Zusatzluftfeder
luftfederung

Robeta Helios Allrad Vorstellung 1, 2, 3


tztz2000 am 29 Apr 2019 08:24:29

quax1968 hat geschrieben:Ich habe das Ersatzrad und die Hebevorrichtung nun ausgebaut und werde es durch ein Reifenpannensetz ersetzen.
Das spart auch nochmals 23 kg. Ist zwar nicht optimal, aber zur Not muss es der ADAC richten.

Claus, Du kennst Murphys Gesetz? :mrgreen:

„Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.“


Ich habe letzte Woche bei unserem Kasten die 100k km Marke überschritten....

.... solange fahre ich ohne Plattfuss (*aufholzklopf*) und solange fahre ich auch mein Ersatzrad spazieren! :D


Ich wollte damit sagen, die 23 kg reissen es nicht raus, wenn Du mit Übergewicht erwischt wirst!

quax1968 am 29 Apr 2019 12:00:13

Es geht darum, eben kein Übergewicht durch die Gegend zu fahren.
Deshalb spare ich mir die 23 kg und auch durch die andere Konstruktion des höheren Bettkasten werden es ungefähr 40 -50kg sein.
Das ist ne Menge. Und wenn der Reifen platt geht, hilft der ADAC oder das Pannenspray.

Da ich eh 18 Zoll Räder habe und das Ersatzrad 17 Zoll ist, bringt mir das eh nicht soviel mehr. Ich darf den 17 Zöller ja auch nur bis zur nächsten Werkstatt fahren. Hinzukommt dass ich auch keinen Wagenheber etc brauche. Was dann gut und gerne nochmals rund 7 kg sind.

Ich habe übrigens bei Carsten Stäbler bzgl Auflastung gefragt. Er wollte das nicht an dem Dangel Allrad durchführen.
Also versuche ich alles um legal unterwegs zu sein.

Tinduck am 02 Mai 2019 17:05:33

Gerade bei Deiner Bereifung würde ich ein Ersatzrad mitnehmen, sonst sitzt Du tagelang in der Pampa und wartest auf den AT-Reifen.

bis denn,

Uwe

Taunuscamper am 06 Mai 2019 11:52:37

Ein Ersatzreifen reicht auch, montiert bekommst du den überall!

Tinduck am 06 Mai 2019 12:06:21

Möchte ich sehen, wie Du auf einer zerstörten Alufelge nach Plattfuss (kommt schon mal vor, wenn man noch ein paar Meter weiter fahren muss) einen neuen Reifen montierst. Wir fahren keine PKWs, bei >= 3,5 Tonnen zGG ist ein bisschen mehr Last auf dem Platten, das überlebt kein Reifen lang und dann ist die Felge dran.

Aber gut, besser als nix... wobei das Reserverad wenigstens noch irgendwo einen Halter unterm Wagen hat, den Reifen hast Du dann drinnen im Weg rumliegen.

bis denn,

Uwe

quax1968 am 06 Mai 2019 22:19:27

Wie gesagt ich habe mich gegen das Ersatzrad entschieden und muss mit dem Risiko leben.
Dennoch Danke für Eure Meinungen und Hinweise, die ich alle sehr schätze-

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Weinsberg 600 MQ Beule wegen Thule Fahrradträger
Karmann Dexter Go 620 Renault Master
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt