Caravan
luftfederung

Carado T 348 Bj 2018, Befestigungen an Wänden


ericmw am 28 Apr 2019 21:32:31

Liebe Caradofahrer,
ich habe das Problem, dass mein Händler überhaupt keine technischen Informationen herausrückt z.B. über die Belastbarkeit der verschiedenen Wände. Leider sind im Laderaum die Befestigungsschienen mit den Zurrösen auf dem Boden angebracht. Zur Befestigung der Stühle habe ich daher vertikale Gurte an der Bettunterkonstruktion angebracht, das hilft schon. Die vielen Ecken und Kanten im Laderaum schreien aber danach, z.B. an dem Heizungsblock Verstärkungen anzubringen, um dort Kisten vertäuen zu können. Ebenfalls an der Seite zum Bad ließen sich super Container verzurren, jedoch weiß ich nicht, wie dick und belastbar die Wand zum Bad ist. Der Händler sagte " Hände Weg von der Rückwand", das sei nur "Tapete". Ich dachte, es ließen sich Befestigungen z.B. über großflächige Klebepads lösen. Über dem Bett fehlen mir z.B. Untensilos für ....
Hat jemand eine Idee, wo man an Daten herankommt oder Erfahrungen mit weiteren Befestigungspunkten bzw. -techniken.
Für jeden Tipp wäre ich dankbar.
Gruß
Eric
p.s. Hat jemand im Carado auch die Erfahrung gemacht, dass sich Spülwasser aus der Toilette über die Kassette verdrückt und dann auf den Boden der Toilettenluke hinunterläuft und weiter? (die spannende Frage ist ja, läuft das Wasser in die tragende Konstruktion hinein?)

Anzeige vom Forum


Trashy am 29 Apr 2019 07:21:47

Ich habe alle Auskünfte von Carado bekommen und weitere Zurrpunkte an der Rückwand angebracht.
Belastung geben die natürlich nicht an - die sind ja nicht doof.

Seiten und Heck haben bei mir 34mm

Bei deinem Lokus schau dir mal das Ventil am Boden der Cassette an ob es dort hinausdrückt.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

dieter2 am 29 Apr 2019 11:42:17

Ich habe eine Airlesschine an die Rückwand geklebt,ohne Schrauben.



Habe ich in unsere Garage mit Sikaflex an die Rückwand geklebt,ohne Schrauben.
Das reist keiner ab.

Anzeige vom Forum


pidy am 29 Apr 2019 12:16:18

Ich habe es ähnlich wie Dieter gehandhabt. Nur habe ich keine durchgehende Schiene, sondern 2 x 60 cm an den beiden Seiten der Rückwand angebracht, diese geklebt und dann aber auch noch geschraubt. Dicke, kurze Schrauben. weiß jetzt aus dem Kopf aber nicht mehr die genauen Maße. Waren ca 25mm lang. Bei unserem Carado ist in der Rückwand eine waagerechte Leiste eingebbaut. Die kann man bei geeignetem Lichteinfall von außen erkennen, weil sie sich leich abzeichnet. Ich vermute, dass das eine Leiste für die Befestigung der Fahrradtträger ist. In diesen träger habe ich die Schruben gesetzt. Hält Bombenfest. Mit den verschiebbaren Verzurrösen bin ich jetzt sehr flexibel bei der Befestigung meiner Utensilien.

ericmw am 02 Mai 2019 22:03:13

Herzlichen Dank für eure Tipps, das hilft mir schon wesentlich weiter, was das Verzurrproblem angeht.
Das Problem mit dem Klo sieht nach genauerer Betrachtung so aus: nach dem Spülvorgang will man natürlich wegen der "lieblichen" Düfte den Schieber zur Kassette möglichst schnell schließen. Damit verbleibt ein wenig Spülwasser auf der Oberfläche der Kloschüssel und läuft dann auf die Oberfläche der nun geschlossenen Kassette. Da hilft es wahrscheinlich nur, den Anpressdruck der Kassette von unten dadurch zu erhöhen, dass man die Lauffläche unter ihr minimal erhöht durch irgendwelche gleitfähige Kunststoffstreifen.
Das soll die Verkäuferwerkstatt denn schon richten.
Nochmals Danke und "allzeit tragfähigen Boden" unterm Womo.
Eric

Trashy am 03 Mai 2019 07:28:09

Hi,

auf dem Schieber kann ruhig Wasser stehen. Mutmaßlich ist das sogar gewollt da es mit Schieber und Dichtung einen Geruchsverschluss bildet.
Wenn das bissl Wasser über die Kassette läuft stimmt etwas nicht, oder der Eimer ist übervoll. Wenn der Schieber die Wurst schneidet sollte man entleeren :D :D

Einzig beim Entsorgen muss man aufpassen. Nach dem herausziehen kippe ich den Behälter leicht an und öffne etwas den Schieber und schon läuft der Rest in die Kassette.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Knaus Traveller Ducato 244 Fahrradständer versetzen
Kabine undicht Bimobil 440
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt