Dometic
luftfederung

Internet in Europa


bobby70 am 12 Apr 2019 17:35:35

Hallo Freunde,ich suche einen Internetvertrag und schwanke zwischen O2 und Telekom.Ich kenne nicht die Netzabdeckung z.B. in Norwegen und Spanien.Wer hat Erfahrung mit diesen Anbietern.Danke für hilfreiche Antworten,mit Grüßen aus dem Spessart.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

19grisu63 am 12 Apr 2019 17:43:18

Im Ausland bucht sich das Handy oder der Router ja in das ausländische Netz ein. Da ist es so ziemlich egal, welches Netz Du in Deutschland hast. Bei meiner letzten Rundfahrt durch Spanien hatte ich überall hervorragende Netzabdeckung (4G), aber in unterschiedlichen spanischen Netzen. So eine gute Netzabdeckung habe ich in Deutschland nicht überall.

bobby70 am 12 Apr 2019 21:51:20

Danke Steffen,was ist zu empfehlen ? O2 oder Telekom (Congstar)

19grisu63 am 12 Apr 2019 23:24:55

Zu O2 kann ich nichts sagen, da habe ich keine Erfahrungen. Congstar hat mein Sohn, funktioniert eigentlich ganz gut. Ich selber habe 1&1, dass funktioniert international super, in Deutschland leider nicht überall so gut. Seit gestern haben wir zusätzlich für den Hotspot Aldi Talk, da können wir aber noch keine Erfahrungen teilen.

Maxima am 12 Apr 2019 23:39:25

Telekom klappt in Spanien, Frankreich und Portugal einwandfrei, besser wie in Deutschland.

jokerFG am 13 Apr 2019 00:01:58

19grisu63 hat geschrieben:Im Ausland bucht sich das Handy oder der Router ja in das ausländische Netz ein. Da ist es so ziemlich egal, welches Netz Du in Deutschland hast.


Nein, das ist abhängig von den Absprachen der Unternehmen untereinander. Das Handy, Router bucht sich dort ein wo er darf. EU - gehen wegen Datenvolumen mit ins Ausland nehmen usw. Hast du keinen Empfang und zwingst deinen Router in ein Netz zu gehen, wo Empfang möglich ist, rattern deine Daten nach unten. Sollte man beachten! Eigene Erfahrung.

Beispiel. Ich darf über Telekom Fernsehen gucken (Margenta) auch im EU Ausland ohne das mir Daten verloren gehen. Bin ich einer Region wo der normale Empfang mit dem Netzanbieter nicht funktioniert und ich mein Router zwinge in ein anderes Netz zu gehen, wo auch Absprachen vorhanden sind, hab ich zwar tollen Empfang, aber mein Datenvolumen geht in den Keller. Muss man halt probieren :D und kontrollieren. :ja:

soul am 13 Apr 2019 01:19:02

genau das darf nicht sein. roaming ist roaming, egal wo man sich in europa befindet und welcher anbieter. sollte, wider erwarten, kein abkommen zwischen den anbietern sein, gibt es auch kein login.

pipo am 13 Apr 2019 08:53:04

bobby70 hat geschrieben:Danke Steffen,was ist zu empfehlen ? O2 oder Telekom (Congstar)

Wenn Du nur das Ausland betrachtest, ist es egal ob Du Telefonica oder der Telekom das Geld in den Rachen wifst. Der Telekommunikationsmarkt in Europa wird quasi von den großen drei (Telefonica, Telekom und Vodafone) beherrscht. Wenn Du allerdings den Tarif in Deutschland nutzen willst und dich viel ausshalb der Städte aufhällst, dürfte die Telekom oder Vodafone die erste Wahl sein. Es ist einfach so, dass die D-Netz Anbieter eine erheblich größere Abdeckung haben.
Wir sind schon lange bei gongstar und ich finde den Support und die Leistungen wirklich fair und gut. Sind aber meine Erfahrungen. Hier im Forum gibt es zu allen Providern ausführliche Berichte.

soul hat geschrieben:genau das darf nicht sein. roaming ist roaming, egal wo man sich in europa befindet und welcher anbieter. sollte, wider erwarten, kein abkommen zwischen den anbietern sein, gibt es auch kein login.

Roaming ist ersteinmal ein Fachbegriff und keine vertragliche oder gesetzliche Regelung.
Es ist in der Tat so, dass Vertragskunden im europäischen Ausland gegenüber Prepaid Kunden besser behandelt werden. Ist auch logisch, da Provider mit Vertragskunden mehr Geld verdienen. Also haben sie ein urgeigenes Interesse Vertragskunden bei Laune zu halten.
Aber, im Ausland ist das Mobilfunknetz deutlich besser ausgebaut wie hier. Dh. es kommt seltener zu Engpässen. Wenn Du dich aber an einem Hotspot mit vielen digitalen Nomaden gefindest, müssen sich die Prepaid Kunden hinten anstellen.

schippi am 13 Apr 2019 11:08:19

pipo hat geschrieben:Es ist in der Tat so, dass Vertragskunden im europäischen Ausland gegenüber Prepaid Kunden besser behandelt werden. Ist auch logisch, da Provider mit Vertragskunden mehr Geld verdienen......
..... Wenn Du dich aber an einem Hotspot mit vielen digitalen Nomaden gefindest, müssen sich die Prepaid Kunden hinten anstellen.


Das interessiert mich jetzt aber, da ich dies weder selbst erlebt, gehört oder gelesen habe. Woher hast Du diese Infos?

Uwe

pipo am 13 Apr 2019 11:16:56

Hier in diesem Unterforum gibt es gefühlte 291876 Tröds, die exakt dieses Thema behandeln. Zudem sind es meine persönlichen Erfahrungen. Mein Sohn und meine Frau sind mit Gongstar unterwegs, Ich mit einem Telekom Vertrag. Ausland, Hotspot zbsp. Vendig, Rom, Budapest, Rom, Barcelona ect., gleiche Empfangsstärke, Telekom Vertrag funktioniert immer, der Rest nicht.
Daher ist meine Empfehlung immer eine Inländische Datenkarte zu holen.

wosch03 am 13 Apr 2019 18:28:21

O2 funktioniert in ganz Norwegen bestens, häufig mit LTE.

Gruß Wolfgang

schippi am 14 Apr 2019 10:45:51

pipo hat geschrieben:Hier in diesem Unterforum gibt es gefühlte 291876 Tröds, die exakt dieses Thema behandeln...
.... Daher ist meine Empfehlung immer eine Inländische Datenkarte zu holen.


Sorry, aber das ist nicht die Antwort auf meine Frage, woher die Informationen zur Benachteiligung von Prepaid Kunden genau kommen!
Ich benötige für der Streitfall eines Kollegen harte Fakten - bitte keine "gefühlten" Ansichten.

Danke im Voraus, Uwe

pipo am 14 Apr 2019 10:51:39

schippi hat geschrieben:Ich benötige für der Streitfall eines Kollegen harte Fakten - bitte keine "gefühlten" Ansichten.

Soso.. :roll:

ManfredK am 14 Apr 2019 11:20:41

schippi hat geschrieben:Das interessiert mich jetzt aber, da ich dies weder selbst erlebt, gehört oder gelesen habe. Woher hast Du diese Infos?
Uwe


Kann ich persönlich bestätigen:

1 x Vodafone Vertrag LTE (im Handy)
1 x 1und1 D2 (Vodafone) Vertrag LTE Lösung (im Router)

Bei gleicher Empfangslage wird mir mit der 1und1 Lösung teilweise kein G4 sondern nur G3 angeboten, Downloadraten liegen auch bei G4 unter dem Original Vertrag.
Tausche ich die SIM Karten, dann hat das Handy die schlechtere Datenverbindung...

Überprüft in F und in DE

1stchoice am 14 Apr 2019 13:07:19

soul hat geschrieben:roaming ist roaming, egal wo man sich in europa befindet und welcher anbieter


nein.
das gilt nur für die EU,

19grisu63 am 14 Apr 2019 13:36:02

soul hat geschrieben:nein.
das gilt nur für die EU,

Stimmt so auch nicht ganz. Roaming ist Roaming, lediglich die Kostenfrage ist in der EU geregelt. Außerhalb der EU bzw. des EWR kostet Roaming noch richtig Geld, funktioniert aber trotzdem.

jokerFG am 16 Apr 2019 16:37:06

auch nicht ganz richtig... als Beispiel ich habe eine Karte der Telekom, diese steckt im Router. Dies verbindet sich mit einem Partner im Ausland. Hierüber kann ich z.B. ohne Datenverlust MargentaTV gucken. Bin ich in einer Ecke wo ich zu dem ausländischen Partner kein Netz oder nur schwach Empfang habe, kann ich meinen Router zwingen sich in ein anders Netz hinzuwählen, was einen besseren Empfang hat (hier muss es ja auch Absprachen geben, ansonsten würde ich dort nicht reinkommen). Verbindung steht, ich will über die App TV gucken und schon gehen die Daten flöten. Also ist für mich Roaming nicht gleich Roaming :( Sind eigene Erfahrungen! War nochmal zusammengefasst von oberen Bericht!

pipo am 16 Apr 2019 16:58:43

jokerFG hat geschrieben:Also ist für mich Roaming nicht gleich Roaming :( Sind eigene Erfahrungen! War nochmal zusammengefasst von oberen Bericht!

Falsch, Du nutzt providespezifischen Angebote, die nur im eigenen Netz zugänglich sind. Das hat nichts mit Roaming zu tun :!:
Hättest Du die AGB sorgsam gelesen, wüsstest Du es..

Spielmops am 26 Apr 2019 23:55:26

1 x Vodafone Vertrag LTE (im Handy)
1 x 1und1 D2 (Vodafone) Vertrag LTE Lösung (im Router)

Bei gleicher Empfangslage wird mir mit der 1und1 Lösung teilweise kein G4 sondern nur G3 angeboten,

Die 1und 1-Lösung loggt sich nur bei Nutzung des O2-Netzes per LTE ein, bei Vodafone ist LTE ausgeschlossen. Ergo ist Deine Beobachtung genau richtig.

Spielmops

Ahorne7500 am 27 Apr 2019 11:32:55

Hallo,

Roaming in der EU.
Ich habe irgendwann vergessen, SCHWEIZ und Samnaun ist NICHT EU.
... war ne richtig fette Telefonrechnung.

.

pipo am 27 Apr 2019 11:43:06

Ahorne7500 hat geschrieben:Ich habe irgendwann vergessen, SCHWEIZ und Samnaun ist NICHT EU.
... war ne richtig fette Telefonrechnung.

Wie kann man das Vergessen? :gruebel:
Du bekommst eine SMS und muss das Datenpacket explizit ordern.. :nixweiss:

Swch am 27 Apr 2019 14:11:44

Samnaun gehört zur Schweiz
Schweiz gehört nicht zur EU

Allgemein gilt Vorsicht im Mobilfunk besonders an EU Aussengrenzen. Und da ist die CH ganz vorne ;-)

Schnell ist der heimische Funkmast hinterm Hügel verschwunden und das Natel im fremden Netz eingebucht. Jetzt kommt auch noch ein Anruf rein und die Kosten laufen....

LG,

ManfredK am 27 Apr 2019 18:36:09

Spielmops hat geschrieben:Die 1und 1-Lösung loggt sich nur bei Nutzung des O2-Netzes per LTE ein, bei Vodafone ist LTE ausgeschlossen. Ergo ist Deine Beobachtung genau richtig.

Spielmops


Auch bei 1und1 D-Netz (Vodafone) werden bis zu 42 Mbit als Download angegeben (ist dann kein G3 mehr sondern LTE - G4) .... allerdings ist das "bis zu" in der Praxis leider erheblich spürbar, wenn direkt mit dem Vodafone Vertrag verglichen.... macht halt einen Preisunterschied von 7 € im Monat aus.....

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Mit dem iPad Remote Desktop mit Maus steuern
Datenvolumen in D
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt