides sehr gut seit mehreren (oberes system) und einer(unteres system) saisonen.

den bluetooth dongle stecke ich nur selten an - nur um mal ein update zu fahren bzw um die ladkurve umzustellen, habe im herbst 2018 von 95Ah AGM auf 100Ah LiFePO (Fraron) gewechselt

mafrige am 24 Jan 2019 17:03:00

Victron Smart 75/15 (inkl. Bluetooth).
Du kannst alles am Handy einstellen, also zukunftssicher.

janosch111 am 24 Jan 2019 17:03:39

Moin Thomas,

der für bis zu 220 W perfekte Regler von Victron wäre der SmartSolar 75/15: --> Link
Die Frage ob in Reihe oder Parallel verkabelt ist eine Glaubensfrage. Ich vermute, dass die Mehrheit (wie ich) für eine parallele Verkabelung ist.
Diese Wahl wird Dir aber vermutlich schon der Ausbauer abgenommen haben!
Was auf jeden Fall noch eine lohnenswerte Investition wäre, ist ein Batteriecomputer/-monitor.
Perfekt harmonieren würde da der BMV-712 von Victron --> Link . Der kann sich sogar mit dem SmartSolar per Funk austauschen.
Der ist wirklich einfach zu installieren:
Alle Kabel am Minuspol der Aufbaubatterie abschrauben, den mitgelieferten Shunt dran hängen und alle vorhin abgeschraubten Kabel an die andere Seite des Shunts dran schrauben. That's it. Zur Not brauchst Du noch ein kurzes 10 € Batteriekabel um den Shunt eleganter platzieren zu können.
Die Anzeige des BMV-712 kann man einfach lose neben der Batterie liegen lassen, da die eleganteste Anzeige eh via Bluetooth in der Smartphone App zu sehen ist.

Stay tuned,
Janosch111

Taunuscamper am 24 Jan 2019 19:58:39

Hallo Thomas,
Für mich hört sich das erst mal so an, als ob das alles verbaut ist wenn du das Womo bekommst?! Oder kannst du noch umkonfigurieren?

Thomasstrueben am 25 Jan 2019 12:29:03

Hallo Jürgen,

ja, ich kann noch umkonfigurieren. Neufahrzeug ist jetzt beim Händler, wird dort ergänzt und kommt im April zur Auslieferung.
Das Grundpaket 200 W Solara ist im Gesamtpreis enthalten. Erst jetzt kam die Überlegung, evtl. die Ergänzung zu verändern
durch z.B. Fernanzeige, leistungsfähigere Module und evtl. Bordcomputer. Je mehr ich darüber in den Foren lese, desto schwieriger
fällt es mir, die richtige Entscheidung zu treffen. Daher der "Hilferuf" nach fachmännischer Beratung.

LG Thomas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Solarkoffer Wattstunde 200W anklemmen für Kühlbox
Solar-Laderegler Victron oder Votronic
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt