Caravan
luftfederung

Polen Bevollmächtigung bei MietWomo


PillhuhnMinden am 12 Mär 2019 22:30:49

Hallo!

Wir wollen mit einem MietWomo nach Polen. Durch Zufall bin ich auf folgende Information der polnischen Botschaft gestoßen:

"Wenn Sie in Polen mit dem Auto unterwegs sind, .... Steuert der Fahrer ein Auto, das ihm nicht
gehört, benötigt er eine sogenannte Nutzungsbevollmächtigung...."
Das zweisprachige Formular kann man sich auf der Homepage der Botschaft runterladen.

Quelle: --> Link

Mein Vermieter (Durchaus kompetent, Polenfan) hat noch nie davon gehört.

Hat schonmal jemand mit einem MietWomo so eine Bevollmächtigung dabeigehabt?
Wurde schonmal jemand in Polen nach so einer Bevollmächtigung gefragt? Bei Grenzübertritt, Verkehrskontrolle, Unfall, Diebstahl?

MfG

Frank

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

nulpe am 12 Mär 2019 22:55:02

Eine Vollmacht des Eigentümers ist ein uralter Hut, der in vielen Ländern gefordert wurde.
Auch in Spanien z.B. muss man das offiziell noch haben.
Das muss aber dort nicht notariell sein.

brauwe am 12 Mär 2019 22:56:12

Moin,

ich war beruflich bedingt einige Male mit einem Sixt-Leihwagen in Pasewalk. Wir mussten jedesmal eine spezielle Erlaubnis von Sixt bekommen, damit wir mit dem Leihwagen rüber nach Polen durften.

Gruß
Uwe

PillhuhnMinden am 22 Mai 2019 21:35:50

Hallo!

Heute auf der Seite des polnischen Fremdenverkehrsamtes gefunden:

Wer nicht sein eigenes Fahrzeug benutzt, muss eine Bescheinigung des Fahrzeughalters mitführen, dass er das Fahrzeug nutzen darf – bei Mietfahrzeugen den entsprechenden Mietvertrag.

Das dürfte sich ja wohl auch auf Miet-WoMo beziehen, für die demnach der Mietvertrag reicht - also mitnehmen!

Frank

Labrador am 22 Mai 2019 22:31:08

In Italien reicht der Mietvertrag nicht. Hier ist offiziell eine amtlich beglaubigte Vollmacht des Eigentümers notwendig. Bin selbst erst im Frühjahr kontrolliert worden, war aber kein Problem da es mein eigenes Fahrzeug war.

landmesser am 22 Mai 2019 23:01:39

Die Erlaubnis kann formlos schriftlich vom Eigentümer erteilt werden.

Hintergrund: In Polen ist der Halter des Wagens für alles selbst verantwortlich, wenn er den Fahrer nicht verrät. Andere Länder, andere Gesetze.

Viele Grüße
landmesser

jokerFG am 23 Mai 2019 10:16:53

Druck dir das hier aus --> Link und lass es von deinem Vermieter abstempeln. Hat in BY und vor allem RUS funktioniert. Die Dame am russischen Zoll hat mir meinen Mietvertrag sofort zurückgeschoben.... Vollmacht! Diese hat geholfen! So bist du für alle Eventualitäten auf der sichern Seite!

Julia10 am 23 Mai 2019 12:25:50

Manche Vermieter schließen einige Länder, in die man das Fahrzeug mitnehmen kann, aus. Müßte im Mietvertrag oder auf Nachfrage zu erfahren sein.

bernie8 am 23 Mai 2019 13:12:10

Hallo,

Uwe schrieb:
Wir mussten jedesmal eine spezielle Erlaubnis von Sixt bekommen, damit wir mit dem Leihwagen rüber nach Polen durften.


Das ist aber der umgekehrte Fall. Manche Auto- Vermieter schließen Polen ganz aus!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Polen Mai 2018 Oberschlesien-Masurische Seenplatte-Ostsee
Polen - Mautbox und LPG Adapter
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt