Caravan
motorradtraeger

Albanien Welche SIM-Karte?


fotoLux am 04 Mär 2019 22:51:19

Im Mai geht‘s zum ersten Mal nach Albanien. Hat uns jemand einen Tipp, welche in Albanien zu erwerbenden Prepaid-Karten (zur Verwendung im Mobile-Router) sich bewährt haben? Wie ist das Netz ausserhalb der Zentren und Hauptverbindungsstrecken?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

louis am 05 Mär 2019 14:09:01

sieh mal hier nach,

--> Link

fotoLux am 05 Mär 2019 14:12:31

louis hat geschrieben:sieh mal hier nach, --> Link

Danke!

Anzeige vom Forum


pipo am 05 Mär 2019 14:19:39

Mangenta Mobil funktioniert bestens..

FranzDE am 18 Mai 2019 10:38:51

Das Netz in Albanien ist prima und es gibt sehr häufig in Gaststätten, Hotels und Campingplätzen freies WLan. Mir haben diese Verbindungen völlig ausgereicht...

Flatus am 18 Mai 2019 15:25:50

FranzDE hat geschrieben:Das Netz in Albanien ist prima und es gibt sehr häufig in Gaststätten, Hotels und Campingplätzen freies WLan. Mir haben diese Verbindungen völlig ausgereicht...

Ja, wir nutzen in Albanien auch immer die freien WLan. Oft hat man sogar am Übernachtungsplatz ein offenes Netz...

Gruss Flatus

Allradmobilist am 25 Jan 2020 21:29:43

louis hat geschrieben:sieh mal hier nach,
--> Link

Super Seite! Danke für den Link!

RichyG am 25 Jan 2020 23:49:42

Unglaublich oft freies WLAN. Kann ich so bestätigen. Wir hatten aber auch in Shkoder eine Daten- Sim von Vodafone-Albanien für unseren mobilen Router gekauft. Hatten so immer und überall Zugriff auf das Internet.

Gogolo am 26 Jan 2020 00:58:25

Wir haben in Albanien keine SIM-Karte gebraucht, da die Abdeckung mit freien WLAN hervorragend ist. da könnten wir uns hier in D eine große Scheibe abschneiden!


Habe die Ehre

Gogolo

volki am 26 Jan 2020 11:49:49

Lieber Gogolo
Du musst aber auch in Betracht ziehen, dass die Ex Jugo-Staaten nie ein flächendeckenden Telefon-(Fest-) Netz besassen. Die haben das jetzt mit Mobil-Phone-Netzen, dank neuer Technik, einfach übersprungen.

In Mittel-Europa müssen ein Teil der Provider aber doppelspurig versorgen. :!:
Tws. sind die erwähnten angebotenen Internetverbindungen so schlecht, zB. CP, dass man sich entweder in die Rezeption, oder in die unmittelbare Nähe, begeben muss. Bei Internet-Zugang in Cafe und Restaurants, kann ich mich noch gut an einen Besuch in einem MCDonald in Italien erinnern. Nur die Tische in der Nähe der der Theke waren versorgt. Den Rest kannst du dir ja denken, nach 10 Min. bin ich geflüchtet. Im WoMo musste ich dann erst die Kleidung auslüften, so habe ich nach Pommes-Frittes gestunken

Allradmobilist am 29 Jan 2020 08:39:04

Nee, nee, nur WLAN reicht mir nicht. Nicht da, wenn mans braucht und oft zu schwach. Ich werde mir auf jeden Fall eine Sim besorgen.




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

An die Adria Korfu-Albanien-Dubrovnik Sommer 2018
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt