aqua
luftfederung

Ladegerätempfehlung für Gelbatterien on Bord


nordseeluft55 am 19 Apr 2019 10:27:29

Moin,

bin technisch ziemlich talentfrei.

Ich habe mir gerade 2 x 80 AH Exide GelBatterien als Bordbatterie gekauft
Welches Ladegerät gerne auch mit Fernbedienung könnt ihr mir empfehlen?

Achso... eine nachlaufende Solaranlage ist auch verbaut.

Danke.
Ciao
Frank

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

hmarburg am 19 Apr 2019 10:51:59

Hallo,

was für Batterien waren denn verbaut?
Welches Ladegerät ist in deinem Wohnmobil vorhanden? Eventuell hat dieses eine Kennlinienumschaltung auf Gel.
Arbeitet der Solarregler direkt über den Laderegler auf die Batterie(n)? Was für ein Solarregler ist verbaut?

Gruß, Holger

nordseeluft55 am 19 Apr 2019 11:58:52

Moin Holger

Danke für Dein Feedback,

ich hatte 2 x 110 AH AGM Batterien verbaut.

ich wusste bis vor kurzem nicht einmal, dass mein Ladegerät nicht auf AGM
umschalten kann.
Deshalb sind mir die Batterien um die Ohren geflogen.
Gestern sind die GElbatterien eingesetzt worden.
man hat mir gerade Dometic als Ladegerät mit 15 A empfohlen.
Ob eine Laderegler für denSun MOver verbaut wurde bzw. wo der sitzt; keine Ahnung
Gruß
Frank

Heimdall am 19 Apr 2019 12:25:49

Frank, wenn du bei deiner Anmeldung hier mehr über dein WOMO angegeben hättest wüssten wir mehr und bräuchten dir nicht erst alles aus der Nase ziehen. :(

Ahorne7500 am 19 Apr 2019 17:17:24

Hallo,
Weiß nicht, ob meine Frage hier richtig ist.

Bin auf der Suche nach einem Ladegerät für unsere AGM-Akkus.
Mir geht es NICHT um Ladekennlinien und Spannungen !!!

Meine Fage bezieht sich auf den Strom auf der 12V-Seite.

Habt ihr stabilen oder pulsierenden 'Gleich'strom.
Also wirklich gleichgerichtet oder nur eine gekappte Sinuskurve.

Ist u.a. erkennbar an dem 'Gleichstrom'-Zeichen .
Kann ich hier schlecht oder nicht darstellen.
Einmal sind BEIDE Striche des 'Gleich'-Zeichens durchgezogen,
das andere ist der obere Strich durchgezogen, und der untere unterbrochen.

Z.B so
_______ _______
- - - - - - _______ schlecht dargestellt.
unstabil stabil

Vielleicht könnt ihr meine Frage beantworten.
.

hmarburg am 19 Apr 2019 18:43:53

Hallo Martin,

bitte mache hierzu einen eigenen Thread auf.

Danke, Holger

thomker am 21 Apr 2019 13:26:16

Moin,

Bei Gelbatterien ist es wichtig, dass alle Ladequellen über eine Temperaturkompensation verfügen, vor allem im Sommer, sonst kommen die Batterien bei 30° in die Gasung und trocknen aus=tod.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ladebooster im EURO6-Ducato - Wo ist D D PLUS ?
Victron Multiplus 12 2000 80 auf Lithium umprogrammieren
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt