Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Woran kann ich das Maxi Chassis Fiat erkennen?


Einauge am 28 Apr 2019 21:09:58

Hallo
Woran kann ich als Laie erkennen ob ein WoMo ein Maxi Chassis hat oder nicht?

Agepi am 28 Apr 2019 21:21:07

Beim Maxi hast du 1. 16 Zoll Reifen, größere Bremsscheiben und die VA hat 2100 Kg und die HA 2400 kg.
LG HP

olimoli am 28 Apr 2019 22:00:31

Hi,

die 250er Modelle haben auch unterschiedliche Radkappen, beim kleinen aufgesteckte, beim Maxi werden sie mit den Schrauben gehalten.

rolf51 am 29 Apr 2019 07:18:32

Hallo,
seitlich ist ein Typschild mit Motor und Maxi.

Preusse1 am 29 Apr 2019 07:20:28

Maxi hat einen Felgenlochkreis von 5x130 der Light 5x118.
Einfach mal messen.
Gruß Christian

Phantom0815 am 29 Apr 2019 08:02:40

Es ist ganz einfach im Fahrzeugschein abzulesen:

ist im Feld 7.2 und 8.2 ein Wert > 2000 dann ist es MAXI.
ist dort ein Wert <=2000 dann ist es die LIGHT Version.

rkopka am 29 Apr 2019 09:32:04

olimoli hat geschrieben:die 250er Modelle haben auch unterschiedliche Radkappen, beim kleinen aufgesteckte, beim Maxi werden sie mit den Schrauben gehalten.

Meinst du diese mit den "angeschraubten" ?
Bild
Das ist auf einem NICHT Maxi (laut Papieren, und mit 15") !

RK

HobiTobi79 am 29 Apr 2019 10:55:18

Ähmmm ja das könnte ich so bestätigen. Denn unserer ist ein Maxi und da is ne normale Radkappe drauf die ich so runter nehmen kann. Am besten Typenschild im Motorraum anguggen oder eben Fahrzeugschein.

Bodimobil am 29 Apr 2019 11:35:37

Typenschild und Fahrzeugschein ist klar.
Mich würde aber auch interessieren woran man das auf den ersten Blick, z.B. beim Stellplatznachbarn erkennen kann. Ich habe auch Heavy und dachte bisher, dass nur Heavy 16'' Räder haben. Aber Ausnahmen bestätigen ja die Regel. Kann man denn sagen dass ein Fahrzeug mit 15'' Rädern auf jeden Fall ein Light ist?
Der Lochkreis sollte aber immer den Chassis Typ anzeigen oder? Man muss nur den Zollstock an die Räder halten.

Gruß Andreas

rodiet am 29 Apr 2019 11:36:41

rkopka hat geschrieben:Meinst du diese mit den "angeschraubten" ?
Das sind keine Radkappen sondern Nabenabdeckungen.

Agepi am 29 Apr 2019 11:47:38

Bodimobil hat geschrieben:Typenschild und Fahrzeugschein ist klar. Kann man denn sagen dass ein Fahrzeug mit 15'' Rädern auf jeden Fall ein Light ist?

Gruß Andreas


Ja der 35 Light hat 15 Zoll und im Vergleich zum 35&40 H kleinere Bremsscheiben, der 35 H hat 16 Zoll genau wie der 40 H, Achslasten bei den beiden letztgenannten VA 2100, HA 2400.
LG HP

waltertirol am 29 Apr 2019 12:06:19

inzwischen haben auch die "light-Fahrgestelle" fast alle die 16 Zoll Räder drann - wie schon geschrieben aber mit 5x118er Lochkreis.

Mein Adria mit Maxifahrgestell hatte bei den hinteren Plattfedern zwei drinnen - die "lights" nur eine Plattfeder!

Tinduck am 29 Apr 2019 12:12:54

Einfach den Eigentümer auf Überladung ansprechen. Wenn er überrascht, gequält oder ertappt schaut, ist es ein Light, sonst höchstwahrscheinlich ein Heavy :lol:

bis denn,

Uwe

nkag16 am 29 Apr 2019 12:13:45

Neben dem Blick in die Papiere lässt es sich sehr einfach am Rad abmessen:
Light hat einen Lochkreis 118, der Abstand der Schrauben (Mitte) beträgt 70mm.
Heavy hat einen LK 130, da ist der Abstand ca. 77mm.
Egal, ob 15, 16 oder noch mehr Zoll.

Bodimobil am 29 Apr 2019 12:25:07

waltertirol hat geschrieben:Mein Adria mit Maxifahrgestell hatte bei den hinteren Plattfedern zwei drinnen - die "lights" nur eine Plattfeder!


Das nützt bei einem Alko Fahrwerk, wie bei mir, gar nichts.

Robert67 am 29 Apr 2019 12:36:25

15 Zoll Räder kann nur Light sein.
Die Verbreiterungen sind kein Erkennungsmerkmal, sind auch Heays ohne unterwegs.
Blattfeder sagt auch nix, unser Maxi hat auch nur eine.

marmarq am 29 Apr 2019 15:05:30

Phantom0815 hat geschrieben:Es ist ganz einfach im Fahrzeugschein abzulesen:

ist im Feld 7.2 und 8.2 ein Wert > 2000 dann ist es MAXI.
ist dort ein Wert <=2000 dann ist es die LIGHT Version.


Genau: Oder die Motorhaube auf, da stehen die Achslasten auf den kl angenieteten Aluschild. Alles was über 2,4t hinten u. 2,1t vorne ist ist Maxi/HeavyFW

Anhand der Reifengröße 225 75 16 (118 od 121) geht´s nicht mehr, da auch die Light damit teilweise bestückt sind

Gr mani

schnecke0815 am 29 Apr 2019 17:48:10

Tinduck hat geschrieben:Einfach den Eigentümer auf Überladung ansprechen.


Woher weißt du das der Eigentümer ist wo doch viele Fahrzeuge finanziert sind? Woran erkennt man das :?: :eek:

olimoli am 29 Apr 2019 20:59:47

HobiTobi79 hat geschrieben:Ähmmm ja das könnte ich so bestätigen. Denn unserer ist ein Maxi und da is ne normale Radkappe drauf die ich so runter nehmen kann. Am besten Typenschild im Motorraum anguggen oder eben Fahrzeugschein.


Ich schrieb ja auch 250er 8) 8) 8)

olimoli am 29 Apr 2019 21:05:51

Hier beide im Vergleich:
--> Link
Goßes Bild Maxi, kleines Light. Gilt aber nur für den "alten" 250er, nicht auf den aktuellen.

ecki1962 am 29 Apr 2019 21:24:41

waltertirol hat geschrieben:inzwischen haben auch die "light-Fahrgestelle" fast alle die 16 Zoll Räder drann - wie schon geschrieben aber mit 5x118er Lochkreis.

Mein Adria mit Maxifahrgestell hatte bei den hinteren Plattfedern zwei drinnen - die "lights" nur eine Plattfeder!


Ich bin Platt ! :D

HobiTobi79 am 30 Apr 2019 04:55:45

olimoli hat geschrieben:Ich schrieb ja auch 250er 8) 8) 8)


Ähhhh ja stimmt meiner is ja 290.....Sorrryyy

mogger am 30 Apr 2019 08:18:03

Guggst du hier:
--> Link

rolf51 am 03 Mai 2019 19:05:24

Hallo,
mein Maxi hat eine Blattfeder!

Adolfo am 03 Mai 2019 19:13:46

Meiner auch

Handfest am 16 Mai 2019 11:56:10

Frage in diesem Zusammenhang:
Was ist das für ein Fahrzeug (X2090), wenn auf der VIN-Plate unter der Motorhaube

3650 KG
6150 KG
1 1850 KG
2 2000 KG

draufsteht?

Gruß Handfest

HobiTobi79 am 16 Mai 2019 12:08:58

Handfest hat geschrieben:Frage in diesem Zusammenhang:
Was ist das für ein Fahrzeug (X2090), wenn auf der VIN-Plate unter der Motorhaube

3650 KG
6150 KG
1 1850 KG
2 2000 KG

draufsteht?

Gruß Handfest


3650 kg zulässiges Gesamtgewicht
6150 kg zul. Gesamtgewicht des Gespanns
1850 kg max. Gewicht der VA
2000 kg max. Gewicht der HA

....ich sag mal das normale Chassie

Handfest am 16 Mai 2019 14:00:12

HobiTobi79 hat geschrieben:....ich sag mal das normale Chassie


Nach den technischen Daten auf der verlinkten Fiat-Homepage haben die Fahrgestelle alle ein max. zul. GG von 3500Kg. Warum hat dieses Chassis eins von 3650 kg?
Ist das ein Light oder Heavy-Chassis? Ist das ein 33er,35er,...?

Und was ist schon normal?

Gruß Handfest

Tinduck am 16 Mai 2019 14:37:39

Der Heavy hat ab Werk höhere Achslasten, auch wenn er abgelastet wird. Entweder ein Typo (die 6 ist eigentlich eine 8, dann ein Light mit voller ‚Papierauflastung‘) oder ein nur leicht aufgelasteter Light, warum auch immer.

bis denn,

Uwe

Handfest am 16 Mai 2019 18:56:22

An einen Typo kann ich aus beruflichen Gründen nicht glauben...

Ich habe ihn als 3,5t gekauft und so ist er auch zugelassen. Ist ein Eura Profila T 365EB-18, 6,99m
Macht mich jetzt nicht unglücklich, aber Aufklärung wäre mir schon recht. Wenn ich hier keine weiteren Erkenntnisse erlangen kann muss ich wohl mal bei Fiat weiter fragen :-)

Gruß Handfest

lwk am 16 Mai 2019 22:05:48

Vielleicht die Stützlast für die AHK?
Nur ne Idee.

nkag16 am 17 Mai 2019 09:50:36

Hallo Handfest,

im Original-COC von Fiat, steht unter 16.1. die technische zulässige Gesamtfahrmasse, in Deinem (und auch in meinem) Fall 3650kg.
In der von Eura erstellten Konformitätserklärung steht vermutlich bei Dir unter 16.1. 3500 kg, weil Eura eben dies als zulässige Gesamtfahrmasse in beladenem Zustand so hat homologisieren lassen. Und nicht 3650, wie Fiat ermöglichen würde.
Unter 16.2., weiter unter 1. steht die zulässige maximale Last 1850kg für die VA. Dies deutet auf ein Light-Fahrgestell hin.

Wenn Du Dir jetzt noch die Mühe machst und an den Radmuttern einen Abstand von 70mm misst, dann hast Du die Gewissheit.
Das kannst Du Dir natürlich von Fiat auch noch einmal bestätigen lassen.

Aber das war weiter oben doch schon geschrieben worden.

Handfest am 17 Mai 2019 10:39:02

Das nenne ich mal eine fundiert begründete Antwort!
Danke für eure Zeit

Gruß Handfest

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Hymer B614, Scheibenwischer Problem
Fiat Ducato 250 Türgriff Zadi G18A0235 DEFEKT
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt