Dometic
hubstuetzen

Türlautsprecher Ducato X250 Bj 2013


redrider am 26 Apr 2019 09:22:16

Hallo zusammen,
bevor ich jetzt die Türverkleidung auseinander schraube, habe ich eine Frage:
Kennt jemand den Durchmesser der originalen Türlautsprecher?

Mein Sohn hat noch 2 Lautsprecher eines namhaften Herstellers rumliegen, die er nicht mehr braucht.
Er würde sie mir überlassen, wenn sie passen.

Gruß aus Köln
Gernot

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

tomel am 26 Apr 2019 09:47:23

Moin

16cm für den X250. Kleiner geht eventuell mit Adapter.

Lieben Gruß
Tomel

landmesser am 26 Apr 2019 10:24:36

Und wenn du sowieso dabei bist: Ordentlich Dämmmaterial nicht vergessen. Sonst ringen die besten Lautsprecher auch keine Verbesserung.

Viele Grüße
landmesser

Jumperburg am 26 Apr 2019 18:14:42

landmesser hat geschrieben:Und wenn du sowieso dabei bist: Ordentlich Dämmmaterial nicht vergessen. Sonst ringen die besten Lautsprecher auch keine Verbesserung.

Viele Grüße
landmesser


Stimmt so nicht.
Ein DIN.a4 großes Stück Antidröhnmatte auf's Blech hinterm LS reicht.
Gruß Dieter

AndiObb am 26 Apr 2019 22:23:35

Jumperburg hat geschrieben:Stimmt so nicht.
Ein DIN.a4 großes Stück Antidröhnmatte auf's Blech hinterm LS reicht.
Gruß Dieter


Das ist doch letztlich das Gleiche. Und trotzdem bringt es nicht das was es in einem PKW bringen würde. Immerhin kann sich die Geräuschkulisse deutlich unterscheiden - ein identisches Basisfahrzeug hängt dann doch vom Aufbau ab.

Selbst für die 16er wird man vermutlich schon Adapter brauchen, da die Befestigungsmöglichkeiten der Hersteller nicht immer DIN-gerecht sind und die Standardkörbe meist bzw. oft nicht direkt passen.

Zu "Klang" gehört aber noch viiiieeeel mehr... willst Du gegen ein gutes 2-Komponenten-System tauschen oder nur einen Koax mit gut klingendem Herstellernamen reinhängen? Bringt das Radio den so viel Nennleistung dass die Lautsprecher adequat angesteuert werden?

redrider am 27 Apr 2019 09:41:12

Hallo und lieben Dank für die Antworten.
Die Lautsprecher, die ich von meinem Sohn bekommen habe, sind von der Firma Alpine und haben einen Durchmesser von 16 cm.
Sollten also passen. Ob die besser klingen, wird sich dann zeigen. Ich habe ja nicht dafür bezahlt. Und wenn sie schlechter klingen als die originalen, fliegen sie halt wieder raus.

Grüße aus Köln
Gernot

AndiObb am 27 Apr 2019 10:33:28

Hallo Gernot,
"Versuch macht kluch" :D
Hochwertigere Lautsprecher haben auch eine extra Weiche, die die Töne auf die Hoch- und Tieftöner verteilt. Günstigere arbeiten da glaube ich einfach mit Widerständen. Die Hochtöner wirst Du ziemlich sicher nicht einfach in die Originalaufnahmen klippsen können, da wirst ein bisschen kreativ sein müssen. Aber wenn´s ein zwei Wegesystem (also getrennte Hoch- und Tieftöner) ist, hast Du Recht: schlimmer als die originalen Blechtröten kanns eigentlich nicht werden :D
VG
Andi

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Neues Update Snooper Ventura
Radioempfang mit Selfsat funktioniert nicht mehr
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt