Dometic
motorradtraeger

Sunlight A70 Bordbatterieprobleme


Wirt am 29 Mär 2019 19:31:48

Hallo,
wir sind absolute Neulinge auf dem Gebiet Womo. Also sorry, wenn das jetzt eine blöde Frage ist!

Die Bordbatterieanzeige zeigt, dass die Batterie voll ist, aber die Abschaltautomatik trennt ständig die Verbindung! Was ist los?
Kann mir das jemand erklären?
Die Batterie ist ca. 5 Jahre alt, das Womo stand etwa eine Woche ohne Landstrom und nun geht alles nach ca. einer Minute alles aus obwohl die Batterie voll zu sein scheint!

Danke schon Mal!

Anzeige vom Forum


chrisc4 am 29 Mär 2019 19:46:02

Wie kommst du darauf, dass die Batterie voll ist?
Wird die Spannung angezeigt?
Bei 11,9 Volt ist die Batterie leer und muss sofort geladen werden, damit sie keinen Schaden nimmt.
Das Panel schalte dann zur Sicherheitt aus. Meistens gibt es auch noch einen Warnton.
Wenn die Batterie weniger als 11 Volt hat, dann ist diese Tiefenentladen und Schrott!
Das kannst du ja Mal googeln um mehr zu erfahren.

Gruß
Hans

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

volker2 am 29 Mär 2019 20:01:06

Die AGM-Batterie wird womöglich defekt sein. So etwas wäre nicht neu. Es gab schon Exemplare, die kaum älter als 3 Jahre wurden.
Der Ladeblock EBL99 lädt die AGM-Batterie nie wirklich voll. Es wird immer mal wieder spekuliert, ob es u.a. daran liegen könnte.
Möglicherweise war Eure AGM auch mal zu tief entladen (im Winter?).

Anzeige vom Forum


rkopka am 01 Apr 2019 00:02:46

Wirt hat geschrieben:Die Bordbatterieanzeige zeigt, dass die Batterie voll ist, aber die Abschaltautomatik trennt ständig die Verbindung! Was ist los?

Die Batterie kann unbelastet durchaus einen guten Spannungswert haben. Nur bricht der unter Last eben schnell zusammen. Mehr weiß man, wenn man mal die Spannung direkt an der Batterie mißt.

RK

Stocki333 am 01 Apr 2019 07:43:57

Hallo Wirt
Nimm doch einfach eine 55 Watt H7 Ersatzbirne aus dem Kfz. Die klemmst du auf die vollgeladene Batterie.Die Lampe nimmt ca. 4,2 A auf.
An der Abnahme der Leuchtkraft siehst du wenn es dem Ende zugeht. Wenn die 10 Std brennt hast du 42 Ah Kapazität in der Batterie.
Wenn du ein externes ladegerät hast. kannst du das auch zum Laden benutzen. also einmal mit dem Eingebauten Ladegerät laden, Messen.
externes Ladegerät laden. messen. Sind die Ah der beiden Messungen nahezu gleich, ist dein eingebautes Ladegerät in Ordnun und deine Batterie fertig.
Noch ein Tipp; besorg dir das billigste Multimeter das du bekommst.ca. 15.-€. Damit können wir dir besser helfen. wenn du Spg messen kannst. So etwas gehört in jedes WOMO.
Gruss Franz


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Batterieausbau im Winter?
Kabel zwischen AGM und Votronic Ladebooster zu schwach?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt