Dometic
motorradtraeger

Ducato 230 Tuning Einspritzanlage


Werkstattdino am 09 Feb 2019 13:15:46

Hallo,

ich habe ein weiteres Video zum Thema Tuning am Ducato 230 2.5 tdi mit der mechanischen Einspritzpumpe erstellt.
Hier geht es darum, was man an der Einspritzpumpe einstellen kann.
Ich hoffe es gefällt euch.

--> Link

Grüße
Rainer

rodiet am 09 Feb 2019 14:29:59

Hallo Rainer,

vielen Dank für das neuerliche Video, das sehr deutlich die möglichen Einstellungen an der Einspritzpumpe darstellt.

Inselmann am 09 Feb 2019 21:18:39

wer mit dem Feuer spielt :mrgreen:

mehr Diesel heisst aber auch mehr Temperatur und oft mehr Rauch wenn nicht mehr Luft (Ladedruck nicht erhoeht?) dazu kommt.

gespeert am 10 Feb 2019 03:20:32

Denn sie wissen nicht was sie tun :D

Jeder kann seinen Motor in die Luft jagen, wenn man nicht die Gesamtsituation im Auge behaelt.

Werkstattdino am 11 Feb 2019 22:31:34

Hallo,
Natürlich muss man das Gesamtpaket betrachten. Deshalb gab es ja auch einen Beitrag zu den Zusatzinstrumenten. Das Ölthermometer halte ich für wichtig damit man merkt wenn er zu heiss werden sollte. Der 2.5 tdi ist dabei thermisch nicht so an der Grenze.
Ich nutze die Mehrleistung auch hauptsächlich um am Berg nicht so oft runter schalten zu müssen. Dadurch fahre ich natürlich am Berg mit niedrigeren Drehzahlen. Gerade hohe Drehzahlen führen aber zu hohen Temperaturen.
Natürlich muss man nach den Veränderungen an der ESP kontrollieren wie stark er qualmt. In der Regel sind die Motoren eher mager eingestellt. Daher geht da einiges.
Wie gesagt, meine Schrankwand mit 4.5 Tonnen läuft jetzt fast wie ein PKW. Das ganze soll ja auch nur zeigen was man so machen kann.
Grüße
Rainer

Inselmann am 12 Feb 2019 09:59:33

Langfristig wird sich erst zeigen ob das gut geht. Öltemp im Auge behalten ist schon mal ein guter Ansatz und wenn man es nicht übertreibt geht es auch vielleicht auch gut.

Aber die Hitze die zuviel Diesel erzeugt entsteht über dem Öl, am Kolbenboden. Wenn ein Motor Ölspritzdüsen zur Kolbenbodenkühlung hat wird die Wärme teilweise vom Öl aufgenommen. Ohne das leiden die Kolben ohne das du das mitkriegst. Dauert viel zu lange bis das Öl durch den Block/Kopf zu heiss wird.

Aber wenn man mit Verstand damit umgeht, könnte es schon halten.

Viel Erfolg wünscht dir einer der selber schon eingefallene Kolbenböden produziert hat :D

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato 230 qualmt heftig beim Kaltstart u nimmt Gas nicht an
Hat mein Ducato 250 3l Bj 2010 einen Rußpartikelfilter?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt