Zusatzluftfeder
PaulCamper

Neue Entwicklung zur PKW-Maut in Deutschland 1, 2, 3


cbra am 14 Feb 2019 13:18:25

mv4 hat geschrieben:Peter ...wird das auch noch so sein wenn du die Maut zusätzlich zur Steuer bezahlen musst?


in den kolportierten höhen sollte das mmn kein problem so, und nachdem es in vielen ländern so ist .... wird wohl umsetzbar sein

schaetzelein am 14 Feb 2019 16:51:28

die Überlegungen mancher, wie es denn mit denen gehandhabt wird, die gar keine Steuern zahlen find ich wieder richtig Deutsch 8)
Wenn man eh nix zahlen muss noch zu überlegen, ob man dann
noch was rauskriegt :razz: :irre: :clowm:

WomoTechnikService am 14 Feb 2019 18:50:42

mv4 hat geschrieben:Peter ...wird das auch noch so sein wenn du die Maut zusätzlich zur Steuer bezahlen musst?


Erstmal wird die Steuer ja wohl um die Maut gesenkt... dass irgendwann die Steuer erhöht wird, haben gerade wir Wohnmobilfahrer ja vor ca. 10 Jahren ja erlebt und da war es sogar rückwirkend...


babenhausen hat geschrieben:Es hat sich nun aus der Praxis gezeigt dass die Maut der Lkw zwar für den Erhalt der Straßen eingesetzt wird aber gleichzeitig Steuermittel die bisher dazu verwendet wurden auch entsprechend gekürzt wurden.


Das können sie ja machen, dann geht es für das bisherige Budget, welches wir Deutschen gezahlt haben, mit 0 auf und die von den Ausländern gezahlten Beträge kommen dazu.

LG Peter

Matia am 15 Feb 2019 11:25:13

Da sich ja hier einige gut damit auskennen:

Verstehe ich richtig, dass die Maut via Kennzeichen erfasst wird?
Ich bin ja Schweizer, da sind Wechselkennzeichen recht verbreitet. Gibt es das Konzept in Deutschland auch? Wie funktioniert das? Nehme ich einfach das teuerste Auto für die Berechnung? Hat jemand dies bezüglich schon mal jemand etwas gehört? Eine Google Suche mit PKW Maut und Wechselkennzeichen ist leider nicht so erfolgreich.

geralds am 15 Feb 2019 12:53:27

Matia hat geschrieben:
Verstehe ich richtig, dass die Maut via Kennzeichen erfasst wird?


Ja

Matia hat geschrieben:Ich bin ja Schweizer, da sind Wechselkennzeichen recht verbreitet. Gibt es das Konzept in Deutschland auch? Wie funktioniert das? Nehme ich einfach das teuerste Auto für die Berechnung? Hat jemand dies bezüglich schon mal jemand etwas gehört? Eine Google Suche mit PKW Maut und Wechselkennzeichen ist leider nicht so erfolgreich.


Das Konzept Wechselkennzeichen gibt es in D auch. Aber nicht wie in A oder Ch. Wir müssen trotzdem für beide Fahrzeuge Steuern und Versicherung bezahlen. Daher habe ich bisher erst 1 deutsches Wechselkennzeichen gesehen - da sinnlos. Noch dazu ist das Kennzeichen in D geteilt. Ein Teil für jedes Fahrzeug, der zweite Teil wird gewechselt. Nachdem der Ruf nach Wechselkennzeichen in D immer lauter wurde, hat man das Konzept eingeführt, jedoch so, dass es nichts bringt. :evil:

Ob bei der Maut eine Sonderregelung für Wechselkennzeichen eingeführt wird? In den Gesetzesvorlagen habe ich nichts gefunden.

Gruß Gerald

rkopka am 15 Feb 2019 13:12:18

geralds hat geschrieben:Ob bei der Maut eine Sonderregelung für Wechselkennzeichen eingeführt wird? In den Gesetzesvorlagen habe ich nichts gefunden.

Die Frage ist, ob ihnen eine Mindesterfüllung reicht, oder ob die Werte exakt sein müssen. D.h. wenn ich die schlechteren Werte angebe(PKW), akzeptieren sie es dann, wenn man mit besseren (in meinem Fall WOMO, zumindest was EURO und Leistung betrifft) fährt ? Und wenn statt PKW ein Womo da ist ? Oder könnte man überhaupt das gleiche Kennzeichen zweimal eingeben ? Hoffentlich überlegen sie sich das vor der Einführung. In A könnte das sogar ein Smart und ein 40t LKW auf einem Kennzeichen sein, wenn das Kennzeichenformat gleich ist !

RK

MountainBiker am 15 Feb 2019 13:20:21

Hallo,

so etwas großartiges, wie Wechselkennzeichen gibt es in D nicht. Jedes Fahrzeug muß diese Infrastrukturabgabe leisten. Ist übrigens für uns in A und CH auch nicht anders, die Vignette muß ja an definierten Positionen an der Windschutzscheibe kleben und Ersatz gibt es nur in Verbindung einer Rechnung (Wechsel Glasscheibe) einer Werkstatt.

Meine Meinung - an sowas haben die "Spezialisten des Bundesverkehrsminsterium" wahrscheinlich gar nicht gedacht!!!

Rockerbox am 15 Feb 2019 13:23:52

MountainBiker hat geschrieben: Ist übrigens für uns in A und CH auch nicht anders, die Vignette muß ja an definierten Positionen an der Windschutzscheibe kleben und Ersatz gibt es nur in Verbindung einer Rechnung (Wechsel Glasscheibe) einer Werkstatt.


Nein, die muss nirgends kleben, es gibt im Ösiland mittlerweile digitale Vignetten, die "kleben" nirgends, die sind im Smartphone oder notfalls als Ausdruck im Handschuhfach und daher prädestiniert für Fahrzeuge mit Wechselkennzeichen! Man lernt in den Alpen schließlich auch dazu :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Rockerbox am 15 Feb 2019 13:28:57

Hier dazu der Auszug aus der Webseite der Asfinag:

Erleichterung für Wechselkennzeichen-Besitzer
Da die Digitale Vignette an das Kennzeichen gebunden ist, brauchen Wechselkennzeichen-Besitzerinnen und Besitzer nicht mehr für jedes Fahrzeug eine eigene Vignette, sondern nur eine einzige Digitale Vignette für bis zu drei Fahrzeuge.

--> Link

MountainBiker am 15 Feb 2019 13:55:35

Hallo,

es gibt im Ösiland mittlerweile digitale Vignetten, die "kleben" nirgends


ja die gibt es ist bekannt, aber muß mindestens xTage vorher gebucht werden und ist neben der "Klebe-Vignette" gültig!

rkopka am 15 Feb 2019 14:07:14

es gibt im Ösiland mittlerweile digitale Vignetten, die "kleben" nirgends
MountainBiker hat geschrieben:ja die gibt es ist bekannt, aber muß mindestens xTage vorher gebucht werden und ist neben der "Klebe-Vignette" gültig!

Wird sofort gültig, wenn z.B. bei einer Trafik, ÖAMTC (ADAC?) oder an einem Automaten (an Grenzstationen) gekauft. Sonst 18 Tage bei Kauf übers Internet.

RK

Rockerbox am 15 Feb 2019 14:14:57

rkopka hat geschrieben:Wird sofort gültig, wenn z.B. bei einer Trafik, ÖAMTC (ADAC?) oder an einem Automaten (an Grenzstationen) gekauft. Sonst 18 Tage bei Kauf übers Internet.
RK


So isses, geht auch beim ADAC in deren Geschäftsstellen mit sofortiger Gültigkeit und man kann dort auch die Videomaut für diverse Tunnel vorab kaufen.

Rockerbox am 15 Feb 2019 14:19:23

MountainBiker hat geschrieben:ja die gibt es ist bekannt, aber muß mindestens xTage vorher gebucht werden und ist neben der "Klebe-Vignette" gültig!


Was meinst du mit "neben der Klebevignette"? Man hat entweder die eine oder die andere und wer ein Wechselkennzeichen hat wird sich wohl logischerweise nur mehr für die digitale entscheiden. Mach ich übrigens auch bei jeder Fahrt nach Österreich und das sind mehrere im Jahr plus die zugehörigen Videomaut-Abschnitte vorab, dann braucht man auch dort nicht mehr anzuhalten. Gibts alles beim ADAC.

MountainBiker am 15 Feb 2019 14:35:29

Hallo,

Was meinst du mit "neben der Klebevignette"?


Du hast die Wahl entweder/oder! Ich persönlich kaufe die Vignette immer an der Autobahn am Weg kurz vor der Grenze, kein Anstehen beim ADAC-Shop (kann bei uns schon mal 30min dauern)!

Rockerbox am 15 Feb 2019 14:41:31

MountainBiker hat geschrieben:Du hast die Wahl entweder/oder! Ich persönlich kaufe die Vignette immer an der Autobahn am Weg kurz vor der Grenze, kein Anstehen beim ADAC-Shop (kann bei uns schon mal 30min dauern)!


OK, verstehe. Aber es ging ja eigentlich um die Wechselkennzeichenbesitzer in Ö ..... :mrgreen: und die werden sich sicher nix mehr doppelt (oder dreifach) an die Windschutzscheibe pappen! :lach:

MountainBiker am 15 Feb 2019 14:44:57

Hallo Adi,

kann es sein, dass Du das überlesen hast:

Ist übrigens für uns in A und CH auch nicht anders


Das war nicht für unsere Nachbarn mit Wechselkennzeichen bestimmt!

Rockerbox am 15 Feb 2019 15:02:38

MountainBiker hat geschrieben:Hallo Adi,

kann es sein, dass Du das überlesen hast:

Ist übrigens für uns in A und CH auch nicht anders

Das war nicht für unsere Nachbarn mit Wechselkennzeichen bestimmt!


:lach: :lach: :lach: Gelesen schon, aber genau anders rum interpretiert: "Ist übrigens für uns in A und .... "

jetzt ist alles klar!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wo und wie seid ihr versichert?
Garantiebebeginn neuer Kastenwagen Womo
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt