Dometic
motorradtraeger

Solar Laderegler an EBL 630 anschliesen


juncsys am 21 Mär 2019 19:46:28

ich möchte gerne den Solarregler an die EBL 630 anschliesen
folgende Anschlüsse sind am EBL 630 vorhanden : +WB /Minus / +SB

Der Solarregler hat aber nur 2 Ausgänge + und -

Was kommt wo hin

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

MountainBiker am 21 Mär 2019 20:26:02

Hallo,

je nachdem wieviel Leistung der Solarladeregler bringt:
(1) <15A aM Solareingang Deines EBL630 (mit passendem Stecker, der käuflich erhältlich ist);
(2) oder direkt an der Aufbaubatterie mittels Kabel und passendem Kabelschuhen;

Falls Du das nicht selber schaffst, hier im Forum gibt es den WomoTechnik Peter --> Link oder bei Deinem freundlichen Händler bei dem Du das Wohnmobil gekaufst hast!

hmarburg am 21 Mär 2019 20:33:38

Wenn ich es am Anschlussbild des Gerätes richtig interpretiere hat der EBL einen Eingang für einen Solarregler, den du für dein Vorhaben verwenden kannst.

Bild

mantishrimp am 21 Mär 2019 21:01:50

Hallo,

juncsys hat geschrieben:ich möchte gerne den Solarregler an die EBL 630 anschliesen
folgende Anschlüsse sind am EBL 630 vorhanden : +WB /Minus / +SB

Der Solarregler hat aber nur 2 Ausgänge + und -

Was kommt wo hin





+ des Solarreglers auf + WB (Wohnraumbatterie)
- des Solarreglers auf Minus

Manitu66 am 28 Mär 2019 00:17:46

mantishrimp hat geschrieben:Hallo,

+ des Solarreglers auf + WB (Wohnraumbatterie)
- des Solarreglers auf Minus


Dazu möchte ich kurz anmerken, dass ich auch dieses EBL habe und mit o.g. Anschluß (der richtig sein sollte!) leider kein Glück hatte.
Mein Laderegler hat max. 15A und bei mir stieg die Spannung immer sehr schnell an, sodass der Laderegler in den Float Modus wechselte.
Der Akku wurde dadurch nie voll.
Dazu gibt es auch einen Treat hier. Letztlich habe ich nach einigen Versuchen dann gleich an die Wohnraumbatterie angeschlossen und das funktioniert nun auch.

LG Frank

thomker am 02 Apr 2019 13:09:21

Manitu66 hat geschrieben:Dazu möchte ich kurz anmerken, dass ich auch dieses EBL habe und mit o.g. Anschluß (der richtig sein sollte!) leider kein Glück hatte.
Mein Laderegler hat max. 15A und bei mir stieg die Spannung immer sehr schnell an, sodass der Laderegler in den Float Modus wechselte.
Der Akku wurde dadurch nie voll.

Mir gings genau so --> Link

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Solarleistung im März
Anschlußfrage beim Solarladeregler
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt