Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Nachtmodus Wattstunde 200W


hairface69 am 01 Feb 2019 19:00:47

Moin Moin,
ich wollte morgen mein Solarkoffer Wattstunde anschliessen und lese in der Gebrauchsanweisung etwas von Nachtmodus. Allerdings wird da nichts weiter beschrieben. Welchen Sinn/Funktion hat der Nachtmodus genau?
Gruß Lothar

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

ducato666 am 02 Feb 2019 10:40:04

Da wird wohl der verbaute Regler auf Standby gehen, damit weniger Energie verbraucht wird.

JeFL am 02 Feb 2019 12:32:29

Moin,

hat dein Solarregler einen zusätzlichen Anschluss für eine Beleuchtung (Verbraucheranschluss)?
Ich kenne den Begriff Nachtmodus so verwendet, dass dieser Anschluss dann helligkeitsabhängig geschaltet wird, z.B. für eine Aussenbeleuchtung.

Gruss aus dem Norden
Jens

Bodimobil am 02 Feb 2019 14:30:45

Warum schaut keiner in die Bedienungsanleitung?

7.1.2 Nachtlichtmodus
Sobald die Sonneneinstrahlung infolge des Nachteinbruchs
nachgelassen hat, kann der Laderegler dies automatisch
erkennen und die Last (z.B. Beleuchtung) automatisch
einschalten. Dämmert es und die Sonne ist wieder aufge-
gangen, so wird die Last tagsüber wieder ausgeschaltet.
Die Zu- und Abschaltung der Last erfolgt also automati-
siert.
Achtung: Wird der Funktionstaster in diesem Modus kurz
(<1s) gedrückt, so wird die Last für eine begrenzte Zeit
eingeschaltet. Nach einer Minute trennt der Laderegler die
Last wieder - das ist ein Hinweis das der Regler im
Nachtlichtmodus ist. Will man die Last dauerhaft an haben
muss man den Regler wieder in den Standardmodus
setzen. Siehe 8.3. Programmierfunktion

siehe --> Link

Du kannst also eine Lampe daran anschließen die angeht, sobald das Sonnenlicht weg ist.

Gruß Andreas

andwein am 02 Feb 2019 16:21:18

Bodimobil hat geschrieben:Warum schaut keiner in die Bedienungsanleitung? Gruß Andreas

Das ist inzwischen sowas von Out und absolut uncool. Da würde mann ja zugeben, dass man das nicht intuitiv begreift!
Sorry Andreas, das ich das jetzt so sage, aber wir sind in einer anderen Zeit aufgewachsen, da hat man noch gelesen. Heute wird gechatet, das Internet oder Facebook befragt und was der anonyme Antworter sagt ist bestimmt besser als das was der Hersteller schreibt.
Es hat mich zu dieser Antwort gejuckt, ich habe nachgegeben, Gruß Andreas

lmcmike am 02 Feb 2019 16:36:18

Bodimobil hat geschrieben:...Warum schaut keiner in die Bedienungsanleitung?...


Was willst du denn?
hairface69 hat doch geschrieben dass er die Gebrauchsanweisung gelesen hat, dort aber nichts weiter beschrieben ist.
Also ist seine Anfrage hier doch völlig in Ordnung!
Immer diese Nörgler.

Mike

Bodimobil am 02 Feb 2019 16:41:25

andwein hat geschrieben: Da würde mann ja zugeben, dass man das nicht intuitiv begreift!


Ich habe früher auch alles eher intuitiv bedient.
Aber in diesem Fall ging es wohl eher um die Fähigkeit die passende BA im Internet zu finden.

Gruß Andreas

Edit: Wenn er die BA hat, warum hat er den o.a. Text nicht gefunden?

hairface69 am 02 Feb 2019 18:21:03

Moin Moin,
erst einmal Danke für zahlreichen Antworten
Ich habe alles angeschossen und versuche gerade alles zu testen.
Der Regler ist ein LandStar LS2024B. Irgendwie sieht dieser Regler ganz anders aus als der in der Betriebsanweisung. Ich habe mir zwar eine neue Anleitung dafür aufs Handy runtergeladen,allerding als PDF und ich kann dort nichts lesen da ich es nicht vergrößern kann und mein Mikroskop gerade nicht dabei habe
Kann mir jemand weiterhelfen bei der programmierung (falls programmiert werden muss). Bisher leuchten die zwei einzigen Lämpchen grün. Grün ist doch eigentlich immer ein gutes Zeichen oder?
Gruß Lothar

hairface69 am 02 Feb 2019 18:28:12

Ich habe früher auch alles eher intuitiv bedient.


Aber in diesem Fall ging es wohl eher um die Fähigkeit die passende BA im Internet zu finden.

Gruß Andreas



Edit: Wenn er die BA hat, warum hat er den o.a. Text nicht gefunden?[/quote]

Hallo Andreas, toller Tipp von dir!!!
Intuitiv handel ich wenn ich irgend wovon Ahnung habe, z.B. wenn ich am Motorrad schraube aber eben bei Elektrik.

DANKE

hairface69 am 02 Feb 2019 19:32:13

Nicht bei Elektrik...das nicht habe ich unterschlagen☺

Bodimobil am 02 Feb 2019 19:57:53

Alles gut, ich denke der Fehler liegt nicht bei dir!
Bei Wattstunde ist bei dem Solarkoffer angegeben ..."Integrierter WATTSTUNDE PEKO Solar Laderegler"
Unter Solarregler bieten sie zwei verschiedene von PEKO an. Davon hatte ich die BA.

Jetzt schreibst du, dass ein LandStar LS2024B Regler dabei ist. Die BA dafür gibt es hier: --> Link

Und dort steht auch nichts von Nachtmodus! Es gibt aber einen entsprechenden Anschluss, nur dessen Funktion ist tatsächlich nicht in der BA erklärt.

Ist die Fernbedienung "Remote Meter MT50" dabei? Damit sollte man den Solarregler auch programmieren können. Sowohl die Batterieart als auch den Lastausgang.

Gruß Andreas

hairface69 am 02 Feb 2019 20:52:21

Moin Moin Andreas,
genau das ist er. Ich pack mein Werkzeug jetzt zusammen und fahre erst einmal nach Hause. Dort werde ich mir das mal ausdrucken. Eine Fernbedienung ist nicht dabei.
Dir vielen Dank für die Hilfe.

Gruß Lothar

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

300W Solarmodule an 275W Laderegler?
Victron MPPT - Montage
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt