CampingWagner
motorradtraeger

PA Schläuche für Zusatzluftfederung verlegen


ConcordeAlex am 17 Feb 2019 14:35:29

Hallo zusammen,

bei unserem Concorde ist die Zusatzluftfederung undicht und verliert innerhalb einiger Stunden fast den kompletten Druck. Ich habe ein kleines Leck an einem Kreuzverbinder ausfindig gemacht und möchte das nun erneuern. Verbaut sind PA Luftschläuche in 6x4mm.

Ich finde es allerdings ziemlich schwierig, die neuen Schläuche auf die Verbinder bzw. Tüllen zu bekommen. Gibt es da irgendwelche Tricks, die ich noch nicht kenne? Ich habe es bisher bei einem Probestück eigentlich nur mit einer Zange hinbekommen. Dabei leidet der Schlauch allerdings ganz schön. Hat da jemand noch einen Tipp für mich?

Gruß
Alex

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

ichsehnix am 17 Feb 2019 15:25:09

Eigentlich müsste es so gehen. Das Material sollte halt schon einigermaßen warm sein. Hast du die Möglichkeit in einer geheizten Garage zu arbeiten?
Ansonsten mit ganz wenig Spüli-Wasser, oder mit einem Hauch Silikonöl probieren.

Tinduck am 17 Feb 2019 16:21:59

Umstellen auf Festo-Verbinder. Was besseres gibts für Druckluftanwendungen nicht, und die können komplett kraftfrei verbunden und gelöst werden.

--> Link

bis denn,

Uwe

ConcordeAlex am 17 Feb 2019 19:38:11

Tinduck hat geschrieben:Umstellen auf Festo-Verbinder.

bis denn,

Uwe


Oh ja, danke für den Hinweis. Das sieht ja super aus. Da werde ich morgen mal ausmessen und direkt eine Handvoll bestellen ;D

Gruß
Alex

gespeert am 17 Feb 2019 20:04:44

Nimm dann dazu Festo Schlaeuche!
Nur ein System verbauen was aufeinander abgestimmt ist!
Schuetzt vor Folgeproblemen.

Tinduck am 17 Feb 2019 20:09:02

Solange die Schläuche den richtigen Durchmesser haben, geht da fast alles. PE, Teflon, PA, PP... Muss nur das richtige mm-Aussenmass sein. Die Dinger dichten sogar an passenden Edelstahlrohren perfekt...

bis denn,

Uwe

Sloty am 28 Feb 2019 16:11:05

Moin,

die Schläuche werden nicht Metrisch sein sondern Zoll und damit keine 6mm sondern 6,3mm Aussendurchmesser. Das ist auch genau der Grund warum die Du die Teile nicht auf 6mm Steckverbinder bekommst.
Ich muss leider gestehen das diese Erkenntnis bei mir auch erst sehr spät kam und ich einige von den sauteuren Festo Rückschlagventilen versemmelt hatte.

Gruß
Christian

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Neue Tonfolge beim Veschließen meines Laika Kreos 5009
Meine WoWa Installation 24V
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt