Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Kastenwagen Durchbruch zwischen Fahrerkabine und Wohnraum


AnMi am 26 Mär 2019 17:03:30

Hallo zusammen,

ich habe mich hier soeben angemeldet, da ich im Internet leider keine guten Informationen zu dem Thema "Durchbruch zwischen Fahrerkabine und Wohnraum" bei einem Kastenwagen gefunden. Wir würden gerne nach langem Überlegen und Abwägen der möglichen Vor- und Nachteile eine kleine Verbindungstür einbauen / einbauen lassen. Es handelt sich um einen Peugeot Boxer und etwa in der Mitte der Trennwand befindet sich derzeit ein kleines Schiebefenster (falls das eine Rolle spielen sollte).
Hierzu würde ich gerne wissen, ob das bereits jemand hier im Forum getan hat? Und wenn ja, was sind eure Erfahrungen - seid ihr zufrieden oder hat ein Durchbruch doch mehr Nach- als Vorteile?
Außerdem würde ich gerne wissen, ob jemand von euch weiß, was die ungefähren Kosten für einen solchen "Durchbruch" bei einem Fachmann wären?

Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann und bedanke mich ganz herzlich bei euch im Voraus!

Viele liebe Grüße
AnMi

Anzeige vom Forum


soul am 26 Mär 2019 17:16:51

trennwand wird entfernt. eine türe braucht platz und der ist in einem kawa schon recht knapp.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

kapewo am 26 Mär 2019 17:35:03

Kommt immer darauf an was man mit/aus dem KaWa machen möchte. Wenn du nur einen schmalen Durchgang machen willst hast du später keine Chance Drehkonsolen an die Sitze zu montieren. Das heißt Fahrer- und Beifahrersitz kannst du nicht nach hinten drehen.

Anzeige vom Forum


Jagstcamp-Widdern am 26 Mär 2019 17:36:56

die trennwand kannst du selbst komplett entfernen.
falls dir im winter zu kalt wird, machst du statt dessen einen dicken vorhang rein.

allesbleibtgut
hartmut

forstpointler am 26 Mär 2019 17:38:49

Hallo AnMi,
ich habe vor vielen Jahren einen LT-Transporter zu einem Wohnmobil umgebaut und
dieser hatte auch eine Trennwand.
Nach Rücksprache mit VW entfernte ich diese (Trennwand hatte keine stabilisierende Funktion) .
Ich benötigte dazu etwa 5 Stunden wobei es beim 2ten mal sicher schneller gehen würde.
Hauptwerkzeug war Hammer, Flachmeisel und Flex.


Wünsche gutes Gelingen

Solofahrer am 26 Mär 2019 18:21:12

Die Trennwand ganz oder teilweise herauszunehmen, ist technisch kein Problem. Und eine platzsparende Schiebetür macht bei einem Kastenwagen durchaus Sinn, wenn man z.B. sein Fahrzeug verschiffen will. Dann kann man den Wohnbereich von dem Fahrerbereich abtrennen. Der Nachteil ist jedoch, dass die Vordersitze nicht mit Drehkonsolen ausgerüstet und zum Wohnen mitbenutzt werden können.

AnMi am 27 Mär 2019 05:51:03

Hallo,

danke für die bisherigen Antworten.

Wir möchten die Trennwand auf keinen Fall ganz entfernen und wir brauchen keine Drehkonsolen. Wir möchten gerne weiterhin mit Hilfe einer Tür in der Lage sein, das Fahrerhaus und den Wohnraum voneinander trennen zu können.
Lediglich wollen wir einen kleinen Durchgang schaffen (wenn möglich mit Schiebetür), damit man im Notfall ins Fahrerhaus gelangt und damit man nicht immer, wenn man etwas in der Fahrerkabine oder im Wohnraum vergessen hat, erst nach draußen muss.

Hat jemand hier schonmal einen solchen Durchgang geschaffen? Ich würde gerne wissen, wie lange so etwas dauern würde und mit welchen Kosten es verbunden ist, wenn man es professionell macht.

Vielen lieben Dank und viele Grüße :)
AnMi

Gast am 27 Mär 2019 09:04:35

AnMi hat geschrieben:Hat jemand hier schonmal einen solchen Durchgang geschaffen?


...das ist gängige Praxis, auch ein Paketauto hat einen solchen Durchgang, "die" beschreiben ihr Auto ausführlich und haben einen Durchgang --> Link

AnMi hat geschrieben:Ich würde gerne wissen, wie lange so etwas dauern würde und mit welchen Kosten es verbunden ist, wenn man es professionell macht.


...für ein Angebot müßtet ihr nmM eine Karosseriewerkstatt aufsuchen.

Gruß Ronald

Flatus am 27 Mär 2019 09:18:18

AnMi hat geschrieben:H... Wir möchten gerne weiterhin mit Hilfe einer Tür in der Lage sein, das Fahrerhaus und den Wohnraum voneinander trennen zu können.
Lediglich wollen wir einen kleinen Durchgang schaffen (wenn möglich mit Schiebetür) ...

Genau so einen Durchgang haben wir; ca. 60 cm breit und 175 cm hoch. Sehr praktisch, wir möchten sie nicht missen.
Einfach mit der Trennscheibe ein Stück der Trennwand herausschneiden und dann einem kleinen Stahlwinkel auf die Schnittkanten nieten.

Unsere Schiebetür läuft hinter den Fahrersitz. Aber wir haben einen Sprinter und ich weiss nicht, ob das beim Boxer auch geht?

Gruss Flatus




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kabelbox mit H07 Kabel
Eura Mobil Terrestra 690HB Wofür ist das Brett?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt