Dometic
anhaengerkupplung

Kompatibilität von Votronic und Büttner Solar Komponenten


bigben24 am 01 Apr 2019 16:01:49

Hallo Zusammen,

ich frage das mal in einem neuen Faden:

Eigentlich wollte ich das Votronic Bluetooth-Connector S-BC an meine Büttner Komponenten anschließen (MT4000IQ und MT MPP260) da die Büttner Teile ja a) aus dem Hause Votronic stammmen und b) auch noch genauso aussehen. Leider gab mir heute die Fa Votronic (eine sowas von schnelle - TOP Service) folgende Auskunft
Bei verschiedenen Produkten der Fa. Büttner handelt es sich um eigenständige Entwicklungen, welche zwar äußerliche Ähnlichkeiten und Gemeinsamkeiten zu unseren Produkten besitzen, jedoch vollständig nach den Vorgaben des Herstellers Büttner gefertigt wurden. Eine Kompatibilität zu Produkten aus unserem Portfolio ist nicht zwangsläufig gegeben.

Leider ist ebenso die Kompatibilität zwischen dem Votronic Bluetooth-Connector S-BC und den Büttner Solarreglern, sowie den Büttner MT-Anzeigen nicht vorgesehen


..was ja so sein kann, aber nicht so sein muß. 2 x gleiche Produkte entwickeln ist ja eigentlich Blödsinn. Meine Frage daher, hat schon mal jemand den Votronic Bluetooth-Connector S-BC zusammen mit Büttner MPPT und / oder MT4000IQ verbaut oder kann sonst etwas zur Kompatibilität sagen?

Besten Dank für eine Info

Bei verschiedenen Produkten der Fa. Büttner handelt es sich um eigenständige Entwicklungen, welche zwar äußerliche Ähnlichkeiten und Gemeinsamkeiten zu unseren Produkten besitzen, ...........

Leider ist ebenso die Kompatibilität zwischen..., sowie den Büttner MT-Anzeigen nicht vorgesehen

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Solarcomputer am 03 Apr 2019 09:05:42

Hallo bigben24,

bei den Batteriecomputern hat Büttner mit Eigenentwicklungen angefangen, die mit "neu" gekennzeichneten Batteriecomputer (MT iQ Basic Pro) sind nicht mehr von Votronic. Bei den anderen Typen handelt es sich nicht um die benötigte Smart-Variante des Batteriecomputers (MT 4000 iQ und MT 5000 iQ), daher wird dies nicht mit dem Bluetooth Connector zusammen funktionieren. Diese Baureihen haben nicht das benötigte Interface für den Anschluss (nur der Stecker sieht gleich aus, führt jedoch ganz andere Signale).

Die Solarladeregler sind meiner Erfahrung nach alle kompatible, da bei BlueBattery D1 --> Link die gleiche Schnittstelle Verwendung findet und dort die Büttner Solarladeregler genauso wie die Votronic Laderegler tadellos funktionieren.

☀️Kai

tommes am 03 Apr 2019 09:21:58

Also bei mir funktioniert MT4000 iQ und Solarregler MT MPP 440 ordentlich und problemlos mit dem Votronic BT-Modul.
Die Büttnervariante des BT-Moduls ist bereits angekündigt.

Gruß Thomas

Bodimobil am 03 Apr 2019 09:49:01

Solarcomputer hat geschrieben:Bei den anderen Typen handelt es sich nicht um die benötigte Smart-Variante des Batteriecomputers (MT 4000 iQ und MT 5000 iQ), daher wird dies nicht mit dem Bluetooth Connector zusammen funktionieren.


tommes hat geschrieben:Also bei mir funktioniert MT4000 iQ und Solarregler MT MPP 440 ordentlich und problemlos mit dem Votronic BT-Modul.


Da solltet ihr euch mal einigen.
Da Thomas das praktisch getestet hat vermute ich eine (vielleicht bewusste) Fehlinformation von Seiten Votronic/Büttner? Oder Büttner nutzt zwar ein anderes Protokoll was aber zusätzlich auch vom Votronic BT-Connector unterstützt wird.

Wie auch immer, ich würde es ausprobieren!

Gruß Andreas

bigben24 am 03 Apr 2019 11:58:53

Zitat aus einem anderen Faden
tommes hat geschrieben:
Kurze Rückmeldung: Habe meinen Adapter erhalten und eingebaut, funktioniert wie zu erwarten war, auch mit Büttner Solarregler und Batteriecomputer.

Gruß Thomas


meiner ist auch bestellt, ich werde berichten.

Danke und Gruß

bigben24 am 06 Apr 2019 17:26:05

Soderle,

gestern kam mein Votronic Bluetooth-Connector S-BC und heute schien die Sonne, also ab ins Winterlager und einbauen. Gesteckt nach BA Variante A. Mein MT4000IQ steckte auf dem Shunt, also entsprechend geändert, Kabel dazwischen -> fertig, dauerte keine 5 Minuten. Bluetooth Koppelung, hmm, da gilt ganz klar "Wer lesen kann ist klar im Vorteil" Die ersten 3 Minuten verdaddelt, da ich das Telefon koppeln wollte, es koppelt aber die App :-) Danach war alles OK, der BC zeigte die aktuellen Werte, so weit so gut. WoMo in die Sonne gestellt, aber die Solarinfos wollten sich nicht zeigen, statt dessen kam die Meldung "Kein Solarregler gefunden" Also am Regler mal ein wenig umgesteckt (es ist die rechte Buchse), neu gestartet etc. und "Ecce Ecce" auf einmal schien die Sonne ;-) und alles passte.
Womit bewiesen wäre, das mir Votronic wissentlich eine falsche Auskunft gegeben hat, da alle Komponenten von Büttner und Votronic, jedenfalls meine genutzen, fehlerfrei zusammen spielen. Vielleicht dürfen sie das auch nicht sagen, "so what" es spielt und wer das auch machen möchte dem sei gesagt, das es einwandfrei funktioniert. So und nun kann auch ich sehen, was ich so an Sonnenenergie "ernte":
Euch besten Dank für Tips und Ratschläge.

Gruß

Bodimobil am 06 Apr 2019 19:34:33

:daumen2:
sag ich doch :mrgreen:

Gruß Andreas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Welches Solarpanel?
Solarpanele quer an Tarverse befestigen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt