Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Niesmann Bischoff 6700 TA Alkoven Erfahrungsberichte


happydiskus am 05 Mär 2019 18:22:38

Hallo Zusammen,

nachdem ich nun mit großer Begeisterung den vielen Reiseberichten, Reparaturanleitungen, Hilfestellungen und vielem mehr gefolgt bin, habe auch ich eine Frage an die Wohnmobilgemeinde.

Und zwar habe ich mich nun nach 6 Jahren von meinem alten Schätzchen, ein Eura Mobil aus dem Jahre 1991 getrennt, um etwas moderner zu werden. Die Wahl fiel nun auf einen Niesmann Bischoff Flair 6700 TA Alkovenmodell aus dem Jahre 2002 mit einer Motorisierung von 128 PS auf Ducato Basis mit Alko Tiefrahmen und Tandemachse. Da ich mir nun die Zeit bis zur Auslieferung etwas versüßen wollte, habe ich versucht, näheres über dieses Modell zu erfahren. Jetzt bin ich jedoch verunsichert, da es zu diesem Modell so gut wie keine Berichte gibt. Die Vorgängermodelle mit dem "eckigen" Alkoven auf Flair 1 Basis sind reichlich zu finden, auch über die Vollintegrierten Flair 1+2 Modelle existieren genügend Meinungen.
Gibt es denn so wenige von diesen Modellen, also den mit dem runden Alkoven, oder andere Nachteile die ein Berichten über diese Modelle überflüssig macht, oder habe ich nur die Suchfunktion falsch bedient?

P.S.: Die Vor-und Nachteile der Tandemachse und des Basisfahrzeuges sind mir schon bekannt. Aber vielleicht gibt es noch Details zum Aufbau, Tipps und Tricks oder einfach nur Erfahrungsberichte die mir meine Unsicherheit etwas nehmen.

Im Voraus schon mal vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

silent1 am 05 Mär 2019 18:26:30

Moin,

der Flair 2 mit Alkoven wurde nur sehr kurz gebaut. Viele Fahrzeuge wurden somit nicht ausgeliefert.
Aus diesem Grund wirst Du nicht viel Lesestoff finden.
Hast Dir auf jeden Fall ein solides Fahrzeug gekauft. :top:

happydiskus am 06 Mär 2019 01:17:43

silent1 hat geschrieben:Moin,

der Flair 2 mit Alkoven wurde nur sehr kurz gebaut. Viele Fahrzeuge wurden somit nicht ausgeliefert.
Aus diesem Grund wirst Du nicht viel Lesestoff finden.
Hast Dir auf jeden Fall ein solides Fahrzeug gekauft. :top:



Hallo Silent1,
danke für die Info. Dann weiß ich ja nun, warum so wenig über dieses Modell zu finden ist. Aber wenn es ein solides Fahrzeug ist bin ich beruhigt. Meine Überlegung vor dem Kauf war nämlich, dass die Kinderkrankheiten bei der 2.ten Generation dieser Modellreihe soweit möglich behoben sind. Neben dem, für mich überzeugensten Argument, dass es Liebe auf den ersten Blick war. ;D

1stchoice am 06 Mär 2019 11:15:37

happydiskus hat geschrieben:Gibt es denn so wenige von diesen Modellen, also den mit dem runden Alkoven, oder andere Nachteile die ein Berichten über diese Modelle überflüssig macht, oder habe ich nur die Suchfunktion falsch bedient?


hi,

für Dein OdB und die wenigen Berichte spricht aus meiner Sicht auch, dass negative Auffälligkeiten häufiger platziert werden als gute - frei nach dem Motto "no news are goog news" ;-)

just my 2 cent
1st.

twessli am 08 Mär 2019 14:51:51

Hallo zusammen, wir haben uns vor 2 Jahren einen gebrauchten 6700 ta Alkoven gekauft. OrginaL 21000 tausend km.Bj.2001.Die Qualität ist überragend und bei heutigen Wohnmobilen nicht mehr zu haben.Den alten Diesel muß man leben und unverwüstlich ,einfach zu warten. FÜR Stadtbesuche nehmen wir unsere E bikes LG Toni

happydiskus am 11 Mär 2019 00:48:29

Super! Danke für die Infos. Das baut auf!
Jetzt muss nur noch die Zeit schnell vergehen, damit ich bald auf die erste Tour gehen kann. :razz:

twessli am 12 Mär 2019 15:29:15

Wir sind noch nach Alde schweinsfurt und haben Heizung modifizieren lassen, auch mit Umweltpumpe einbauen . .nach spätestens Halbe Stunde ist gewünschte Raumtemperatur erreicht. Der Quirl im Ausgleich Behälter, hatte zu wenig Leistung

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Weinsberg Knaus Werksabholung
Pössl Globecar Vario 499 vs Concorde Compact
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt