Zusatzluftfeder
PaulCamper

DeepCPower LiFePO4 von CS-Batteries


Koala69 am 11 Mär 2019 10:40:15

Hallo Gemeinde

Beschäftige mich derzeit mit der Umrüstung meines WoMos auf LiFePO4 und bin bei den Recherchen
auf die LiFePO4 von CS-Batteries gestoßen. --> Link

Sind scheinbar recht neu am Mart und wurden u.a. im Februar auf der "f.re.e" in München vorgestellt:

Bild

Datenblatt: --> Link

Hat jemand mit den Batterien schon Erfahrungen bzw. kennt den Hersteller?
Vieleicht hat sie der ein oder andere auf der "f.re.e" in Augenschein genommen?

Danke Euch für Infos

Einen schönen Tag
Tom

Bodimobil am 11 Mär 2019 13:03:21

Ich habe das Gefühl da kommt derzeit fasst wöchentlich eine neue LiFePo auf den Markt.
Wie soll man da den Überblick behalten, geschweige denn Erfahrungen damit liefern?
Im Großen und Ganzen scheinen sie sich aber nicht groß zu unterscheiden. Da würde ich doch lieber zu denen greifen zu denen es bereits ausreichend gute Erfahrungen gibt. Zumindest ist da dann auch die Gefahr von Kinderkrankheiten kleiner.
Die oben genannte käme für mich dann frühestens nach einem Jahr in die engere Wahl.
Wir würden es als Forum aber sicher begrüßen, wenn du deine Erfahrungen mit dieser Batterie hier berichten würdest.
Nur die 100Ah scheint ja derzeit nicht verfügbar zu sein.

Gruß Andreas

marmarq am 11 Mär 2019 16:55:01

Richtig Andreas, vom künftig gr Kuchen wollen alle was ab haben! Na ja, sie geben dem Kunden wenigstens ne vernünftige Info- Broschüre ( PDF ) mit. Bei meiner Li Akku- Bestellung bei denen hier --> Link war Null und nix an Info bei der Bestellung dabei. Das ändert aber nix dran, das ich bisher Top zufrieden mit dem Teil bin. 1a ist die Übertragung des Ladezustands und der Akkutemperatur per Bluetooth auf´s Smarty.

Gr mani

holger65 am 11 Mär 2019 18:30:13

hi marmarq - mani

die "Green" habe ich mir auch dort gekauft. Steht hier seit 4 Wochen und wartet auf den Anschluss :razz: .
Ich habe jetzt 4 Wochen die Temperaturen im Doppelboden aufgezeichnet und mit Freude festgestellt dass auch im Winter dort für die Batterie angenehme Temperaturen herrschen. Der Anschluss wird in den nächsten Tagen im Hymer nun vollzogen.

Ja, die Bluetooth Übertragung funktioniert sogar bis zu mir in die Wohnstube aufs Handy. Der Hymer steht neben dem Haus auf seinem Stellplatz, ca 8 - 9 Meter entfernt :razz:

Hatte für die Zeit ein Funkthermometer mit max/min Temperatur auf den alten Bleiakkus stehen gehabt :) Die Abweichung zur Temperaturazeige vom Akku via Bluetooth war minimal

Holger

Inselmann am 11 Mär 2019 21:36:54

im Datenblatt steht "Zellentyp: A123 Systems"

Ist das gut oder schlecht?

andwein am 12 Mär 2019 10:43:38

Zumindest das Datenblatt ist recht ausführlich, es ist keine nachlässige Übersetzung und alle Werte sind angegeben.
Das Datenblatt spricht in meinen Augen für Sorgfalt, wenn das Produkt auch so ist, ist es gut.
Meine Meinung, Andreas

mv4 am 12 Mär 2019 12:25:31

das sind Folienzellen...müssen nicht schlechter sein...glaube das Thema gab es schon mal hier...dachte ich zumindest

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

LiFePo GreenPower Super B bzw Epsilon
LiFeYPO4 700Ah vs 1000Ah
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt