CampingWagner
anhaengerkupplung

Skandinavien Tour 2019


Sixpack732 am 27 Jan 2019 22:01:51

Hallo,

wir hatten letztes Jahr mehrere Jubiläen gehabt und dieses als Anlass genommen eine größere Route durch Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland zu machen.
Es soll eine 6 Wochen Tour werden, und bis auf ein paar Festgesetzte Ziele fahren wir einfach drauf los.
Die Spontanen Stopps werden wir unter anderem auch mit Hilfe der Park4night App machen.
Es stehen auch Ziele fest die auf jeden Fall dabei sein müssen.
Starten werden wir natürlich von unserem zu Hause nahe Höxter und dann geht es erst mal nach
Travemünde.
Wenn uns die Fähre in Trelleborg abgesetzt hat geht es erst mal Richtung Norwegen der Küste Entlang weiter.
Als ersten Zwischen Stopp nach der Fähre hatte ich einen Übernachtungsplatz am Vänern See ausgesucht.
Frisch ausgeruht soll es am nächsten Tag weiter in Richtung Alesund gehen, wobei ich nicht genau weiß wie lange wir dafür brauchen.
Es wird bestimmt Unterwegs noch einiges zu sehen geben.
Wenn wir dann dort sind, so ist der Plan wollen wir uns gewisse Sachen und Örtlichkeiten anschauen und ggfls. Übernachten.
Am Tag 3 geht es dann zum Romsdalfjord, dort werden wir wenn alles gut ist zwei oder drei Nächte auf dem "Mana Camping" uns ein quartieren.
Bei hofendlich gutem Wetter geht es dann mit unserem Schlauboot zum Angeln raus,
dann sollte auch ein schmackhaftes Abendessen nichts im Weg stehen.
Von da starten wir in Richtung Atlantikstraße und verlassen das Land kurzfristig wieder über die E14 in Richtung Schweden.
In Schweden werden wir dann Richtung Norden noch ein paar Stopps machen und oberhalb des Polarkreises in Norwegen über die E10 wieder einreisen um die Lofoten und das Nordkap zu besuchen.
Auf den Lofoten ist auch ein längerer Stopp geplant.
Nach dem Nordkap möchten wir nach Finnland reisen, um unseren Sohn natürlich auch den Weihnachtsmann zu zeigen....sofern er nicht gerade selbst im Urlaub ist.
Anschließend soll es durch Lappland gehen und die Riesigen Wälder und Seen beschaunen und zu erkunden.
Desweitern waren wir noch nie in Finnland deswegen haben wir uns schon einige Ziele dafür
rausgesucht.
Wenn wir dann unten angekommen sind fahren wir dann an der Küste in Richtung Norden, und von Norden in Richtung Süden wieder nach Schweden.
An der Ostküste Schwedens fahren wir noch ein paar Ziele an und genießen den Sommer, wenn dieser mitspielt.
Irgendwann ist dann der Zeitpunkt da in Richtung Varberg auf zu brechen um die Fähre nach Dänemark zu nehmen.
Dort angekommen geht es dann noch für unseren kleinen drei Tage zum Legoland Village mit dem Parkbesuch zu Abschluss.
Danach geht es leider wieder zurück ins Westfalen.
Über diesen Tag möchten wir aber jetzt noch nicht schreiben.

Ach so....hatte ich schon erwähnt das wir mit Hund und Anhänger reisen.
Und was mich besonders im Vorfeld ärgert ist das für über 3,5t meiner Meinung nach komplizierte Norwegische Mautsystem....nur mal so am Rande.

Schönen Sonntag noch

Gruß
S. :lol:

Anzeige vom Forum


babl am 28 Jan 2019 13:41:16

Hi Sixpack,

schöne Runde hast du da zusammengestelt.
Habe heute meinen Urlaub vom 18.4.-21.6.2020 eigereicht mit 4 Wochen unbezahltem Urlaub und 4 Wochen Erholungsurlaub.

Wir möchte eine 8 Wöchige Skandinavientour machen.
Außer dem Urlaub haben wir noch keinen Plan wie und wo wir fahren, bzw. was wir uns anschaun werden.

Gibt es da ein Planungsprogramm ?

Wir sind immer nur 1-2 Wochen oder Wochenenden aufs gerade Wohl losgefahren. Aber so eine lange Reise muss bestimmt genau geplant werden.

Hat da jemand paar ips für mich?

LG
Thomas

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

nuvamic am 28 Jan 2019 14:15:43

babl hat geschrieben:... Aber so eine lange Reise muss bestimmt genau geplant werden...

Grad, wenn man Zeit hat, MUSS man eben nicht so genau planen.

Planen muss man, wenn man
- unbedingt jeden möglichen Cent sparen will (wegen Tarifen, die unflexibel sind und nur zu bestimmten Zeiten möglich sind)
- jemanden treffen will und eine Partei nicht flexibel planen kann
- bestimmte Termine einhalten will (ne Theateraufführung, ein Konzert, eine vorgebuchte Karte für ein spezielles Event)

Ansonsten kann man sich durch Wetter, spontane Ideen oder Begegnungen vor Ort bestimmen lassen - oder eben nicht und einfach tun, was man will...

Anzeige vom Forum


Canadier am 28 Jan 2019 14:55:25

Hallo Sixpack,
hast du mal die Km. zusammengezählt.?
Wir sind letztes Jahr von Trelleborg relativ gerade noch zum Nordkap hoch,ein Stück an der norwegischen Küste entlang und dann durch Schweden wieder zurück an Trelleborg.
Km: 6700.Wenn ihr noch komplett Finnland runter und wieder hoch wollt kommen bestimmt noch 2000 dabei.
PS: Der Weihnachtsmann ist das ganze Jahr in Rovaniemi da!

Sixpack732 am 28 Jan 2019 18:35:14

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.


Hallo Thomas,
also einige Ziele sind schon bei uns gesetzt.
Unter anderem z.B.

Weihnachtsdorf in Finnland
Nordkap
Aqaurium Alesund
Lappland
Atlantikstrasse
Finnische Seenplatte
Oluo
Turku
Sami Dorf
Schwedische Schären
Inari See
Alta Museeum
Winkinger Museeum
Legoland Camping 3 Nächte
Schären bei Vestervig
Elchpark
Lofoten

....bei der Finnische Seenplatte und auch den Schwedischen Schären werden wir uns wie auch auf der Fahrt zu den andern Zielen
einfach Örtlichkeiten hingeben.
Das heißt wir fahren einfach bestimmte Ziele an und halten da wo es uns gefällt oder wo es etwas schönes zu sehen gibt.
Wir haben vor die Natur und Landschaft zu erkunden und richten uns nicht an einer festen Route.
nur so das gerade die grobe Richtung passt.
Ob jetzt Campingplatz oder übernachtungsplatz an einem einsamen Finnischen See, da legen wir uns nicht fest.
Die angegebenen Ziel oben sind natürlich schon unseren Wünschen gesetzt.
Hauptsache es macht jeden Spaß.

Gruß

Sixpack

Sixpack732 am 28 Jan 2019 18:40:37

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.



Hallo,

ja das stimmt es werden laut meiner groben Routenberechnung vom Navi ca.9600 Km.
Wir rechnen aber ca. mit 1000 mehr oder 1000 weniger je nach Verlauf und Abweichungen der Route.

Gruß

S.

Julia10 am 28 Jan 2019 19:26:43

Zu diesem Thema gibt es hier im Forum viele Reiseberichte mit guten Hinweisen, Übernachtungsmöglichkeiten usw.

Hier ein paar der interessanten Berichte.

--> Link

--> Link

--> Link
--> Link

--> Link

Sprintertraum am 28 Jan 2019 21:10:11

Hallo Sixpack732
Wow, was für eine Tour, ich freue mich für euch.
Wir haben eine ähnliche Tour 2017 gemacht. Von Berlin aus los und wieder zurück via Fähre Helsinki - Travemünde waren es 7.500 km.
Den Weihnachtsmann Park an der Autobahn in Finnland kannst du dir sparen. Nur € € €. Ist nur zur Weihnachtszeit schön ( Ende Nov. bis 32.12. )
Schönen Urlaub und gute Reise.


Canadier am 28 Jan 2019 23:59:06

Hallo Sprintertraum,
ich glaube mit Weihnachtsmanpark meinst du das Dingen in der Stadt,oder?
Das Weihnachtsmanndorf kostet kein Geld außer du möchtest das Bild was oben bei der Audienz beim Weihnachtsmann gemacht wird,kaufen.Wir haben dort Postkarten an unsere Enkel geschrieben.Wenn du die im Postoffice in den roten Briefkasten wirft kommen die Karten auch erst zu Weihnachten an.
Übrigens der Weihnachtsmann spricht in deiner Sprache mit dir.

Sprintertraum am 29 Jan 2019 08:24:11

Moin Canadier
Nein, nein, ich meinte das Dorf an der Autobahn was ganzjährig geöffnet ist und wo der Polarkreis durch geht.
Mit den € € € wollte ich nur auf den Commerz aufmerksam machen. Alles überteuert und nicht wirklich schön. Mag sein das es direkt zur Weihnachtszeit schön ist. Im Herbst ist es da nicht schön.
Im Postamt waren wir auch. Wenn da gerade 2 Busse mit Asiaten halten, ist da die Hölle los. :mrgreen:



Selbstverständlich, jeder wie er mag.

Canadier am 29 Jan 2019 10:56:12

Moin Sprintertraum,
bin ein wenig verwirrt wegen des Bildes!
Ich glaube du meinst schon dasselbe.
Na klar, voll auf Touris ausgerichtet.
Das Bildchen mit dem Mann im roten Mantel , in etwa DIN A4, ich glaub es waren 25.-€ .
Aber nu, da werden wir nur einmal hinkommen.

Anzeige vom Forum


WoMo81 am 29 Jan 2019 11:02:40

Moin!

Tolle Routenideen!

Denk bitte beim Hund auch an die 28-Tage-Regel für Norwegen welche das mehrfache übertreten der Grenze im Zusammenhang mit der Wurmkur regelt.

Gute Reise und viele tolle Erlebnisse wünsche ich!

Gruß, René


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

SWE-NOR Rundreise im Juli, 23 Tage, Reiseplanung
Fähre von Travemünde nach Trelleborg
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt