Caravan
anhaengerkupplung

Fahrlicht läßt sich nicht ausschalten


strawanzer am 15 Mär 2019 19:00:36

Hallo Zusammen,
mein Wohnmobil Sunligth T68 auf Fiat Ducato 148 PS, EZ 03/2014 ist immer mit normalen Fahrlicht unterwegs. Es läßt sich seit ca. 1Jahr nicht mehr ausschalten. Sobald ich die Zündung einschalte, brennt das Licht. Hab auch schon die Fehlerquelle versucht zu finden. Den Lichtschalter ausgebaut, keine Veränderung. Vor kurzen war ich bei einer Fiat Vertragswerkstätte. Der Werkstattmeister hat mir einen ca 15 min. Vortrag gehalten, welche verschiedene Ursachen das Problem haben könnte. Wenn ich ihm zur Suche beauftrage, muß ich allein für Arbeitslohn mit mind. 150 € rechnen. Da fahr ich lieber weiter mit eingeschalteten Licht!
Hat jemand von Euch auch schon mal so ein Fenomen gehabt?
Gruß Hans.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

lwk am 15 Mär 2019 19:54:26

Mal das zuständige Relais tauschen?

Bodimobil am 15 Mär 2019 21:05:56

Ich hatte auch mal so ein merkwürdiges elektrisches Problem am PKW wo der KFZ-Mechaniker sich nur am Kopf kratzte und meinte das wird teuer.
Ich erbat mir Bedenkzeit - und ein Arbeitskollege empfahl mir den Boschdienst.
Der Boschdienst war systematisch vorgegangen und hatte nach 10 Minuten den Fehler eingekreist.
Ich würde zu einem Bosch Dienst gehen. Die brauchen keine halbe Stunde um den Fehler zu finden. Und das kostet auch keine 150,-
Dann kannst du immer noch überlegen ob du es machen lässt.
Im einfachsten Fall ist es ein Relais oder ein Anschlusskabel. Im schlimmsten Fall ist es der Lenkstockschalter (Teuer).

Gruß Andreas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

cba verteiler kaufen
X250 2,3l 130PS Fehler EBD defekt, ABS nicht verfügbar
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt