aqua
luftfederung

Etwas Amerika in Deutschland? Rund um Kaiserslauten?


LowCostDriver am 12 Feb 2019 12:14:41

Hallo zusammen,

ich suche insbesondere Anwohner aus bzw. im Kreis Kaiserslautern oder regelmäßige Gäste der Ecke, die mir vielleicht als "Local Specialists" ein paar Tipps verraten würden.
Nach unserem USA- Besuch letztes Jahr habe ich Sehnsucht nach etwas American Way of Life und würde gerne davon profitieren, dass rund um Ramstein doch sehr viele US- Einrichtungen angesiedelt sind.
Die bringen ihren Lebensstil ja quasi mit.
Mein größter Wunsch, Einkaufen in der KMCC Mall in Ramstein, wird wohl nicht möglich sein. Ich kenne niemanden bei den US- Streitkräften, der mit uns dorthin fahren und für uns bürgen würde.
Aber das ist auch gar nicht SO schlimm.
Wenn ich mich mit google Maps so ein wenig in der Ecke umschaue, entdecke ich zum Beispiel in der Siedlung Vogelweh sehr viele englische klingende Namen wie Straßen, aber auch Einrichtungen.
Einmal den Florida- Drive, den Washington Square oder die Kansas Street in Vogelweh entlang fahren zum Beispiel.

Ist das so einfach möglich? Also durch die Siedlungen fahren, wo mehrheitlich amerikanische Soldaten stationiert sind? Ist es dort "amerikanisch"? So mit Flagge im Vorgarten, amerikanisches Auto vor der Türe und so?
Oder sind diese Bereiche derart hermetisch abgeriegelt und man kommt einfach so gar nicht dorthin?
Und wie sehen die Zugangsbeschränkungen aus, wenn es welche gibt?
Ich wundere mich halt, dass ich auf google maps keine Routen dorthin berechnen kann. Schaue ich mir aber die Ansicht in der Satellitenansicht an, dann sehe ich weder Schranken noch Kontrollstellen. Komisch.
Wer kann hiervon berichten?

Final würde mich interessieren, ob es außerhalb der abgesperrten Bereiche vielleicht Begegnungsmöglichkeiten mit amerikanischem Touch in der Ecke gibt. Besondere Lokale zum Beispiel, wo bewusst amerikanisches Essen serviert wird zum Beispiel.
Ja und zum Schluss nehme ich natürlich gerne Tipps für Campingplätze in der Region entgegen. :)

Würde mich über Rückmeldungen freuen!

Gruß
Björn

PittiC am 12 Feb 2019 13:22:05

Vogelweh kommst du nur mit Militärbegleitung rein.

logri46 am 12 Feb 2019 13:30:12

Ich glaube da gibts grosse Restriktionen.Unser Navi funktionierte in der Region (Ramstein) schlecht bis garnicht.
Gruss logri46(Lothar)

Inselmann am 12 Feb 2019 14:00:07

ich bewundere deinen Mut. So als "schnueffelnder" Tourist in militaer amerikanische Gegenden rumzuschlendern, halte ich fuer etwas naiv.
Aber jedem das seine.

topolino666 am 12 Feb 2019 14:01:33

Hallo!

Wir haben hier in der Oberpfalz 2 große US-Destianionen (in Grafenwöhr und Hohenfels), jeweils ein abgeriegelter Bereich mit US-Schule, Einkaufen, BurgerKing, ....

Es gibt quasi nur einmal im Jahr die Möglichkeit da rein zu kommen und zwar wenn Volksfest ist :) vielleicht gibt es sowas bei Euch auch.

Allerdings sind auch dann die "Einreisemodalitäten" streng und man kann wiederum das Volksfestgelände NICHT in Richtung Stadt verlassen!

--> Link
--> Link

Julia10 am 12 Feb 2019 14:07:37

Hab diese Seite gefunden

--> Link

Besucher Air Base

--> Link


--> Link

Ganzalleinunterhalter am 12 Feb 2019 14:50:23

Dann antworte ich mal als fast Anwohner zu diesen Liegenschaften.
Seit 9/11 hat sich alles verändert- sprich Besuche in den Einrichtungen nicht mehr möglich, selbst unsere Nachbarn dürfen als Doppelstaatler / US /D nur noch mit berechtigten Militärangehörigen auf die Base.
Früher waren in den einzelnen Depots jährlich Tag der offenen Tür mit amerikanischen Spezialitäten ( riesige Eiscrem etc ) - alles Aus und Vorbei.
Wir waren nach einen Floridabesuch 1992 auch so angefixt und wollten danach den American Way of Life nochmals hier bei uns erleben und waren danach mehrmals in Vogelweh im Bowlingcenter, Burgerrestaurants und Donutsladen - gibt es mitlerweile alles nicht mehr - komplett abgerissen und neue Gebäude dort.

Etwas Feeling mit US Angehörigen findest Du noch in den beiden besten Mexikanischen Restaurants in Vogelweh und Einsiedlerhof. 80 % der Gäste sind dort US Mil-Angehörige.

Cantina Mexicana - Kaiserstraße 117, 67661 Kaiserslautern - absolut Spitze dort - besuchen wir selbst sehr oft.
Hacienda Mexican Restaurant - Weilerbacher Str. 110, 67661 Kaiserslautern - direkt an der AB Ausfahrt Einsiedlerhof. Auch sehr gut
( Sinnvollerweise vorher Reservieren )

Elgeba am 12 Feb 2019 22:12:21

Ist zwar ausserhalb der Region aber sehenswert und absolut amerikanisch: Pullman City,solltest Du Dir mal ansehen,die Steaks sind erstklassig.


Gruß Bernd

Elgeba am 12 Feb 2019 22:44:53

Kann leider nicht mehr editieren: Der Whiskey und die Eiscreme auch.


Gruß Bernd

Spiritofharley am 05 Mär 2019 23:17:09

--> Link
Kullman‘s Germany - da sitzen über Mittag auch öfter amerikanische Uniformen

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Stellplatz Messe Düsseldorf nicht zur Boot bzw Caravan Salon
Reisebericht - Unser Konzertsommer 2018 in Mainfranken
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt