Dometic
motorradtraeger

Fiat Ducato L3H2 oder L4H3 besserer Kompromiss?


FlorianB am 21 Mär 2019 23:32:06

Hey, habe zu genau der Frage noch nichts gefunden. Und zwar ist mein absoluter Favorit ein L3H3 aus der Ducato Reihe. Diese sind jedoch relativ selten. Wenn man nur die Wahl hat zwischen L3H2 (als ebenso "gelenkig" Dank wenig Überhang hinten, aber nur noch knappe Stehhöhe (1,93m-Dämmung)) und L4H3 (nicht mehr so gelenkig, zu groß für normale Parkplätze, dafür aber drinnen deutlich mehr Höhe sodass einem nicht die Decke auf den Kopf fällt, sobald man mal steht.) hat. Für welchen würdet ihr euch da entscheiden. Vor allem: Was sagen die Großen unter euch zu einem H2 und was sagen die L4 Besitzer zum fahren und manövrieren auch im innerstädtischen Bereich?

Anzeige vom Forum


teuchmc am 22 Mär 2019 01:24:41

Moin! Frage. Würde Dir H2 reichen? Wenn ja, nimm das Fahrzeug, was Dir von der Länge reicht. Wenn nicht, musst Du länger Suchen oder halt dann L4.
Beim Fahren und Manövrieren geben sich m.M.n.beide Längen nicht wirklich viel bzw.sind die Unterschiede marginal.
Grösste Herausforderung ist m.M.n.wirklich das Parken. Sicherlich nicht unbedingt auf nem SP/CP/Supermarkt. Eher im innerstädtischen Bereich.
Wobei in Großstädten das dann auch keine Rolle spielt, ob L3 oder 4.
Sonnigen weiterhin. Uwe




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato 244 Anzeige batt bei Zündung ein
Motorschaden 2,2l Peugeot WoMo 130 PS, 68.000 km
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt