aqua
motorradtraeger

Booster Dplus Unterbrechung


cbra am 31 Jan 2019 09:16:06

Wir hatten hier mal in einem thread das Thema die D+ Leitung zum booster per Schalter zu unterbrechen um dden Booster auch manuell abschalten zu können

da ich nicht rausfinde wie ich die suchfunktion hier überlisten kann ( die will das + aus D+ immer als [und] auslegen) und mir über 1000 suchergebnisse ned weiterhelfen den thread zu finden hier neu.

ich hatte da geschrieben - geht einfach, kasterl mit schalter in die D+ leitung und gut isses - hab ich auch so gemacht und war zufrieden

im zug meiner umbauarbeiten habe ich fgerade rausgefunden dass votronic auch eine fernbedienung anbietet die einen ein/aus schalter hat.

kostet nicht viel ist fertig und leuchtet sogar bunt ;)

für mich jetzt die (hoffentlich) bessere lösung den booster auch mal manuell auszuschalten

Anzeige vom Forum


flo16v am 31 Jan 2019 13:07:22

Hi,

ich weiß es nicht 100%ig aber es kann sein das du mit diesem Teil den Booster NICHT ausschalten kannst sondern lediglich die Anzeige an und ausschaltest.

ich weiß es aber nicht genau.

Frag vorher mal bei Votronic nach

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

cbra am 31 Jan 2019 13:08:49

hmmm - das wäre kontraproduktiv ;)

danke für den hinweis, ich werde berichten

schlimmstenfalls kommt mein alters kasterl doch wieder in die D+ Leitung

Anzeige vom Forum


Bodimobil am 31 Jan 2019 13:52:22

flo16v hat geschrieben:Hi,
ich weiß es nicht 100%ig aber es kann sein das du mit diesem Teil den Booster NICHT ausschalten kannst sondern lediglich die Anzeige an und ausschaltest.


Ich geh auch davon aus, dass das nur der Schalter für die Anzeige ist.
Es ist im Prinzip ja eine Fernanzeige von dem was der Booster auch anzeigt. Der Booster hat selber ja auch keinen Ein/Aus Schalter, warum sollte dann die Fernbedienung einen Schalter haben.

BTW: Votronic Support
Ich habe seit zwei Tagen eine andere Anfrage an Votronic laufen und noch nichts gehört. Die Antwort der letzten Anfrage im letzten Spätsommer hatte fasst einen Monat gedauert.

Gruß Andreas

michaelleo am 31 Jan 2019 14:23:58

Im Handbuch meines Votronic-Boosters 121245 steht:


Bodimobil am 31 Jan 2019 14:33:18

OK - Ich ging von aktuellen Boostern der VCC Serie aus.
Dazu gibt es lcd‑charge control s‑vcc 1248 und LED Remote Control S 2076
Von welchem Booster reden wir denn eigentlich?

michaelleo am 31 Jan 2019 14:37:06

Bodimobil hat geschrieben:OK - Ich ging von aktuellen Boostern der VCC Serie aus.
Dazu gibt es lcd‑charge control s‑vcc 1248 und LED Remote Control S 2076
Von welchem Booster reden wir denn eigentlich?

Das IST ein Auszug aus der BDA des VCC 121245...

Schaut eigentlich irgendjemand mal in seine Unterlagen oder nur noch ins Forum?

Bodimobil am 31 Jan 2019 14:40:42

VCC 121245 gibt es nicht
Du meinst VCC1212-45
oder VCC1212-45 IUoU-Li
oder meinst du vielleicht VCC1212-45 Li?

flo16v am 31 Jan 2019 14:41:20

Hi,

auf der Fraron Seite ist erklärt bei welchem Booster es geht und bei welchem nicht.

Gruß Flo

Bodimobil am 31 Jan 2019 14:42:30

flo16v hat geschrieben:Hi,

auf der Fraron Seite ist erklärt bei welchem Booster es geht und bei welchem nicht.

Gruß Flo


link ?

cbra am 31 Jan 2019 14:55:19

kaum ist man mal auf hunderunde schon gehts hier ab ;)

erstens - sehr gut - ich hab den VCC1212-45, da scheint der schalter auch den booster zu schalten - danke für die beruhigende recherche

warum ich das annahm - bei meinem fraron WR schaltet die fernanzeige auch das gerät aus und nicht nur sich selbst. und irgendwie ist das für mich auch logisch - alle lampen beziehen sich ja auch auf das gerät, warum sollte das beim ein/ausschalter anders sein ?

aber insgesamt aber scheinbar doch unterschiedlicher und unklarer als gedacht

Bodimobil am 31 Jan 2019 15:08:18

Ich habe "zufällig" auch einen VCC 1212-45 und hatte mich damals "zufällig" ebenfalls für die "Fernsteuerung" interessiert.
Lt. Anleitung --> Link letzte Seite gibt es dafür nur die Fernanzeigen ohne den mechanischen Schalter.
Die Fernbedienung mit dem mechanischen Schalter ist für ältere Modelle, z.B. VCC 1212-45 IUoU-Li

Du musst schon genau wissen welche Variante des VCC1212-45 du hast.

Gruß Andreas

cbra am 31 Jan 2019 15:13:53

Bodimobil hat geschrieben:Ich habe "zufällig" auch einen VCC 1212-45 und hatte mich damals "zufällig" ebenfalls für die "Fernsteuerung" interessiert.
Lt. Anleitung --> Link letzte Seite gibt es dafür nur die Fernanzeigen ohne den mechanischen Schalter.
Die Fernbedienung mit dem mechanischen Schalter ist für ältere Modelle, z.B. VCC 1212-45 IUoU-Li

Du musst schon genau wissen welche Variante des VCC1212-45 du hast.

Gruß Andreas


das weis ich (ist Bj 2016), und votronic hat mir dazu die art. nr 2075 genannt - habe ich bestellt und auf dem bild ist der schalter drauf . details habe ich (noch) nicht gelesen - wird schon passen ;)

aber generell finde ich gut dass aus diesem thread die unterschiede ein wenig hervorgehen, soll ja für andere auch interessant sein

flo16v am 31 Jan 2019 15:34:38

Bodimobil hat geschrieben:Gruß Flo


link ?[/quote]


--> Link

Bodimobil am 31 Jan 2019 15:48:52

Bodimobil hat geschrieben:Gruß Flo

link ?


flo16v hat geschrieben:--> Link


siehst du, der wäre für meinen VCC1212-45 Nr. 3323 (Baujahr 2017) nicht geeignet!

Gruß Andreas




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Elektrikproblem Peugeot J5
Ford Transit, Reich e-control basic, Trennrelais
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt