Zusatzluftfeder
luftfederung

Motorkontrollleuchte und Notlaufprogramm


frantep am 31 Jan 2019 23:18:58

Ein freundliches Hallo aus Portugal!
Dort seit 8 Wochen unterwegs, hat uns ein technisches Problem mit unserem 3.0 Liter Dukato mit Comfortmatic getroffen.
Plötzlich beim Anfahren an einer Kreuzung bei leicht ansteigender Fahrbahn und einem geringfügigen Lenkradeinschlag leuchtete die gelbe Motorkontrollleuchte im Display auf und sofort oder kurze Zeit danach schaltete die Elektronik in den Notbetrieb.
Im Moment des Anfahrens hatte das „kurvenäußere“ Rad (vorne rechts) etwas Schlupf.
Die Werkstatt in Portimao (Fiat Professionell) kann keine Hilfe Leisten und schick uns weiter nach Faro, wo wir am Donnerstag den 7.2.19 einen Termin haben. Die Sensoren des Getriebes müssten Nachgeschaut werden, so sagte man uns.
Nun ist es so, das wir vor ca. 4 Jahren mit einem anderen Dukato (2,3 l mit Handschaltung ) schon einmal einen sehr vergleichbares Ereignis auf einer deutschen Autobahn erlebt haben, bei dem uns ein ADAC Mitarbeiter professionell und sehr schnell durch Auslesen der Elektronik und Löschen des Fehlers sowie weiterer uns nicht bekannter Tricks das Fahrzeug dauerhaft wieder flott gemacht hat.
Nun suchen wir nach Hilfe und Unterstützung hier im Forum, um ggf. vor unnötigen und teuren Reparaturen gewarnt / geschützt zu sein.
Wer kann uns unterstützen?

womo-45 am 01 Feb 2019 01:17:45

Hallo frantep,
welches Baujahr, hat Dein Fahrzeug ein Dieselpartikelfilter (DPF)? Ein typischer Fehler könnte dann auch ein defekter Differenzdrucksensor (schaltet bei zugesetzem Filter/Druckanstieg die Filterregeneration ein) sein. Das Motorsteuergerät drosselt dann die Motorleistung. Fehlerspeicher auslesen schafft da Klarkeit. Abhilfe schafft dann nur Sensor wechseln u. Filterregeneration noch gleich in der Werkstatt vornehmen lassen.

Diesen Fehler hatte ich schon 3 x ...

lmcmike am 01 Feb 2019 11:41:28

Hallo,

aus eigener Erfahrung (2018 in Spanien) kann ich dir nur den Rat geben, nicht blind auf das zu Vertrauen, was dir dort in sogenannten Fiat Professional Werkstätten gesagt wird. Es ist anscheinend so, dass dort nicht unbedingt immer gut geschultes Personal beschäftigt ist. Meine Erfahrung war eher so, dass man herumprobiert hat, ich aber nicht den Eindruck hatte dass die wirklich wussten was sie da tun.
Meine teure Reparatur (Turbo) dort musste in Deutschland wiederholt werden, weil Turbo wieder defekt.

Wichtig wegen europaweiter Fiat-Garantie: Immer nur original Ersatzteile von Fiat austauschen lassen !!!!!

Hoffentlich ist es bei dir nur eine "Kleinigkeit" und du gerätst dort an eine gute Fiat Professional Werkstatt.

Viel Glück
Mike

Muscha am 01 Feb 2019 12:17:05

Hallo,
ich weiß nicht, ob es bei den modernen Motoren noch hilft,
früher konnte man Fehler in der Elektronik bei einigen Motoren
etwas überlisten indem man die Batterie für einige Minuten abgeklemmt hat.
Danach ist das Sytem neu gestartet und manche Fehler waren weg.
Einen Versuch ist es vielleicht mal Wert.

marmarq am 01 Feb 2019 12:30:57

Muscha hat geschrieben: früher konnte man Fehler in der Elektronik bei einigen Motoren
etwas überlisten indem man die Batterie für einige Minuten abgeklemmt hat.
Ein Versuch ist es allemal Wert!
Den Fehlerspeicher auszulesen wäre auch ne Empfehlung! Gr mani

lmcmike am 01 Feb 2019 12:52:42

lmcmike hat geschrieben:...aus eigener Erfahrung (2018 in Spanien) ...


Auch meine Erfahrung aus o. g. Vorfall:

Nicht jeder Fehler lässt sich im Fehlerspeicher einfach löschen.
Können der/die Fehler nicht ohne weiteres gelöscht werden, dann oh la la !!!

Gruß
Mike

Knaus650MEG am 01 Feb 2019 12:57:18

frantep hat geschrieben:......schon einmal einen sehr vergleichbares Ereignis auf einer deutschen Autobahn erlebt haben, bei dem uns ein ADAC Mitarbeiter professionell und sehr schnell durch Auslesen der Elektronik und Löschen des Fehlers sowie weiterer uns nicht bekannter Tricks das Fahrzeug dauerhaft wieder flott gemacht hat......


Falls noch eine Mitgliedsachft beim ADAC besteht wäre das denn keine Option? Zumindest würdest du vermutlich unter dem ADAC Auslands-Notruf auch ein/e deutschsprachige/n Ansprechpartner/in finden was auch eine Erleiterung sein kann.

frantep am 01 Feb 2019 15:35:01

Hallo,
die Idee den Dukato wieder iO zu bringen über das Abklemmen der Batterie funktioniert leider nicht.
Die Fehlermeldung bleibt erhalten, obwohl ich die Batterie für ca. 20 Minuten abgeklemmt hatte und nach dem wieder auflegen der Spannung und dem Einschalten der Zündung mit dem Starten des Motors noch einmal 15 Sekunden gewartet habe.
Nun bleibt wohl nur noch der Termin bei Fiat Professionell in Far am kommenden Donnerstag.
Wir sind ziemlich gefrustet

lmcmike am 01 Feb 2019 16:58:39

frantep hat geschrieben:...Wir sind ziemlich gefrustet...


Ja, das kann ich mehr als gut verstehen, war ich auch (s. o.).

Andererseits müsstest du mit dem Wagen in Deutschland höchst wahrscheinlich auch in die Werkstatt. Irgendwelche Tricks von ADAC-Mitarbeitern helfen leider nicht immer und nicht bei jedem Fehler weiter.

Bei Unklarheiten mit der Fiat-Werkstatt ggf. auch einmal hier anrufen: Fiat Camper Assistance - Rufnr. 00800 3428 1111 (auch deutschsprachig und hilfsbereit) !


Also Kopf hoch und durch.
Mike

chris6820 am 01 Feb 2019 18:32:10

War bei mir das AGV ventil.

frantep am 01 Feb 2019 18:47:52

Wir sind auch mit dem adac in Kontakt. So sind wir an die Werkstatt in Faro gekommen.

Bergbewohner1 am 01 Feb 2019 18:52:17

chris6820 hat geschrieben:War bei mir das AGV ventil.

Meist doch bestimmt Abgasregelventil - AGR

peter1130 am 01 Feb 2019 20:28:14

Ohne zu wissen was im Fehlerspeicher steht ist das eh nur Kaffeesatzleserei.

Man kann versuchen den Fehler zu löschen. Wenn der Fehler nicht direkt wieder kommt wird der auch wieder normal laufen. Aber eine Dauerlösung ist das sicher nicht.

frantep am 03 Feb 2019 19:33:02

Hallo Peter,
schreib mir doch bitte Dein eMail-Adresse. Ich sende Dir dann das Fehlerprotokoll der Fiatwerkstt. Die Fotos werden hier im Forum nicht akzeptiert. Die Fiatwerkstatt
könnten mir nicht weithelfen und haben mich zur Hauptstelle nach Faro geschickt.
Liebe Grüße!
Franz

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kabel am Rad
Fiat Ducato 230 2,8 idTD Einspritzpumpe defekt
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt