Dometic
luftfederung

Kaskoversicherung Russland, Mongolei für Schweizer


RetoB am 11 Mär 2019 17:44:26

Hallo zusammen
Wir wollen dieses Jahr mit unserem Camper nach Russland und in die Mongolei, auch Kirigistan und Kasachstan liegen auf dem Weg. Während es für in Deutschland imatrikulierte Camper mehrere Versicherungsanbieter gibt, die auch diese Länder abdecken, winken diese bei Schweizern immer ab. Mein Fahrzeug ist bei der "Zürich" versichert, doch deren Leistung ist auf Westeuropa beschränkt, bereits (West-)Russland ist ausgeschlossen, auch die Mobiliar hatte ich angefragt, ebenfalls nichts. Ich habe ebenfalls mehrere deutsche Versicherer angefragt, doch die stellen keine Policen für CH-Fahrzeuge aus (z.Bsp. Jan und Partner) und Alessie aus den Niederlanden bietet maximal Haftpflicht für Russland an, für die andern Staaten gar nichts.
Frage: Habt ihr bei Reisen in diese Staaten das Fahrzeug jeweils nur an den Grenzen gegen Haftpflicht versichert oder gibt es doch noch eine Versicherung, die auch eine Kasko-Police anbietet?

Merci für eure Antworten im Voraus.

Beste Grüsse
Reto

Acki am 11 Mär 2019 17:51:44

Hallo Reto

Schau einmal bei der Helvetia!
Die scheinen eine grosse grüne Karte anzubieten - mindestens für Russland gibt es sie ...

Flatus am 11 Mär 2019 18:27:58

Kaskoversicherungen für alle europäische Länder - inkl. Russland - bieten die meisten Versicherungsgesellschaften an (z.B. Basler).
Aber aussereuropäische Länder, wie die Mongolei, versichert keine der üblichen Versicherungsgesellschaften. Weder Kasko noch Haftpflicht! :idea:
Wir sind da immer mit lokalen Versicherungen gefahren. Deren Deckung ist meistens nur marginal und wie im Schadenfall die Abwicklung läuft, weiss ich auch nicht. Wir haben "Zwischenfälle" jeweils direkt vor Ort erledigt.

Gruss Flatus

Elgeba am 11 Mär 2019 19:45:28

Versucht es mal bei Tour Insurance,kann sein das die Euch helfen.


Gruß Bernd

katalog am 11 Mär 2019 19:56:17

Moin Moin,
wir waren in 2017 für 3 Monate in Rußland, über den Ural , durch Sibirien bis ins KarakorumGebirge (Mongolei)mit unserem WoMo;
versichert sind wir bei der "Nürnberger", dort hat es auch die Deckung für das Ausland gegeben und
vermittelt, gemakelt hat das das Büro "Jahn u Partner" in Mehring....super Service und zu jeder Zeit ein offenes Ohr für diesbezügliche Fahrten!

Fragt da doch einfach mal nach
--> Link

Gruß aus dem Teufelsmoor (Deutschland)
Rolf

Irmie am 11 Mär 2019 23:30:52

Hallo,

als wir vor 4 Jahren in Russland waren, wurde uns gesagt, dass man an der Grenze eine russische Haftpflichtversicherung abschließen müsse. Ganz wichtig sei auch, dass im Schadensfall ein Vertreter dieser Versicherung direkt zum Unfallort kommen müsse, um den Schaden zu begutachten.

Irmie

Klaus52R am 11 Mär 2019 23:41:47

Wir haben mit JuP ebenfalls hervorragende Erfahrungen gemacht. Versichert sind wir bei Helvetia. Für einen geringen Aufschlag waren wir während unserer Reise in Russland, Mongolei, etc. im Jahr 2017 versichert.

wolfherm am 12 Mär 2019 00:35:41

Es geht hier um eine Versicherung für ein schweizer Fahrzeug.

RetoB am 12 Mär 2019 09:22:10

Elgeba hat geschrieben:Versucht es mal bei Tour Insurance,kann sein das die Euch helfen.


Gruß Bernd


Hallo zusammen
Merci für diese ersten Rückmeldungen. Ich habe eben Tour Insurance angeschrieben und innerhalb von Minuten die Antwort erhalten, dass sie nur Russland versichern, die übrigen Länder nicht, schade. Wie am Anfang geschrieben, wir sind Schweizer und unser Fahrzeug ist in der Schweiz eingelöst, Jan und Partner versichert keine Schweizer Fahrzeuge (mehr).

Weitere Erfahrungen mit CH-Nummernschilder?

Beste Grüsse
Reto

Swch am 12 Mär 2019 12:14:38

Hi Reto

Frag doch bei denen an:
--> Link
Die haben sicherlich mehr Infos für Euch.

Wir sind dieses Jahr auch im September in Russland unterwegs. Königsberg - stPeterburg - Moskau - Krim - Georgien

Lieber Gruss und viel Spass beim Planen ;-)

RetoB am 12 Mär 2019 13:39:40

Swch hat geschrieben:Hi Reto
Frag doch bei denen an:
--> Link
Die haben sicherlich mehr Infos für Euch.


Hallo Sascha
Die fahren leider nicht mit CH-Nummernschildern dort rum, merci aber trotzdem.

Gruss Reto

Flatus am 12 Mär 2019 14:36:27

Wie gesagt, wir sind bei der Basler versichert; und da ist Russland mit dabei.

Auf meinen Reisen hatte ich bis jetzt mehrere Schadenfälle; Fahrzeugeinbrüche in Libyen und in Tunesien und Verkehrsunfälle im Iran und der Türkei. Bei den Einbrüchen hat die Versicherung nicht bezahlt. Und bei beide Verkehrsunfälle haben wir uns jeweils direkt vor Ort mit dem Schadenverursacher geeinigt, da keiner von uns etwas mit der Polizei zu tun haben wollte.

Gruss Flatus

cheldon am 19 Mär 2019 15:05:31

Direkt nach der Einreise in Kasachstan konnten /mussten wir 2015 eine Versicherung abschließen. In Uzbekistan und Tajikistan hatten wir keine Haftpflicht.
Russland war bei unserem in D zugelassenen Reisemobil auf Anfrage kostenfrei bei unserem Versicherungspartner.
Gute und sichere Fahrt.

RetoB am 23 Mär 2019 09:17:50

Flatus hat geschrieben:Wie gesagt, wir sind bei der Basler versichert; und da ist Russland mit dabei.

Gruss Flatus


Kurzes Update zu meiner Suche:

Ich habe nun auch von der Baloise/Basler die Antwort erhalten, auch sie versichern Russland nicht (mehr), genau gleich wie ebenfalls die Helvetia, die weiter oben schon genannt wurde. Es scheint aktuell (März 2019) keine Schweizer Versicherung mehr zu geben, die auch Russland versichert, von den andern Ländern ganz zu schweigen. Ich habe zwei ausländische Versicherungen gefunden, die Russland abdecken würden:
    Alessj, die bieten aber nur Haftpflicht an
    Tour Insurance, die bieten Haftpflicht und Kasko an
Beide wie gesagt nur für Russland, die andern mittelasiatischen Länder werden nicht versichert.

Beste Grüsse
Reto

Lieber Gruss
Reto

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wandlung des Kaufvertrage bei Privatverkauf
Auflastung ja oder nein???
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt