Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Gasversorgung im Balkan


pkirschke am 04 Mär 2019 16:27:22

Hallo Womo Fahrer,
wir beabsichtigen, im Spätsommer bis Albanien/Grichenland zu fahren. Ich habe im Womo eine deutsche, eine spanische Gasflasche und ein Euroadapterset. Kann ich auf der Reise eine der beiden Flaschen tauschen oder muss ich sie füllen lassen? Muss ich sonst noch etwas beachten? Danke für Tipps. Paul


heiinjoy am 04 Mär 2019 18:00:37

Hallo Paul,

zumindest in HR bekommt man die grauen deutschen Flaschen gefüllt.
Schon mal über eine LPG Tankflasche nachgedacht? Damit hat man Versorgungssicherheit. Dazu gibt es einiges an Tipps hier im Forum.

VG

Heiinjoy

wohe am 04 Mär 2019 19:33:40

Hi Paul,
ich würde mich meinem Vorredner anschliessen und eine / zwei Tankflasche/n empfehlen oder sogar gleich einen Tank in den Gaskasten.
Wir haben uns zwar immer irgendwie helfen können, aber irgendwie ist es doch lästig, wenn man 2-3 Tage bei der Suche nach Gas "opfern" muss.
Wir reisen künftig mit Gastank zusätzlich zu den 2 11KG Flaschen.

Grüße,Wolf

Anzeige vom Forum


uralschwarz am 05 Mär 2019 08:26:59

Hi Paul,
also ich kenne ja euer Reiseverhalten nicht-- aber ich war schon im Frühjahr und im Spätsommer (September) über Kroatien, Bosnien, Albanien in Griechenland jeweils für 5 bis 6 Wochen. Dabei hatte ich immer nur eine volle, graue 11kg Flasche und die hat immer dicke ausgereicht. Beim ersten mal hatte ich noch eine 5 kg zur Reserve dabei, hab ich nicht gebraucht. Heizen braucht man im September nicht und fürs kochen und Duschen reicht eine volle Flasche. Ich würde mir da jetzt keinen Kopf machen, dass mir das Gas ausgeht.
Viel Spaß

Edit: Hab natürlich den Kühlschrank vergessen, der verbraucht das meiste Gas zu der von Dir angegebenen Zeit, der lief bei mir auch überwiegend im Gasbetrieb, hat trotzdem gereicht.

RichyG am 05 Mär 2019 08:38:45

uralschwarz hat geschrieben:Ich würde mir da jetzt keinen Kopf machen, dass mir das Gas ausgeht

Genau so sehe ich das auch! Wir waren letztes Jahr über sechs Wochen im südöstlichen Europa unterwegs. Wir haben keine 5 Kilo Gas verbraucht, obwohl fast täglich gekocht wurde.
Also macht Euch keinen Kopf: 22 Kilo reichen ewig :ja:


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Alde 3010 Panel mit Smart control no Contact
Weiße Ablagerung an Heizungsauslass
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt