Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Hymer Tramp SL 588 Bj2017 - Heizung im Schlafbereich schwach


ritze am 23 Feb 2019 07:48:54

Hi liebe Leute

Wir sind momentan im Urlaub und haben ca. -3 in der Nacht. Wir haben uns vor ein paar Wochen einen Hymer zugelegt und sind vom Viano Marco Polo gekommen.

Nun unser Problem, der Hymer ist ansich war außer die Schlafkabine, an den äußeren Seiten sind zwar Schlitze für die Warmluft aber da kommt nicht wirklich was raus. Gibt es die Möglichkeit diese zu regeln?

mfg
ritze

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

MountainBiker am 23 Feb 2019 08:22:33

Hallo,

Dein Hymer ist in dieser Hinsicht identisch mit meinen. Die Truma sitzt in der Sitzbank der Dinette. Von dort aus gibt es Luftschläuche in die Fahrerkabine (Auströmer an jedem Sitz) und Luftschläuche, die im ganzen Fahrzeug entlang laufen (Auströmer am Sitzen, Treppe, Bad, Schlafbereich). Wenn im Schlafbereich zu wenig warme Luft ankommt (langer Weg), mußt Du die Auströmer in der Fahrkabine/Treppe/Dinette/Bad entweder teilweise oder ganz verschließen. Einfach ausprobieren!

Mann am 23 Feb 2019 09:30:33

geht natürlich auch andersrum, bei meinem Bürstner war die Heizung unterm Bette, da konnte man vor Hitze nicht schlafen und vorne war es kalt, hätte ich die Wahl würde ich deine Variante bevorzugen, von daher....
Das hilft dir natürlich nicht weiter.

dieterk am 23 Feb 2019 11:15:18

Mann hat geschrieben:geht natürlich auch andersrum, bei meinem Bürstner war die Heizung unterm Bette, da konnte man vor Hitze nicht schlafen und vorne war es kalt, hätte ich die Wahl würde ich deine Variante bevorzugen, von daher....
Das hilft dir natürlich nicht weiter.


So isses. Ich wäre froh, ich hätte das Problem des TE.
Bei meinem Carado sitzt die Heizung unter dem Bett. Da muss man vor dem Schlafengehen schon exakt justieren, sonst gibt es entweder Sauna oder arschkalt :?
Und wenn hinten dann angenehm ist es vorn garantiert kalt.
Daher ist unter er Sitzbank, Seitensitzbank die wesentlich bessere Konstruktion.

Aber wie schon geschrieben, einfach die Ausströmer schließen und so probieren. Vielleicht mal die Führung der Warmluftleitungen kontrollieren, vielleicht ist das Warmluftrohr nach hinten runtergerutscht. Kann alles sein, hatte ich auch schon.

Gruß
Dieter

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Truma Heizung C 6002 Ersatzteile
CARTHAGO c-tOURER I 148 Gasflaschenversorgung in Schottland
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt